Speicherbankproblem GRX/GRV

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von SpaceCowboy1973, 22.10.2005.

  1. #1 SpaceCowboy1973, 22.10.2005
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    15866

    Hallo!
    Spätestens bei der c't 2/05 ist das Problem der GRV und GRX Serien Bekannt, daß irgendwann die Speicherbänke kaputt sind. Nun ist auch mein altes Notebook betroffen. Anfangs gab es anscheinend noch Austauschmainboards, dann bastelte Sony mit Löten nach, was das Problem wohl aber nicht dauerhaft behebt. In anderern Foren war auch von Umtauschangeboten zu anderen Modellen die Rede. Weiß jemand was einem da momentan angeboten wird, wenn man sich mit dem Problem an Sony wendet?

    Links zum Thema :
    http://www.basquiat.de/archives/164-Its-a-SONY.html
    http://www.user2user.info/forum/notebook/viewtopic.php?t=2705&postdays=0&postorder=asc&start=0

    editiert von: SpaceCowboy1973, 23.10.2005, 17:10 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WosWasI, 23.10.2005
    WosWasI

    WosWasI Forum Master

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    15877

    Für die GRV und GRX Serie gibts Austausch Modelle. Normalerweise wird das Mainboard getauscht. Nachgelötet wird normalerweise überhaubt nicht! Auser der Kunde verlangt es und dann wird er drauf hingewiesen das dieser Fehler wieder auftretten wird/kann!!! (diese Rep. ist auch weit billiger als Mainboard Tausch!)

    Um den Austausch zu bekommen, gibt man diesen Defekten Laptop zur Rep. Dann bekommt man ein KV über die kosten des Mainboard und erhaltet so ein Neugerät. Jeder Hersteller ist ja verpflichtet eine Rep. über eine gewisse zeit zu ermöglichen. Sony bietet deshalb diesen Austausch weg an. Achja ... volle Garantie ist wieder dabei! Also man kann sich so ein Neu Gerät billiger besorgen. Was du jetzt für ein Modell bekommst kann ich dir nicht sagen ... da ich nicht weiss welches Modell du hast aber meistens ists ein Aktuelles VGN A**5
     
  4. #3 SpaceCowboy1973, 23.10.2005
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    15879

    Ich habe ein GRV616G. Am Montag werde ich mal bei der Sony Service Hotline anrufen und dann hier posten, was die mir anbieten!
     
  5. #4 WosWasI, 23.10.2005
    WosWasI

    WosWasI Forum Master

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    15884

    Die werden dir warscheinlich nur sagen, das du dein Gerät zur Rep. geben sollst. Erst die Werkstatt kann dir sowas anbieten, da das Mainboard warscheinlich nicht mehr Lieferbar ist.

    PS: Links ... ich finds immer wieder interessant, wie überrascht die Leute sind, wenn man feststellt das ZB HDD Defekt ist. Den meisten fällt sowas absolut nicht auf :evil:

    editiert von: WosWasI, 23.10.2005, 17:58 Uhr
     
  6. #5 Thorsten, 24.10.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    15962

    Hm,

    hört sich alles gut an, was du da schreibst, aber Sony sollte auch an der Hotline in der Lage zu sein und den Kunden informieren können, ob er ein Austauschgerät bekommt oder ob sein Notebook durch Mainboard Tausch instandgesetzt werden kann.
    Beim Einsenden deines Notebooks zu einem beliebigen Sony Reparaturhändler kann es sein, dass das Notebook direkt ausgetauscht wird, obwohl ein anderer Händler vielleicht noch ein Austauschmainboard hat. Daher ist es schon richtig, die Sonyhotline anzurufen.

    Thorsten
     
  7. #6 SpaceCowboy1973, 25.10.2005
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    16021

    Da ich keine Lust hatte bei einem ANruf pauschal 20¤ abzudrücken wollt ich ne email an den Sony Support schicken. Also nen Useraccount beim e-Support angelegt und dann versucht mein Gerät mit der Seriennummer zu registrieren. Dann kam schhon ne Fehlermeldung, daß bei der registrierung ein problem aufgetreten sei und daß sie sich mit mir in Verbindung setzten... mal gespannt wie alnge das dauert...
     
  8. #7 Thorsten, 25.10.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    16058

    HI,

    Sony lässt sich die Dienste der Hotline ausserhalb der Garantiezeit mehr als gut bezahlen, meiner Meinung nach zu gut. Denn zusätzlich zu den Telefonkosten kommen noch 20¤ hinzu, ob nun deine Frag beantwortet wurde oder nicht.
    Ich weiss auch nicht, ob die 20¤ erstattet werden, wenn du eine Reparatur ausführen lässt.
    Da besteht meiner Meinung nach auf jeden Fall Handlungsbedarf seitens Sony.

    Thorsten
     
  9. #8 SpaceCowboy1973, 31.10.2005
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    16457

    So. Sony hat die Probleme bezüglich meiner Registrierung beim e-Support beseitigt. Habe jetzt mal eine Supportanfrage gestellt. Ich denk mal dir werden mir raten das Gerät einzuschicken...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SpaceCowboy1973, 03.11.2005
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    16671

    Sony hat mich angerufen und gesagt, daß ich das Gerät an eine Firma (Europoint Communication GmbH) senden muss und die mir dann nen Kostenvoranschlag über ne Reperatur machen. Ich hoffe mal, die machen mir das Angebot einer günstigen A-Serie als Ersatz, das wär mir am liebsten, weil löten soll ja net so lange halten und Mainboardtausch käme sau teuer...
     
  12. #10 SpaceCowboy1973, 11.11.2005
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    17175

    So habe jetzt ein Angebot auf Lötreparatur für 120¤ bekommen. Um ehrlich zu sein bin ich da aber skeptisch, weil ich schon berichte gehört habe, daß das Problem damit auch nicht dauerhaft behoben wird. Irgendwie wäre mir ein günstiges Ersatzmodell lieber. Meint ihr ich kann da drauf bestehen?
     
Thema:

Speicherbankproblem GRX/GRV