Sony Vaio VGN-FS415S fährt extrem langsam hoch, Sound ruckelt

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von hoopdunker14, 14.08.2006.

  1. #1 hoopdunker14, 14.08.2006
    hoopdunker14

    hoopdunker14 Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo erstmal,

    bin neu hier und bedanke mich schonmal im voraus für Lösungsvorschläge.

    Ich habe einen Sony Vaio VGN-FS415S Laptop. Leider habe ich mit diesem jetzt nur noch Stress.:confused:
    Das Hochfahren dauert extrem lange, im Vergleich zu vorher als er noch lief. Zudem ruckelt der Sound, egal ob Systemsounds oder mp3's. Wenn Windows einmal gestartet ist, öffnen sich die Ordner extrem langsam, Programme brauchen auch ewig. Habe schon im Taskmanager geschaut, aber da ist alles normal, nix auffälliges.

    Jetzt kommt das komische. Wenn ich den Realtek HD Audio Driver deaktiviere und wieder aktiviere funktioniert alles auf einmal wieder 1A. Das System ist merklich schneller und Sounddateien werden ohne stottern wiedergegeben. Sobald ich aber nun wieder neu starte ist es wie vorher...

    Muss dazusagen das dies schon 2 mal aufgetreten ist. Habe damals immer ne Systemwiederherstellung gemacht und es klappte danach wieder. Hatte dann keine Probleme, ob mp3 Wiedergabe oder Videos. Doch dann mit einmal ging es wieder los. Jedoch ist die Systemwiederherstellung ja auch keine Lösung des Problems wenn es nun immer wieder auftritt.

    Habe nun schon den neuesten Realtek HD Audio Treiber (1.43) draufgetan sowie den für Vaio typische 'UAA High Definition Audio Class Driver' (kb835221) von Windows draufinstalliert. hat nix gebracht (außer natürlich ich mach den Trick mit deaktivieren/aktivieren wieder)

    Könnte es vielleicht an den Legacy Audiotreibern liegen?
    Bin langsam am Ende mit meinem Latein.

    bye
    hoopdunker14
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 15.08.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Du könntest mal nachsehen ob im Eventviewer etwas an Fehlern zu sehen ist (START/Ausführen und dann "eventvwr" eintippen).
    Ansonsten könntest du ja auch mal eine komplette Systemwiederherstellung machen und das Notebook in den Auslieferungszustand zurücksetzen. (Wenn das Problem dann immer noch da sein sollte ist es definitiv ein Hardwareschaden.) Systemwiederherstellung machst du, wenn die Recovery Partition noch existiert indem du beim Booten die Taste F10 drückst. (Oder indem du von deinen Recovery-Medien bootest)
     
  4. #3 max7777, 15.08.2006
    max7777

    max7777 Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Es sieht so aus dass deine Festplatte nicht mehr schnell genug läuft. Teste es (SMART-Werte sollte man nicht außer Acht lassen). War bei mir Mal auch zum Schluß habe ich die Festplatte getauscht.
     
  5. #4 hoopdunker14, 17.08.2006
    hoopdunker14

    hoopdunker14 Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke erstmal für eure Hilfe.

    Habe jetzt Windows XP Pro draufgemacht 8nach Anleitung von diesem Board). Jetzt klappt alles wunderbar....hoffe das bleibt so.

    bye
     
  6. #5 NackteElfe, 16.10.2006
    NackteElfe

    NackteElfe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Keller
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN FS315H
    Scheint wirklich ein Problem der F415E Reihe zu sein. Ich habe mit dem Vaio meiner Mutter exakt das gleiche. (hatte das auch hier schon im Forum angesprochen) Nach einer neu installation braucht er zwar immer noch weit über 2 Minuten zum booten... (mein FS315 ist bei weitem schneller) aber wenigstens "ruckelt" der Sound im Moment nicht. Wir versuchen den Fehler nun noch einmal zu rekonstruieren bevor wir den Laptop einschicken müssen :(
     
  7. #6 dwarffrog, 16.10.2006
    dwarffrog

    dwarffrog Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    ... vielleicht mal schauen, ob die Festplatte im U-DMA Modus läuft!? Sieht nach PIO-Mode aus, wenn das Book langsam startet und ruckelt ... Der bremst nämlich!

    Wenn PIO, dann Treiber für Cotroller deinstallieren und neu starten ... Treiber wird neu installiert und DMA-Mode ist aktiviert ...
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 NackteElfe, 17.10.2006
    NackteElfe

    NackteElfe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Keller
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN FS315H
    Jo, vielen Dank...
    Pio-Mode war tatsächlich aktiv. Keine Ahnung warum das nach ner Neu installation passiert...
    Rechner ist allerdings immer noch sehr langsam... Aber es geht wieder etwas besser...
     
  10. #8 dwarffrog, 17.10.2006
    dwarffrog

    dwarffrog Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hi,

    Ok, laufen die Laufwerke denn nun im U-DMA-Modus? Sonst liegts vielleicht an zu vielen und/oder Hintergrundprozessen!? Mal den Taskmanager bemühen, um CPU-LastFresser zu orten ...
    Auch vlt. die Festplatte mal defragmentieren ...

    Der Grund, warum sich der DMA-Modus in den PIO-Modus wandelt liegt an Windows ...
    Wenn die Laufwerke - meist das CD-LW - mit schlecht lesbaren Medien (zerkratzte DVD's) - umgehen muss, schaltet das BS nach drei FehlerReparaturZyklen einfach in den PIO-Mode um so das Lesen vom Medium "sicherer" zu gewährleisten ...
    Es gibt da einen kleinen Trick in der Registry ... dann passiert das nicht mehr - auf Wunsch kann ich das mal recherchieren und hier posten, wie's geht.

    Gruß vom Frosch
     
Thema: Sony Vaio VGN-FS415S fährt extrem langsam hoch, Sound ruckelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. VGN-FS415S auf auslieferungszustand zurück setzten

    ,
  2. sony notebook fährt zu langsam hoch

    ,
  3. sony vaio fährt nur noch langsam hoch

    ,
  4. vgn-fs415s auf auslieferungszustand zurücksetzen
Die Seite wird geladen...

Sony Vaio VGN-FS415S fährt extrem langsam hoch, Sound ruckelt - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?

    Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?: Moin, das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter hat nicht lange gehalten. Das Gerät lag auf dem Boden, der Nachttisch kippte um und natürlich...
  2. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  3. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  4. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...
  5. Vaio (diverse) Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung

    Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung: Hallo, Ich musste meinen Sony Vaio VPCEH3L1E neu aufsetzen, da ich einen Virus hatte. Alles funktioniert außer das W-Lan nicht. Ich habe...