Spiele-Notebook gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Kaktus89, 22.01.2012.

  1. #1 Kaktus89, 22.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
    Kaktus89

    Kaktus89 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen Notebook, mit dem man auch aktuelle Spiele mit einer akzeptablen Detailstufe spielen kann.


    Wie hoch ist dein Budget?
    750 - maximal 800€

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    Nein

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Bis 16".

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Ist egal.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)

    Office, Surfen, Programmieren (Java, C,...) und Spielen.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Es sollten auch aktuelle Spiele wie Battlefield 3 spielbar sein. Nicht auf ultra, zumindest aber auf mittel.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Jein, deswegen die maximale Bildschirmgröße von 16". Akkulaufzeit ist mir nicht sooo wichtig, da meist eine Steckdose in der Nähe ist.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Nicht so wichtig (s.o.).

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Nicht unbedingt.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, eSATA, VGA, HDMI / Displayport, Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport, Gigabit LAN, Bluetooth,...)?

    USB 3.0 wäre nett.



    Ich freue mich auch zahlreiche Antworten.

    mfg
    Kaktus


    EDIT: und bitte keine HP-Pavilion dv6 (gefallen mir optisch überhaupt nicht). Acer mag ich auch nicht, ich lasse mich aber gerne davon überzeugen, wenn das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut im Vergleich zu anderen Notebooks ist.

    Und was haltet ihr davon (gefällt mir sehr gut): Asus K53 / X53SV-SX847V i7 Quad Core Preiskracher mit USB3.0 und Blu-ray
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 22.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Zitat:Es sollten auch aktuelle Spiele wie Battlefield 3 spielbar sein. Nicht auf ultra, zumindest aber auf mittel.

    >Also ich kenne kein Einziges welches das in dem Preisrahmen schafft und ich kenn' ne Menge ! :D

    Du brauchst mind. ne GT555m mit der Gurke die du gepostet hast, kannst du von BF3 grad mal träumen.
     
  4. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
  5. #4 Kaktus89, 22.01.2012
    Kaktus89

    Kaktus89 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank euch Beiden!

    Auch, wenn ihr ihn 'Gurke' nennt, habe ich ihn jetzt bestellt. Grund waren die Optik (mir gefällt das Ding einfach ziemlich gut) sowie die Verarbeitung (die soll ja bei der dv6-Serie von HP nicht sooo gut sein). Und Lenovo? Naja, ich weiß nicht...

    Und wenn BF3 nur auf Low läuft (einige berichten, dass es sogar auf Middle mit i5-CPU + 4GB RAM läuft), kann ich auch damit leben. :) Black Ops soll ja auf maximalen Details mit zumindest ~30fps laufen (NVIDIA GeForce GT 540M - Notebookcheck.com Technik/FAQ), auf Hoch sogar mit 50fps.

    Bei mir ankommen sollte das Ding Dienstag oder Mittwoch. :)

    Danke nochmals! :)
     
  6. #5 kbon, 22.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
    kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Na was erwartest du denn, wenn du sagst "BF3 auf Mittel sollte er schon können"?! ;) In der Hinsicht ist der Asus schon ne Gurke, wegen der GT540M. Diese schafft (laut der notebookcheck Liste) zwar 36fps auf Low, aber "Low" ist auch eine Auflösung von 1024x768, und Auflösung runterschrauben heißt Bild interpolieren, heißt unscharfes Bild. Auf normaler Auflösung mit low details könnte es vielleicht noch klappen, aber ich bin mir da nicht sicher.

    Wie dem auch sei, bringt ja nichts, wenn wir anfangen über was gekauftes zu meckern ^^ Mein Rat ist: Schmeiß so früh wie möglich BF3 drauf und teste es. Du hast ja immerhin 14-tägiges Rückgaberecht, das du verwenden solltest, wenn dich das Gerät nicht zufrieden stellt.

    [edit]Ach so, natürlich stellt Lenovo neben den TOP verarbeiteten Thinkpad T,W usw inzwischen auch "einfache Gurken" für den Ottonormaluser her, das Y570 ist allerdings ziemlich solide verbaut und gibt eigentlich keinen Anlass zum Meckern (über Display,Tastatur,Touchpad,Anschlüsse). Das ist in der Klasse ("Spieletaugliches Notebook für wenig Geld") eine Seltenheit.[/edit]
     
  7. #6 Kaktus89, 22.01.2012
    Kaktus89

    Kaktus89 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke, werde ich machen. BF3 ist/war ja nicht das ultimative KO-Kriterium. Wenns nicht läuft - Pech gehabt, wenns läuft - Glück gehabt. Ansonsten habe ich immer noch COD:BO und COD:MW2 spiele ich auch wieder (nach längerer Pause), mit beiden Spielen sollten keine Probleme auftreten, Ich bin auch kein Perfektionist, der Spiele nur mit Ultra-Settings und der höchsten Auflösung spielt. Primär wird es sowieso zum Arbeiten benutzt. ;)

    Zum Lenovo kann ich nichts sagen. Was du darüber schreibst hört sich wirklich gut an, jedoch bin ich durch mein Transformer Tab Fan von Asus geworden. :)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Spiele-Notebook gesucht

Die Seite wird geladen...

Spiele-Notebook gesucht - Ähnliche Themen

  1. Gesucht: Mittelklasse-Spiele-Notebook

    Gesucht: Mittelklasse-Spiele-Notebook: Hallo! Ich möchte mir nun endlich ein Notebook gönnen, da mein alter PLUS-Volks-PC langsam dahinsiecht Nun suche ich aber leider fast die...
  2. Spiele-Notebook für 1000-1200 €

    Spiele-Notebook für 1000-1200 €: moin moin liebe leute, ich suche einen rat, damit ich ihn weitergeben kann, und zwar an meinen lieben cousin, der bald konfirmiert wird und sich...
  3. Suche Multimedia/Spiele-Notebook für ca. 900 EUR...

    Suche Multimedia/Spiele-Notebook für ca. 900 EUR...: Hallo erstmal, ich suche für meinen Bruder ein Notebook, welches er gern für seine Freizeit nutzen möchte. Typische Nutzung ist das Internet...
  4. Nicht-Spiele-Notebook bis 700€

    Nicht-Spiele-Notebook bis 700€: Hi ihr! Ich will mir einen neuen Laptop zulegen und bin nach einigem hin und her (und einem zu erwartendem Ausrutscher zum Studio 1555 von Dell...
  5. Suche Kauf-Beratung für ein Spiele-Notebook

    Suche Kauf-Beratung für ein Spiele-Notebook: Hallo allerseits. Ich würde gerne mein bisheriges Notebook abgeben und mir ein aktuelles zulegen mit genug Leistung um in den nächsten paar...