Vaio FS Sony Vario VGN-FS415E - nach Neuinstallation von XP funktioniert nichts mehr

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von el_gustov, 09.06.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 el_gustov, 09.06.2009
    el_gustov

    el_gustov Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich benötige mal Eure Hilfe.

    Nachdem mein Notebook nicht mehr hochfuhr, habe ich Windows XP neu installiert. Da ich keine Recovery-CD, die es zum Notebook dazu gab, mehr hatte, habe ich "normales" Windows XP installiert (normal=für jeden Rechner nutzbar, Computer ungebunden). Nun fährt der Rechner wieder normal hoch, aber ich habe nun folgende Probleme:

    -Soundkarte ist nicht installiert
    -W-Lan funktioniert nicht - wahrscheinlich W-Lan-Karte nicht installiert
    - Internet funktioniert nicht - Fehler 782 - beim Einwählversuch bei Versatel DSL "Anschluss wird geöffnet .... Fehler"

    mehr habe ich bisher noch nicht bemerkt, was noch fehlen könnte.

    Kann mir jemand helfen? Wahrscheinlich benötige ich bestimmt die CD mit den nötigen Treibern, damit mein Notbook wieder läuft, oder? Woher bekommt man diese oder könnte mir jemand diese Dateien zur Verfügung stellen?

    Wäre über Eure Hilfe total glücklich.

    Gruß,

    El_Gistov
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chronowerx, 09.06.2009
    chronowerx

    chronowerx Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    compal FL90 (pimped)
    ab auf die Sony-Homepage, dein Laptop auswählen und die Treiber von dort ziehen bzw. installieren.

    chronowerx
     
  4. #3 Sonybrumer, 10.06.2009
    Sonybrumer

    Sonybrumer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja genau und dann geht auch alles wieder. Oder die RC windows 7 verweden dann geht gleich alles von alleine und schneller als xp, man staune
     
  5. #4 perdita44, 10.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2009
    perdita44

    perdita44 Forum Freak

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wasser,Wind und Wolken
    Mein Notebook:
    Toshiba L500 / HP Pavillion DV
    Recovery

    Hallo ,

    booten mit "F10" hätte das Problem leichter gelöst ...

    Bei der Serie gab es keine Recovery CD , sondern eine Wiederherstellungspartition von knapp 7,5 GB.


    Ist diese Partition noch da??
    Probier mal , ob beim Starten des Notebooks das Starten der Wiederherstellungspartition noch da ist ..

    Dann ist die Recovery leichter und du kannst dir die aufwendige Arbeit sparen und hast alle Programme wieder..

    Gruss

    perdita
     
  6. #5 el_gustov, 10.06.2009
    el_gustov

    el_gustov Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo perdita,

    vielen Dank für die Info ;)

    Die Recovery-Partition ist noch da.

    Nur eine habe ich noch...

    Beim starten des PCs einfach F10 drücken? und dann startet das Recovery? Und muss ich dann ein neues Windows rausspielen oder funktioniert das so? Oder ist es dafür da, dass ich beim Neubespielen des Rechners, man danach die Recovery einfach starten kann und er installiert alles von selber?

    Freue mich auf Deine Antwort.

    Gruß
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 snowengineer, 10.06.2009
    snowengineer

    snowengineer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    du bist der gleiche schreiber wie im anderen thread, richtig? immer diese doppelten sachen

    und ja, es funktioniert so. dabei wird dein rechner in den auslieferungszustand versetzt - sofern die recoverypartition noch vollständig intakt ist
     
  9. #7 Brunolp12, 10.06.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    jepp, drum werd ich hier auch mal schließen (zumal droht, daß Teile der Antworten zum gleichen Problem hier- und Teile im anderen Thread landen)
     
Thema:

Sony Vario VGN-FS415E - nach Neuinstallation von XP funktioniert nichts mehr

Die Seite wird geladen...

Sony Vario VGN-FS415E - nach Neuinstallation von XP funktioniert nichts mehr - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Sony Vario VPC-EH 1M1E/B/Treiber nach Win Neuinstallation?

    Sony Vario VPC-EH 1M1E/B/Treiber nach Win Neuinstallation?: Hallo, ich habe o.g. Laptop und habe win 7 enterprise neu installiert. Auf der Sony homepage gibt es die vorinstallierten treiber. Leider...
  2. Vaio (diverse) Sony Vario VPC-EH 1M1E/B Schwarz

    Sony Vario VPC-EH 1M1E/B Schwarz: Guten Tag, ich bin seit zwei Tagen stolzer Besitzer o.g. Vario Laptops. Mich stören die ganzen Sony Programme und ich würde gerne eine Winodws...
  3. Vaio SR Sony Vario SR 51 - Zu kurze Akkulaufzeit

    Sony Vario SR 51 - Zu kurze Akkulaufzeit: Hallo Zusammen, ich habe seit dem letzten Jahr ein Sony Vaio SR 51 Notebook und bin eigentlich super zufrieden. Eines finde ich jedoch...
  4. Vaio FS Sony Vario VGN-FS415E fährt nach Useranmeldung nicht hoch

    Sony Vario VGN-FS415E fährt nach Useranmeldung nicht hoch: Hallo liebe Gemeinde, ich habe erneut ein neues Problem. Nachdem ich meinen Rechner zum laufen bekommen habe, Internet eingerichtet habe und...
  5. Sony Vario VGN-FS415E startet nicht mehr richtig

    Sony Vario VGN-FS415E startet nicht mehr richtig: Hallo, habe seit heute das Problem, dass mein Notebook nicht mehr richtig hochfährt. Ich schalte den Rechner ein, er zeigt das Windows XP...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.