Sony Vaio VGN-FS 285M vs. Samsung x20 1730 V

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Mieze, 20.09.2005.

  1. Mieze

    Mieze Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    13658

    Hallo :-D
    bin neu hier! Es wäre nett, wenn mir jemand bei meiner Kaufentscheidung helfen könnte...Habe mir auch schon viele Beiträge hier durchgelesen, kann mich aber leider trotzdem überhaupt nicht entscheiden :-?

    Beide Notebooks scheinen sich ähnlich zu sein, das Sony Notebook ist 100 Euro teurer, aber man kann es auf Raten zahlen, deshalb weniger schlimm.

    Was mir wichtig ist:
    -leises, flüssig laufendes Notebook bei guter Helligkeit!!
    -würde gerne auch mal etwas spielen (z.B. GTA S.A., Unreal, aber auch anspruchslosere Spiele)
    -brauche das Notebook hauptsächlich für Office, Internet
    -muss das Notebook auch öfter mal mit mir herumschleppen

    Spricht insgesamt eher für das Samsung, finde ich. Allerdings habe ich Befürchtungen, dass es mir zu laut wäre (Lüfter, Fiepen).

    Bin für alle Anregungen dankbar!!!! :)

    Hier die Produktbeschreibungen:

    Seitentitel:Sony-Notebook

    Seitentitel:Samsung-Notebook
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 20.09.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    13659

    HI,

    das Sony FS285M wurde im Sony Bereich getestet, auch finden sich in diesem Thread Fragen und Antworten wieder.
    Für deine Anforderungen ist das Sony 285M ebenso zutreffend wie das Samsung.

    Was noch für das Samsung sprechen könnte wäre die längere Akkulaufzeit im Vergleich zu Sony - Sony schafft gerade mal 2h und 10min.
    Ansonsten ist es ein Klasse Notebook, bin vollkommen zufrieden damit.

    Thorsten
     
  4. Mieze

    Mieze Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    13663

    Ja, die Akkulaufzeit ist wirklich besser, aber die vom Sony würde mir auch reichen, deswegen habe ich das nicht erwähnt.
    Besten Dank für die Antwort!!! :)

    Würde mich natürlich auch über weitere Meinungen freuen!!!!!!!!!!!!
     
  5. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    13679

    hi,

    ich finde schon, das beide Notebooks etwas unterschiedliche Zielgruppen haben.

    - das Samsung hat eine wesentlich höhere Auflösung 1400*1050, ein spiegelfreies Display, ist klein, flach, ganz leicht (2400gr.) und hat eine lange Akkulaufzeit. Ideal für Leute, die viel damit eben Büro- und Officetätigkeiten machen und viel unterwegs sind. Der Support von Samsung ist sehr gut.

    - das Sony hat ein helleres Display, was aber spiegelt, es ist schwerer, hat eine kürzere Akkulaufzeit, ein Auflösung von 1280*800, dafür eine größere Grafikkarte. Der Support ist wohl so lala.

    Es kommt also darauf an, was dir wichtiger ist. Ausreichend für deine Bedürfnisse sind sicher beide.

    grüsse





    editiert von: TomW, 20.09.2005, 19:02 Uhr
     
  6. Mieze

    Mieze Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    13752

    Danke, ja...Deswegen fiel mir die Entscheidung gerade so schwer...Im Prinzip hätte ich gerne das Samsung mit einer besseren Grafikkarte gehabt. Habe es mir nun trotzdem bestellt und hoffe, dass alles gut geht ;-)

    Vielen Dank für Eure Meinungen!!!!!

    Viele Grüße,

    die Mieze
     
  7. #6 Thorsten, 21.09.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    13760

    Falsch kann man bei beiden Geräten nichts machen - es sind gute Geräte, die ihr Geld meiner Meinung nach wert sind.

    Thorsten
     
  8. #7 d_herbst, 22.09.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    13787

    Grüße!

    Ich rate zu dem Samsung. Auch ich stand vor ein paar Monaten vor der Entscheidung ob Sony oder Samsung, und letzteres ist einfach eine Spur besser meiner Meinung nach!
    Schon alleine wegen der gerigen Auflösung würde ich mir nie ein WXGA Notebook kaufen. Ich kenne niemanden der seit dem er SXGA+ hat es wieder hergeben wollen würde. Schlecht sind beide nicht, aber das Gesamtkonzept von Samsung ist meiner Meinung nach besser.

    mfg
     
  9. jv96

    jv96 Forum Freak

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio Fs-215B
    13850

    wegen der Display sage ich Sony,aber schlechte Sony Service darf man nicht vergessen

    das Display vom x20 finde ich ziemlich dunkel
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    13854

    hi,

    naja, X20 und dunkel finde ich aber alles andere als richtig. Zumal manl nicht alle über einen Kamm scheren kann. Habe ja schon oft geschrieben, ich finde es von der Helligkeit gut und kann es bei Bedarf über die Einstellungen der ATI Karte deutlich heller stellen, was ich aber gar nicht brauche. Dafür ist es absolut spiegelfrei und hat eine Auflösung von 1400*1050. Die 1280*800 finde ich in der Höhe mit 800 Pixel zum arbeiten in fast allen Anwendungen als viel zu wenig. Das macht eine Menge aus mit der höheren Auflösung arbeiten zu können. Also vom Gesamtkonzept her, auch von der Flachheit und Leichtigkeit für mobile Officeuser das X20, für Homeuser die das hellere Display haben wollen das Sony.

    grüsse
     
  12. #10 WhiteStar99, 23.09.2005
    WhiteStar99

    WhiteStar99 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    13867

    Hallo!

    also dunkel finde ich das Display auch nicht.

    Also zu laut, finde ich, ist es auch nicht. Mit CHC kann man das Notebook eigentlich ziemlich leise machen. Ich habe es auch soweit geschafft damit, dass es komplett lautlos war.
    Wenn man mit CHC den CPU auf max battery stellt (sollte im Akkubetrieb doch eh das optimalste sein), dann schaltet sich der Lüfter eh nicht ein (da unter 50°). Die Grafikkarte kannst du mitttels ATI Powerplay auch runtertakten. Und die Festplatte, wenn nicht in Benutzung, auch "abschalten". Dann hört man wirklich nichts mehr. Ansonsten hört man halt die Festplatte laufen, aber ich finde, die ist nicht laut (muss aber sagen, dass das mein erstes Notebook ist).

    Für die Samsung spricht halt auch dein Punkt mit dem Gewicht. Spielemäßig weiß ich nicht wies mim Ver aussieht, habe das 1730 mit der ATI Karte. Und bei dem 1730 mit der 4200 RPM 100GB Platte ist die Festplatte auch nicht laut oder fiept. Kann da also nichts zur Festplatte im Ver sagen.
     
Thema:

Sony Vaio VGN-FS 285M vs. Samsung x20 1730 V

Die Seite wird geladen...

Sony Vaio VGN-FS 285M vs. Samsung x20 1730 V - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?

    Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?: Moin, das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter hat nicht lange gehalten. Das Gerät lag auf dem Boden, der Nachttisch kippte um und natürlich...
  2. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  3. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  4. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...
  5. Vaio (diverse) Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung

    Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung: Hallo, Ich musste meinen Sony Vaio VPCEH3L1E neu aufsetzen, da ich einen Virus hatte. Alles funktioniert außer das W-Lan nicht. Ich habe...