Spiele-Laptop

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von MadMike, 17.08.2006.

  1. #1 MadMike, 17.08.2006
    MadMike

    MadMike Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi!

    Ich will einen Laptop hauptsächlich zum spielen!
    Ich hab momentan einen Desktop der langsam in die Jahre kommt. Einen neuen Desktop will ich mir nicht zulegen da ich auch für meine Technikerarbeit (Technikerschule) einen Laptop brauchen könnte.

    Meine Anforderungen:
    - Intel Core Duo CPU
    - min. 1 GB Speicher
    - DVD Brenner
    - gute Grafikkarte (min. X1800) um auch aktuelle Spiele mit annehmbaren Details zu spielen
    - Display (um so größer umso besser)
    - min. 80 GB HDD
    - halbwegs robust, bin auch mal auf einer LAN
    - Gewicht - net so wichtig
    - Budgetrahmen: ca. 1.600 EUR

    Hab da auch schon was im Auge: http://www.geizhals.at/deutschland/a205967.html
    Aber wie schauts mit FSC aus? Veratbeitung, Support?
    Habt ihr irgendwelche Vorschläge? Vielleicht hat auch noch ein anderer grade nach einem Laptop zum spielen gesucht...

    Vielen Dank für alle Antworten
    MFG Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 design2006, 17.08.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Als ich deine Wunschliste durchgelesen habe (insbesondere dann den Preis), dachte ich auch genau an das Gerät, dass du schon selber angegeben hast. Die Verarbeitung bei FSC dürfte durchschnittlich sein, der Support dafür umso besser. Das Notebook soll ein recht gutes Display besitzen, dafür ist die Akkulaufzeit mit sehr knappen 80 Minuten angegeben und die Wärmeentwicklung soll hoch sein, was bei einer Dauerbelastung auf LAN-Partys vielleicht ins Auge gehen kann...?
     
  4. #3 MadMike, 17.08.2006
    MadMike

    MadMike Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi! Danke für die schnelle Antwort.

    Das hört sich doch schon mal richtig gut an :)
    Hast du selbst erfahrungen mit Lapies von FSC?

    Gegen die wärme lässt sich was machen, mein Kumpel zB. hat sich eine Holzplatte genommen, Auflagepunkte für den Laptop drangeklebt und in der Platte einen Lüfter eingelassen der mit usb betrieben wird. Für eine LAN und zuhause perfect (wie ne Dockingstation).

    80mins aku is halt net die Welt...aber sollte gehen, is ja eigendlich eh ein Desktop Ersatz.

    Also, von deiner Seite eine Empfehlung, die Laptops von FSC?
     
  5. #4 design2006, 17.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Naja, so weit, eine Empfehlung für ein FSC auszusprechen, will ich nicht unbedingt gehen. Ich habe ledglich deine Anforderungen und deine Preisvorstellung gesehen. Hierfür fällt mir momentan nichts ein, was dem besser gerecht werden könnte.

    Meine Freundin hat ein FSC (Amilo irgendwas), das ca. eineinhalb Jahre alst ist. Die Verarbeitung ist hier halt nicht so der Renner, das zeigt sich schon seit längerem und der Lüfter geht häufig an, was halt etwas nervt. Für mich wäre ein FSC jedenfalls nichts, aber das ist nur meine persönliche Meinung.

    Aber wenn du sogar an zusätzliche Kühlung denkst, dann sollte Lärm und Hitze wohl kein Thema für dich sein, beim Zocken wirst du wohl ohnehin ein Headset tragen.

    Ansonsten, wenn du mehr Geld investieren willst, dann würde ich an deiner Stelle mal in Richtung DELL blicken. Für 1600 Euro wiederum bekommt man vielleicht auch ein recht gut ausgestattetes (aber kleineres, 15,4-Zoll) Acer, wobei hier die Qualität auch nicht viel besser sein dürfte.
     
  6. #5 MadMike, 17.08.2006
    MadMike

    MadMike Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    bei dell hab ich mich auch schon umgesehen, die haben das XPS was mich anlachen würde, jedoch finde ich da keine Grafikkarte zwischen der high end 7900 GTX/GS und der schwachbrüstigen X1400 (wobei es die bei den XPS garnicht gibt)

    Bei den Acer Produkten wirds mir echt zu teuer wenn ich ne rifchtig gute Graka will.

    MFG Mike
     
  7. #6 MadMike, 17.08.2006
    MadMike

    MadMike Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hab doch nochmal bei dell geschaut
    hab was gefunden was eher meinen vorstellungen entspricht:

    -BASIS Intel® Core™ Duo Processor T2400 (1.83 GHz, 2 MB L2 cache, 667 MHz FSB)
    -BETRIEBSSYSTEM Original Windows® XP Professional, SP2
    -SUPPORT-SERVICE-UPGRADES 1 Jahr Abhol und Reparatur Service
    -ARBEITSSPEICHER 1024MB 533MHz DDR2 SDRAM (2x512)
    -FESTPLATTE 100GB (5,400 UPM) SATA Festplatte
    -OPTISCHE LAUFWERKE 8 X DVD+/-RW Laufwerk (intern)
    -GRAFIKKARTE 256MB NVIDIA® GeForce™ GO 7900 GS
    - Preis 1531€

    jedoch bin ich mir nur bei dem 1 Jahr service net sicher, aber wenn ich mehr nehm wirds deutlich zu teuer...
    Die Graka is halt einfach der hammer ^^

    MFG Mike
     
  8. #7 MadMike, 18.08.2006
    MadMike

    MadMike Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    was haltet ihr von dem Dell Rechner?

    Bei dem Amilo ist ja ein CrystalView-Display verbaut. Wie würdet ihr so ein "spiegelndes" Display einschätzen? Es ist sicherlich in dunklen Räumen der Hammer, aber was is wenn ich mit einem Fenster im Rücken da sitze, oder im Garten?

    Bei Dell kann man ja ein "Mattes" Display ordern bei der Bestellung, muss man da anrufen oder geht das auch komplett online?

    Vielen Dank für alle Antworten...
    MFG Mike
     
  9. #8 CyRu$, 18.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2006
    CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Sicherlich ein sehr gutes NB, gerade in punkto Spieletauglichkeit :D denn wie du schon sagtest, eine 7900GS hat schon so einiges an Power ;)
    Für ein mattes Display musst du bei Dell anrufen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 deichgraf, 18.08.2006
    deichgraf

    deichgraf Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NMS
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5741 ZG
    ich würde mit Dell Lieber alles Telefonisch aushandeln,besser is das :)
     
  12. #10 MadMike, 18.08.2006
    MadMike

    MadMike Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dell -> lieber telefonieren
    das hört sich doch schon mal gut an, sofern ich dann auch bekomme was ich will ^^

    und allgemein wegen dem Display, was gefällt zB euch besser, spiegeln oder matt?

    MFG Mike
     
Thema:

Spiele-Laptop

Die Seite wird geladen...

Spiele-Laptop - Ähnliche Themen

  1. Spiele-Laptop für unterwegs gesucht

    Spiele-Laptop für unterwegs gesucht: Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einem Laptop für unterwegs mit dem ich Elder Scrolls Online flüssig spielen kann, notfalls auf niedrigen...
  2. Suche Spiele-Laptop bis 800 Euro

    Suche Spiele-Laptop bis 800 Euro: Hi zusammen, ich bin bald für mehrere Monate nicht zuhause und denke daran, mir für diese Zeit ein Laptop zu besorgen mit dem ich World of...