Speicherplatz wird immer weniger

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Hirnlos, 06.02.2009.

  1. #1 Hirnlos, 06.02.2009
    Hirnlos

    Hirnlos Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arbesbach
    Mein Notebook:
    HP-6735s
    Hallo
    Habe mit vor einigen Tagen eine Notebook(6735s) gekauft ich lade keine Programme aus dem internet und intalliere auch keine vo DVD oder so dennoch wird meie Festplatte immer voller,täglich ca 3 GB
    kann mir jemand sagen was ich dagegen tun kann?
    Danke
    PS:da ich wie mein name schon andeutet wenig ahnung im PC-bereich habe antworten die auch doffis verstehen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Deine persönlichen Daten werden indiziert, deine Bilder bekommen kleine Vorschaubilder, die Zwischenspeicher diverser Browser füllen sich, und vor allem erstellt Vista gerne und oft Wiederherstellungspunkte.

    Bis zu einem gewissen Grad ist das also normal, beobachte das die ersten 14 Tage bzw 50 Betriebsstunden mal, und dann sollte sich das eingependelt haben.
     
  4. #3 Hirnlos, 06.02.2009
    Hirnlos

    Hirnlos Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arbesbach
    Mein Notebook:
    HP-6735s
    Danke für die rasche antwort

    seltsam ist es aber denoch habe nämlich den virenscanner eingschaltet und nach einer stunde war schon wieder 1GB weg.

    2 frage: kann mir bitte jemand ein gutes (wenn möglich gratis) Programm empfehlen womit man ein "Image" erstellen kann?
     
  5. #4 Stich, 06.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2009
    Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Windows Vista.

    heisst "sichern und wiederherstellen"

    Nachtrag: Wenn du dir die Eigenschaften der Partition ansiehst, dann gibts dort "Bereinigen", das bringt einiges an Platz zurück. Aber solange du nicht weniger als 20% freien Plattenplatz hast würde ich das gelassen betrachten.
     
  6. #5 deuterianus, 07.02.2009
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Aha. Wenn also aus irgendeinem Grund z.B. auf einer 500 GB großen Festplatte mit nur einem installierten Windows (und ggf noch Firefox / Thunderbird / Office / ...) nach ein paar Tagen/Wochen 400 GB belegt sind, siehst du das als normal an und es bedarf keiner Maßnahmen?

    Wie viel Speicherplatz ist denn bisher (insgesamt) ohne dein Zutun belegt worden?


    MFG
     
  7. #6 Hirnlos, 07.02.2009
    Hirnlos

    Hirnlos Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arbesbach
    Mein Notebook:
    HP-6735s
    13gb

    Und das in 5Tagen.
    1tag
    Dienstag:2Stunden in internet und ca.1,5 Stunden Vista kennengelernt 2GB weniger.
    mitwoch:3Stunden 4GB weniger(SIND SCHON 6GB)
    D.:1GB dazu
    Fr.:3GB
    Sa:3GB

    Habe eine 200GB Fesb.
    Langsam wirds unheimlich
     
  8. #7 kalosklara, 07.02.2009
    kalosklara

    kalosklara Forum Master

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Johann/Pg
    Mein Notebook:
    Dell D630, HP dv7-A8P26EA
    Kannst Du uns mal ein Abbild von Deinen Prozessen posten? Vielleicht lässt sich da erklären was falsch läuft?

    In Windows Strg+Alt+Entf drücken, danach den TaskManager starten - unter Prozesse kannst Du dann mit dem Snipping-Tool ein Bild der laufenden Prozesse machen und hier reinstellen.
     
  9. #8 Brunolp12, 07.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    was heisst hier "unheimlich" ?

    meiner Ansicht nach sind Stichs Statements genau richtig. Der Verbrauch wird nicht immer & ewig linear so weitergehen. Irgendwas vom frischen Vista läuft noch. Wenn das fertig ist, dann hast Du den endgültigen Platzbedarf.

    Wenns das nicht ist, dann musst Du schon selbst wissen, was Dein Notebook gerade tut und welche Dateien oder Ordner wieviel Platz brauchen und was Du so alles installiert hast.

    Was fürn Browser nutzt Du ?

    lösch mal die temporären Internetdateien

    ansonsten tipp ich Richtung Systemwiederherstellung, Ruhezustand, Schattenkopien löschen, Datenträger bereinigen etc.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Hirnlos, 08.02.2009
    Hirnlos

    Hirnlos Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arbesbach
    Mein Notebook:
    HP-6735s
    Von 98 auf Vista

    Ich bin von win 98 auf Vista umgestiegen(nie XP oder so was)
    darumm kenn ich mich nicht so aus aber nun vom surfen und vom programme aufmachen anschauen und wieder schli. werden 13GB naja heute sinds schon 15GB nicht verbraucht was macht den jemand der nur eine 50 GB Festb. hat
    (gibts die noch?)
    Stellen wir uns das mal vor 50GB Platz - Vista und der Programme die vorinstalliert sind sind schon 40GB oder weniger wenn dieser dann eine Woche surft und dann nur mehr 10GB oder weniger hat schaut der blöd aus der Wäsche.
    Zumal Vista wenn ich recht informiert bin zu einer zeit herauskann an dem 50GB eh noch viel waren.
    Zum abschluss auch wenn es kaum zu glauben ist solche PC-Nulpen(leute die wenig ahnung haben)gibts noch relativ viele aber ich habe gesucht und bislang
    keinen eintrag gefunden der mein Problem beschrieben hat.
     
  12. #10 Hirnlos, 08.02.2009
    Hirnlos

    Hirnlos Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arbesbach
    Mein Notebook:
    HP-6735s
    ach ja

    Internet wird nach den surfen alles gelöscht,IE7 nuze ich zu 20%,Firefox zu 80%
     
Thema:

Speicherplatz wird immer weniger

Die Seite wird geladen...

Speicherplatz wird immer weniger - Ähnliche Themen

  1. problem mit speicherplatz / festplatte

    problem mit speicherplatz / festplatte: hallo da man weder seine frage löschen noch bearbeiten kann stelle ich halt eine neue.... problem mit acer v3 111p pc war beim richten....
  2. mobil, viel Speicherplatz, kleines Budget

    mobil, viel Speicherplatz, kleines Budget: Hi Leute, bei mir ist es ähnlich. Ich benötige eine Menge Speicherplatz, aber habe nur ein kleines Budget. Ich brauche das Notebook allerdings...
  3. Vaio FE Wie kann ich den Speicherplatz aufrüsten?

    Wie kann ich den Speicherplatz aufrüsten?: Ich habe mal eine Frage Kann man sein Laptop aufrüsten lassen.Ich will mehr speicherplatz für spiele. Wenn wieviel kostet das und wo kann ich das...
  4. Online Speicherplatz zum Streamen von Musik (und Filmen)

    Online Speicherplatz zum Streamen von Musik (und Filmen): Hallo, der Titel sagt eigentlich schon alles. Ich habe eine umfangreiche Audio- und Videosammlung und suche einen Platz im www / in der Wolke...
  5. Outlook+Exchange Server: Wie Speicherplatzmanagement regeln

    Outlook+Exchange Server: Wie Speicherplatzmanagement regeln: Hab hier Outlook 2003 und MS exchange Server (= SQL Server??) und Outlook 2003 gibt mir ne Mail raus, dass ich den speicher schon überschritten...