Vaio (diverse) Sony Vaio VGN - AR31M Display und VGA Port Defekt?!

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von toshiba-sm30, 06.01.2012.

  1. #1 toshiba-sm30, 06.01.2012
    toshiba-sm30

    toshiba-sm30 Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Tag

    Das Problem ist folgendes ...

    Wenn ich mit einer Lampe auf das Display leuchte erkenn ich ein Bild.
    Schliess ich einen weitern Monitor am VGA Port an, kommt kein Bild auf diesen Monitor.
    Signal ist zwar, erkennbar am Gruenen LED, waere kein Signal da wuerde das LED rot Leuchten. bzw Blinken am Externen Monitor.

    Woran kann das liegen? Ich tip auf defekten Inverter.. Aber wenn nicht einmal der VGA Port Funktioniert denk ich mal das es was ernsteres ist.

    Dieses Forum hier ist meine letzte Rettung..
    Danke schon mal fuer die hilfe :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 06.01.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    klingt nach einem Ausfall der Hintergrundbeleuchtung.

    Vielleicht muss die Verwendung dieses zusätzlichen Displays im Betriebssystem erst noch aktiviert werden?
    Meistens haben Notebooks dazu einen Hotkey, also eine Tastenkombination mit Fn + [Funktionstaste]. Diese kann man u.U. am Aufdruck für die entsprechende Tastenebene erkennen (oft in blau).
     
  4. #3 Lyrathor, 06.01.2012
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Schließe mich Brunolp12 an und werfe zu den nicht vorhandenen Bild am externen Monitor in den Raum, dass der Laptop evtl. auch eine Bildschirmeinstellung (Auflösung, Frequenz, Farbtiefe...) verwendet, welche dieser nicht darstellen kann.
     
  5. #4 Geronimo, 06.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2012
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Hast du nach dem Anschliessen des externen Monitors das Signal auch wirklich auf den externen Anschluss umgeschaltet? Das geht normalerweise mit der Tastenkombination Fn-F7. Es gibt 3 Zustände: intern - intern & extern - extern.

    Edit: Das gibts ja nicht ... 3 Leute antworten praktisch gleichzeitig :).
     
  6. #5 toshiba-sm30, 06.01.2012
    toshiba-sm30

    toshiba-sm30 Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    gut gemeint

    und danke fuer die schnellen antworten
    die Funktionstaste funktioniert leider nicht..

    Wie schon geschrieben..
    Der Monitor schaltet nicht direkt ab.. Also im Sinne von "No Signal" sondern er bleibt einfach Schwarz.. Das Gruene Licht am Monitor leuchtet aber trotzdem.. Also muss ein Signal da sein..

    Irgendwo ist da der Wurm drin.. Ich tip mal auf den Kontakt im Schloss..
    Wenn man das Notbook zusammen klapt, geht die Hintergrund Beleuchtung ja auch aus..
    Eventuell hat es damit was zu tun.. Zumindest wuerde es erklaeren das kein Bild ankommt..

    Hab mit allen modis probiert.. Von 800x600 bis zur hoechsten.. Mein Monitor ist eigentlich relativ unproblematisch der Frisst alles..

    Naja ich boot mal irgendwann ein Linux und schau was passiert.. Vielleicht geht ja dann ein Monitor ..
     
  7. gerome

    gerome Forum Freak

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VPCL21S1E, VPCZ21C5E, VPCP11
    Das erste Problem ist zu 99% ein defekter Inverter.
    Beim 2.Problem tippe ich ebenfalls auf falsche Einstellungen (Frequnz!?). Wenn die Umstellung nicht erfolgt wäre, würde der Monitor keine grüne Lampe anzeigen..
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Sony Vaio VGN - AR31M Display und VGA Port Defekt?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook vgn-ar31m : kontrollleuchten

Die Seite wird geladen...

Sony Vaio VGN - AR31M Display und VGA Port Defekt?! - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?

    Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?: Moin, das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter hat nicht lange gehalten. Das Gerät lag auf dem Boden, der Nachttisch kippte um und natürlich...
  2. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  3. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  4. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...
  5. Vaio (diverse) Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung

    Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung: Hallo, Ich musste meinen Sony Vaio VPCEH3L1E neu aufsetzen, da ich einen Virus hatte. Alles funktioniert außer das W-Lan nicht. Ich habe...