SSD - aber welche? Samsung 830/840?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Contrast, 03.10.2012.

  1. #1 Contrast, 03.10.2012
    Contrast

    Contrast Forum Freak

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich möchte mir eine SSD zulegen. Nun die Frage: welche?
    Ist es wert sich die 840er zuzulegen oder tut es auch die 830?
    Oder doch eine andere Platte?

    Bauhöhe: 7mm.

    Danke im Voraus für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sprinttom, 03.10.2012
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Kommt drauf an für welches Gerät?

    Grundsätzlich ist zu empfehlen: Crucial m4 oder Samsung 830/840
     
  4. #3 Contrast, 03.10.2012
    Contrast

    Contrast Forum Freak

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Für einen neuen Rechner (Notebook) von Lenovo.
    Möchte die Platte für alles (nicht nur Systemplatte)
    verwenden. Die aktuelle HDD würde dann als externe
    Datenplatte (für die unnötigen Daten) weiter ihren Dienst
    verrichten.
     
  5. #4 Brunolp12, 03.10.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
  6. #5 Contrast, 04.10.2012
    Contrast

    Contrast Forum Freak

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab ich schon gelesen, danke. :)
    Deshalb ja die Frage: welche Preis/Leistungs-Kracher im Vergleich zur Samsung gibts denn noch?
     
  7. #6 Brunolp12, 04.10.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Dort findest du einen Link, der begründet den Verdacht nahelegt, daß nicht jeder auf die Samsung 840 zu warten braucht (außer es kommt so wenig aufs Geld und zugleich so stark auf Performance und Stromverbrauch an, daß es gleich die ...pro sein muß).

    Welche SSD wieviel kostet, das kriegst du bspw über Geizhals ganz leicht raus.
     
  8. #7 Contrast, 04.10.2012
    Contrast

    Contrast Forum Freak

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Alles vollkommen richtig was du sagst.
    Ich habe den Thread vollständig gelesen und damit auch deinen Beitrag bezüglich des Vorziehens der 830 gegenüber der 840 Pro - für die ich wirlich nicht einfach so das nötige Preisgeld aufbringen kann.
    Über Geizhals habe ich auch bereits gesucht - die 830 ist im Vergleich zu anderen SSDs die mit dem Besten Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Dann kommt die Crucial m4 und dann ne Vertex.

    Ich wollte hier niemanden vor den Kopf stoßen mit meiner Frage. :)

    Wird der Preis denn noch etwas fallen?
    SSDs steht starker Preisverfall bevor | Produkte | futurezone.at: Technology-News
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Brunolp12, 05.10.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Meiner Ansicht nach ist mehr oder weniger eine langsame, stetige Abwärtsbewegung zu erwarten und es ist wie überall in der IT Welt: je länger du wartest, desto mehr bekommst du wahrscheinlich für dein Geld (aber dafür hast du die Ware eben auch nicht).
    Der Link ist von April - ich bin nicht sicher, ob die Autoren sich nun inzwischen bestätigt oder widerlegt sehen oder wann die den Preisverfall denn nun erwarten.
    Im Großen und Ganzen würde ich im SSD Sektor keine riesigen Preis- / Leistungs- Ausreisser erwarten - die Testberichte mit den schönen Benchmark- Diagrammen überbetonen vermutlich die Lesitungsunterschiede - sie spiegeln die Wirklichkeit und das tatsächliche User- Empfinden wahrscheinlich nicht ganz realistisch wider.

    Es gibt ein paar Standards (OCZ, Samsung, Crucial, u.U. noch Intel und extremeMemory), aber vieles hängt am Controller. Controller- Typen gibts viel weniger als Platten- Typen (Idilinx, Sandforce, Intel, Marvell, Phison, Samsung, ...).
    Wichtiger Punkt ist auch die Zuverlässigkeit und die Frage, ob das jeweilige Notebook die Geschwindigkeit überhaupt ausnutzt (Art des SATA Bus bspw.).
     
  11. #9 Contrast, 05.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2012
    Contrast

    Contrast Forum Freak

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank Brunolp12 für die ausführliche und verständliche Darstellung.
    Jetzt ist für mich auch einiges klarer.
    Von anderen Usern wurde mir entweder die Samsung 830 oder die Crucial m4 empfohlen. Diese Beiden habe ich mir auch schon näher angesehen. Überzeugt hat mich die 830 etwas mehr.

    Die ganzen Balken in diversen SSD Tests sind natürlich für den Alltagsbetrieb wenig aussagekräftig bzw. für Nutzer nicht merkbar.
    Ich schätze zumindest, dass der Sprung von 830 auf 840 Pro sich nicht im Alltagsbetribe unterscheiden lässt.
    Vergleicht man Parameter direkt miteinander (Kopier- und Schreibleistung beispielsweise) wird der Unterschied sichbar.
    Bei subjektiver Nutzung dürfte das jedoch nicht auffallen.


    Daher meine Frage:

    Ich suche eine SSD für ein Notebook aus der aktuellen Lenovo-Reihe. Die Platte wird meine System- und Datenplatte zugleich sein (keine SSD System- und HDD Datenplattenkombination). Auf dem Notebook habe ich nicht so viele Daten.
    Daher möchte ich eine 256gb Platte.
    Der Rest der Daten wird extern gebunkert.

    Derzeit habe ich die Crucial m4 bzw. Samsung 830 im Auge - da diese ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

    Ich bin Student und habe nicht unendlich viel Kapital zur Verfügung - des wegen ist mir ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wichtig.
    Je billiger desto lieber ist es mir - jedoch nur bis zu dem Punkt, an dem die Qualität nicht darunter leidet.



    mSATA wäre noch eine Alternative - ist das empfehlenswert im Vergleich zu einer SSD? Denn die Übertragungsgeschwindigkeit ist bei ner SSD doch besser?
     
Thema: SSD - aber welche? Samsung 830/840?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung 830 at

Die Seite wird geladen...

SSD - aber welche? Samsung 830/840? - Ähnliche Themen

  1. 600€, aber für welchen Laptop?

    600€, aber für welchen Laptop?: Nachdem mein toshiba mir 5 Jahre gute Dienste geleistet hat, verabschiedet er sich langsam, bzw. die Grafikkarte hat vermutlich nen Knacks. Jetzt...
  2. neues Notebook- aber welches?

    neues Notebook- aber welches?: Hallo, ich brauche langsam mal ein neues Notebook. Mein aktuelles ist 6 Jahre alt und kurz vorm Ende. Ich habe nicht gerade großes Vertrauen in...
  3. Samsung 530U3B A02 Festplattentausch, aber welche SSD passt

    Samsung 530U3B A02 Festplattentausch, aber welche SSD passt: Hallo ihr Lieben, Ich habe mich mal wieder für ein mobiles Notebook aus dem Hause Samsung entschieden. Um genau zu sein handelt es sich um das...
  4. Neues Notebook, aber welches?

    Neues Notebook, aber welches?: Hallo miteinander, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem neuen Notebook. Meine Wünsche dabei sind: - 15-16" - ca. 600 € (wenn...
  5. Laptop kaufen aber welches?

    Laptop kaufen aber welches?: Hey ich wollte mir ein Laptop kaufen.Aber weiss nicht welches.Ich hab schon selber gesucht aber die unterschiedlichsten Wertungen und...