Sony VGN-FZ 38 zu laut.. Welches nun

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von MaximT, 14.06.2008.

  1. MaximT

    MaximT Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Hallo,

    ich hab mir diese Woche, dass Sony VGN-FZ 38 zugelegt und ich glaube ich werde es gleich wieder zurück geben. Mit der nicht allzulangen Akkulaufzeit könnte ich noch leben. Aber die Lüfterlautstärke. Insbesonder beim ganz normalen Internet Surfen und Mails Checken, also quasi beim nichts tun, ist einfach inakzeptabel.

    Ich suche eigentlich ein Notebook mit ähnlicher Ausstattung.

    15,4 Zoll
    relativ leicht
    Core 2 Duo ca 2Ghz
    2 - 4 gb Arbeitsspeicher

    und vorallem: ansprechendes Design + leiser Lüfter

    vielleicht hat ja jemand einen Tipp ;)

    Vielen Dank und viele Grüße
    Maxim


    P.S. Wenn ich das Notebook Amazon wieder zurück schicke, soll/muss ich das irgendwie wieder in den Ausgangszustand zurücksetzen? Ich hab jetzt nichts neues drauf installiert. Nur mal Wlan verbindung hergestellt und I-Net getestet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 14.06.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    mal ne andere Frage: bist Du sicher, dass das Gerät nichts tut wenn Du nichts tust ? Neu aufgesetzte Vistas machen beim Erststart ne Menge Zeug (evtl. Indizierung der Platte, Komplettscan Windows Defender, evtl. Virenscan) und das kann die Kiste auch warm werden lassen.
     
  4. #3 -Ocean-, 14.06.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich bestätigen. Bei mir hat das neue Notebook versteckt im Hintergrund neue Updates heruntergeladen und installiert.

    Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass dein neues Notebook so laut ist. Vor allem ein Sony...

    lg, Ocean
     
  5. #4 Brunolp12, 14.06.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    andererseits wird über manche Vaios der FZ Serie von einem ständig aufheulenden und wieder abklingenden Lüftergeräusch berichtet... trotzdem würde ich mal checken was auf der Kiste so los ist.
     
  6. #5 2k5.lexi, 14.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ne Alternative wär ein Samsung R60/R70.
     
  7. MaximT

    MaximT Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, also erst einmal danke für eure zügigen Antworten:

    Das mit den Updates hatte ich schon überprüft bzw. alles fertig installiert, mir die Prozessorauslastung und auch auf das Festplattensymbol geachtet.
    CPU Auslastung so zwischen 1 - 5 % und Festplattensymbol geht eigentlich fast gar nicht an

    Gerade eben teste ich auch noch die unterschiedlichen Netz/Ladezustände.
    Also Betrieb mit/ohne Akku und aufladendem Akku. Und mich wundert es dass da eigentlich überhaupt der Lüfter so anspringen muss. Als Vergleich hab ich jetzt mir mal alle Notebooks hier von Familien und Lebensgefährten geholt.

    Macbookpro: ungefähr gleiche Systemausstattung, allerdings wesentlich leicher, obwohl beide Lüfter konstant mit 2000 Umdrehungen drehen. Ist ja auch von Apple

    Dell Vostro 1700: etwas leichtungsschwächer aber auch wesentlich leichter. Ist ein 17".. Hat vielleicht auch mehr Platz

    Satellite Pro u300. Ähnlich Laut. Lüfter springt dort zwar seltener an. Ist dafür dann aber lauter. Ist allerdings auch ein 12 zölller.



    Hab jetzt nochmal genau hingehört und auch das gefühl, dass da noch ein zweiter Lüfter drin ist, der konstant durchläuft. Dafür leiser ist. Ist wohl von der Geforce 8400M GT??

    War jetzt nochmal in diversen Elektronikgroßmärkten schauen.
    Irgendwie gefällt mir dort alles nicht wirklich, bis auf die Sony, Apple und evtl. noch Samsung (werd mir die R60/70 gleich mal anschauen).

    Mir ist eben das Design (Flach) und die Laufruhe sehr wichtig.

    Der XPS1530 von dell würde mir von den Daten auch zu sprechen und vielliecht ist er auch ähnlich leise wie der Vostro oder das Macbookpro.
    Aber Wahrscheinlich ist die Optik wieder nicht mein Fall.

    Die Sony CVN oder Cn Reihe (14,4 Zoll) sah auch ganz nett aus. Aber ob die Lautstärke da besser als beim VGN-Fz ist...

    Viele Grüße
    Maxim
     
  8. #7 singapore, 14.06.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  9. #8 Brunolp12, 14.06.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich dachte zwar weniger an Updates, aber das scheidet dann wohl wirklich aus ... (musste aber geklärt werden)


    also, afaik gibt nur einen Lüfter... was Du da hörst weiss ich natürlich nicht (will jetzt nicht fragen, obs die Platte oder DVD ist :D )
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 -Ocean-, 14.06.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Würde dann auch auf einen Grafikkarten Lüfter tippen. Aber frag doch mal andere Sony Besitzer, ob das "normal" ist.

    Sitze hier gerade an meinem Samsung R60 Aura, der ist schön leise, nur jetzt wo ich was von DVD auf Festplatte kopiere, bläst er ziemlich, aber finde das nicht so schlimm :)

    Halte uns auf dem Laufenden..

    lg, Ocean
     
  12. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Das MBP ist in der Tat sehr leise, man hört unter den Standardanwendungen so gut wie keinen Laut. Allerdings sprechen wir da von OS X, unter Windows geht die Lautstärke etwas nach oben.
     
Thema:

Sony VGN-FZ 38 zu laut.. Welches nun

Die Seite wird geladen...

Sony VGN-FZ 38 zu laut.. Welches nun - Ähnliche Themen

  1. Vaio FZ Treibersuche für Windows 7 (SONY Vajo VGN-FZ31S)

    Treibersuche für Windows 7 (SONY Vajo VGN-FZ31S): Hallo. Ich habe mein Sony Vajo VGN-FZ31S von Windows Vista auf Windows 7 (32bit) umgestellt. Jetzt funktionieren natürlich die sonyspezifischen...
  2. Vaio FZ Sony Vaio VGN-FZ21m Display (hilfe)

    Sony Vaio VGN-FZ21m Display (hilfe): Hallo Freunde ich brauche bitte eure hilfe ich habe folgendes laptop Sony Vaio VGN-FZ21m mein Sohn hat den Laptop fallen lasen und jetzt...
  3. Vaio FZ sony vaio vgn-fz21m Welchen ram ?

    sony vaio vgn-fz21m Welchen ram ?: hallo ihr lieben ich möchte mir gerne den ram meines sony vaio vgn-fz21m aufrüsten zurzeit sind verbaut 3 GB 667 MHZ. Ich habe gelesen das...
  4. Vaio FZ sony vaio vgn-fz21m modden ?

    sony vaio vgn-fz21m modden ?: halli hallo ihr lieben ich habe mir mal die neun vaio modelle angeguckt und da leuchten die tasten bei der tastatur. Nun meine frage geht...
  5. Vaio FZ Sony Vaio VGN-FZ31Z - BLURAY-Dilemma

    Sony Vaio VGN-FZ31Z - BLURAY-Dilemma: Hey Leute, ich hoffe, ihr könnt mir auf die Sprünge helfen: Habe hier ein VAIO VGN-FZ31Z; da das Teil nen bösen Virus hatte, durch den es u.a....