Sony VAIO SVS13

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Spooni, 22.08.2012.

  1. Spooni

    Spooni Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey

    Ich wollte mir demnächst einen neuen Laptop zulegen und habe eine Frage bezüglich des oben genannten Laptops( Vaio S Series 13 zoll).

    Die usb-infos:

    Interface:
    USB: Hi-Speed USB (USB 2.0) with USB charge port Type A Connector x 1, SuperSpeed USB (USB 3.0) port Type A Connector x 2

    Meine frage dazu;
    kann ich an den 3.0 usb port eine externe 3.0er festplatte dranhängen die ihren strom ueber den 3.0er usb port bezieht?
    Mich verwirrt die bezeichnung "USB charge port"

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 22.08.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    USB2 scheint ein aktiver Port zu sein, welcher nicht nur 500mA bereitstellen kann (genormt bei USB2) sondern mehr. Kann auch sein, dass dieser Port auch bei ausgeschaltetem Rechner aktiv ist so dass du z.B. ein Handy laden kannst. Was auch immer. Da wirst du nur Sony fragen können.

    Was deine Festplatte angeht:
    Schau die Specs des Ports nach, dann schau die Specs der Festplatte, besonders den Anlaufstrom an und schau ob das passt.
     
  4. Spooni

    Spooni Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey danke schonmal fuer die antwort.
    habe leider keine genauen spec's zu der festplatte gefunden ( samsung portabl s2 3.0 1TB).
    Amazon, die offizielle samsung seite und testberichte sagen nichts aus ueber den anlaufstrom..

    mfg
     
  5. #4 2k5.lexi, 22.08.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich würde es auch mal mit dem Handbuch, im Zweifel über die Herstellerseite zu beziehen, probieren.
     
  6. Spooni

    Spooni Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Okay hat sich erledigt habe jetzt was gefunden deine obrige vermutung bestätigt:)
    "2 USB 3.0, 1 USB 2.0 w/power-off charge,"

    Mfg & dankeschön
     
Thema:

Sony VAIO SVS13

Die Seite wird geladen...

Sony VAIO SVS13 - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?

    Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?: Moin, das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter hat nicht lange gehalten. Das Gerät lag auf dem Boden, der Nachttisch kippte um und natürlich...
  2. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  3. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  4. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...
  5. Vaio (diverse) Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung

    Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung: Hallo, Ich musste meinen Sony Vaio VPCEH3L1E neu aufsetzen, da ich einen Virus hatte. Alles funktioniert außer das W-Lan nicht. Ich habe...