Sony Vaio VGN-N38L/W kaufen oder nicht??

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Rina18, 15.10.2007.

  1. Rina18

    Rina18 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    möchte mir nun nach langem Überlegen ein neues Vaio VGN-N38L/W kaufen.
    Aber bevor ich dieses tue wollt ich fragen, ob jemand schon socl eines besitzt??Ist es gut oder schlecht??Möchte damit office Anwendungen machen können, schnell ins Internet(W-LAN), ein wenig spielen und ab und zu mal ein kleines Video angucken.
    Es gibt nämlich dieses Notebook gerade im Angebot(797euro). Soll ich es kaufen:)??

    Es hat einen 2048MB Arbeitsspeicher, 160GB Festplatte, Intel Pentium Dual-Core Prozessor T2130 (1,86GHz).....

    LG Carina
    Beitrag bearbeiten/löschen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alexxander, 15.10.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Ich würde in diesem Preissegment nicht zu einem Vaio greifen. Da gibt es von anderen Herstellern bessere Angebote (z.B. Samsung).

    Für Spiele ist es nicht geeignet.

    Alexander
     
  4. #3 DeltaFox, 15.10.2007
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Wenn Sony dann in diesem Preissegment lieber das neue NR11S
     
  5. Rina18

    Rina18 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das ist doch ein bischen teurer oder??....es hat auch nur 1,5GHz, ich dachte je mahr sesto weniger??Ist der Prozessor denn besser als beim VGN-N38L/W??Hast du erfahrungen mit dem Notebook??
    LG
     
  6. #5 Alexxander, 16.10.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Der T5250 ist ein "Core 2 Duo"-Prozessor und gehört somit zu einer neueren Prozessorenfamilie als der T2130 (Core Duo). Die neue Generation ist bei gleicher Taktung zwischen 5 und 20 % schneller. In der Leistung dürften sich beide somit wenig nehmen, wobei der T5250 wohl noch etwas stromsparender ist.

    Wie du im "NR-Thread" ja gelesen hast, wird die neue Sony-Serie mit einigen Vorschusslorbeeren bedacht. Auf jeden Fall ist das Design allemal gelungener als das der N-Serie. Abgesehen davon habe ich hier aber noch keinen Beitrag gefunden, in dem tatsächliche Erfahrungen mit diesen Notebooks geschildert werden - sie sind ja auch erst ganz frisch auf dem Markt.

    Alexander
     
  7. Rina18

    Rina18 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  8. #7 DeltaFox, 16.10.2007
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Ich meine das NR11S hat das beste Preis/Leistungsverhältnis und reicht vollkommen aus. Das Design der Serie ist schon um Klassen besser als beim Vorgänger dem N38. Viel dünner und handlicher, das Display meines Erachtens auch besser und du hast eigentlich ein brandneues Gerät (die Serie wird hier in Österreich z.b. erst seit 1 Woche ausgeliefert) mit der neuesten Technik.

    Für dein Anforderungsprofil reicht das Gerät auch vollkommen, solange du dich im "kleineren" Spielebereich bewegst, sonst solltest du was mit leistungsfähigerer Grafikkarte nehmen.

    Wichtig ist auch wenn du aus Österreich bist: du hast standardmäßig 2 Jahre Bring-in-Garantie - wenn du dich im Club Vaio registrierst werden automatisch 2 Jahre Pick-up-and-return Garantie draus.
     
  9. #8 SpaceCowboy1973, 16.10.2007
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Cool. Da hab ich ja noch nie was von gehört. Beziehst du dich auf eine Registrierung beim Club VAIO (=Erstellung eines Accounts für Forum etc.) oder Registrierung des speziellen Geräts bei vaio-link?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Rina18

    Rina18 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    nee ich komme nicht aus Österreich, komme aus Deutschland:)

    ok das NR11S reicht also für mich, obwohl es nur 1,5GHZ hat??Ist die Grafikkarte vom N38L/W denn schlechter als von dem??Denn der hat ja sogar 1,86GhZ....

    Und das ist doch von der Grafik und dem Prozessor her das Beste:
    http://geizhals.at/deutschland/a280674.html
     
  12. #10 2k5.lexi, 16.10.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die Grafikkarten sind alle X3100 wenn ich das richtig verstehe. Da tut sich nix in der Performance.

    Was den Prozessor angeht: Der reicht :D Du wirst schnell merken, dass du den wegen Hitzeentwicklung und Lüfterverhalten und Akkulaufzeit auch auf 1.0 GHz bremsen kannst und ihm weniger Strom zukommen lassen kannst und er trotzdem noch genug power hat.

    Ich habe den T5600 eingebaut, der ist aber auch auf 1.0 GHz gebremst und im Augenblick laufen gleichzeitig:

    Trillian (ICQ, MSN, AIM in einem)
    Skype
    NHC (Das Bremsprogramm)
    TPfancontrol (Lüftersteuerung für meinbe Kiste)
    Word
    Excel
    Sunbird
    Firefox mit 4 Tabs + Internetradio
    Warcraft3 (inaktiv)

    Und mein Prozessor langweilt sich... beide Kerne sind nur zu 30% ausgelastet.

    Der 1.5 GHz Prozzi reicht also locker für dich aus :)
     
Thema: Sony Vaio VGN-N38L/W kaufen oder nicht??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sony vaio vgn-n38l

Die Seite wird geladen...

Sony Vaio VGN-N38L/W kaufen oder nicht?? - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?

    Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?: Moin, das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter hat nicht lange gehalten. Das Gerät lag auf dem Boden, der Nachttisch kippte um und natürlich...
  2. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  3. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  4. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...
  5. Vaio (diverse) Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung

    Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung: Hallo, Ich musste meinen Sony Vaio VPCEH3L1E neu aufsetzen, da ich einen Virus hatte. Alles funktioniert außer das W-Lan nicht. Ich habe...