Vaio (diverse) SSD im Tausch für langsame HDD ??

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von rasenpanscher, 02.03.2010.

  1. #1 rasenpanscher, 02.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2010
    rasenpanscher

    rasenpanscher Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgenlandkreis in Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VPCF11S1E/B
    Hallo,
    ich bin ganz frisch im Forum. Habe mir heute einen Sony VAIO VPCF11S1E/B gekauft. Da ich überwiegend professionelle Bildbearbeitung mache, möchte ich ( wenn die Preise stimmen) die vorhanden 500 GB HD gegen eine 120 GB SSD tauschen. Hat schon mal jemand damit Erfahrungen gemacht ? Ist der Tausch problemlos ? Wird die Platte erkannt? Welche SSd sollte es sein, da gibt es wohl außer der Größe noch andere Unterschiede. Wie ist der Geschwindigkeitsunterschied ?

    Danke schon mal im Voraus
    Gruß Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Hallo,

    ja ist kein Problem. Besorg dir einfach eine Intel X25-M G2 (Postville) und du bist happy :)

    lg R10
     
  4. #3 rasenpanscher, 02.03.2010
    rasenpanscher

    rasenpanscher Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgenlandkreis in Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VPCF11S1E/B
    Wow, hier wird man ja schnell geholfen :)

    Ja da schau ichmal. Ist der Einbau problemlos ? Wie ist es mit der Garantie, wenn ich selber einbaue ? Ist der Geschwindigkeits gewinn wirklich so groß ? Ich weiß , ich weiß .... der Neue nervt ! Danke Euch trotzdem für Eure Erfahrungsberichte.

    Gruß Steffen
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Nein wieso, sind doch berechtigte Fragen :)

    Also da ich annehme das die F Serie eine Klappe hat unter der die HDD steckt (war bisher bei allen Consumer Notebooks von Sony so) kannst du diese innerhalb der Garantie selber tauschen und das ist auch alles andere als schwer.

    Zur Geschwindigkeit nur soviel: Ich werde des öfteren gefragt, wieso mein Y so deutlich schneller ist als andere Notebooks die eg deutlich stärkere Hardware verbaut haben (z.B.: hab ja nur nen einfachen ULV Prozessor mit 1,3 Ghz - also nix im Vergleich zu starken Core 2 Duos oder gar Core CPUs). Liegt daran, dass sonst meist normale HDDs das System vom Gefühl her deutlich ausbremsen.


    lg R10
     
  6. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Der Geschwindigkeitsvorteil ist tatsächlich sehr deutlich spürbar, das bringt gefühlt wesentlich mehr als ein Upgrade von allen anderen Komponenten zusammen. Leider sind die guten SSDs halt doch noch recht teuer, für eine 160 GB Intel X25-M G2 (welche aktuell wohl die empfehlenswerteste SSD sein dürfte) sind halt mal eben fast 400 Euro fällig, zumindest im Moment noch.
    Wie das aktuell bei Sony mit der Garantie aussieht kann ich dir nicht sagen, wenn du den Umbau aber sauber vornimmst wird dir kaum jemand etwas (nachweisen) können...
    Für die bisherige 500 GB HDD würde ich mir übrigens für ein paar Euro ein externes Gehäuse kaufen, dann kannst du die weiterhin als Massenspeicher für die Daten verwenden, die auf die 160 GB SSD nicht mehr passen.
     
  7. #6 rasenpanscher, 02.03.2010
    rasenpanscher

    rasenpanscher Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgenlandkreis in Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VPCF11S1E/B
    Auf diese Antwort habe ich gehofft. Es ist ja ´ne Menge Geld, was man da hinblättert, das soll man auch spüren. Gerade in der Bildbearbeitung bin ich mit meinem alten VGN A217M völlig überlastet. Ich mußte diesen Schritt tun und hoffe ich bereue ihn nicht. Hoffentlich ist das gute Stück vielleicht übermorgen da, habe heute bestellt und vorab die Verfügbarkeit abgeklärt. Da kribbelts schon im Bauch, wie bei einem Kleinkind zu Weihnachten !
    Gruß Steffen
     
  8. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Der mechanische Teil dauert 5 Min. Meist sind 1-2 Schrauben zu lösen, die alte HDD aus dem Käfig zu entfernen und die neue einzusetzen. Das einzige "Problem" könnte das Einsetzen werden, weil der SATA-Anschluss ein liegendes "L" ist - gibt also nur eine Möglichkeit wie die SSD samt Käfig reinpasst. Also die neue SSD richtig einsetzen und sich ggf. die Lage des Anschlusses bei der alten HDD einprägen, sonst dauerts 2Min. länger bis du alle möglichen Lagekombinationen der SSD durch hast. ;)

    Freilich, freilich.


    PS: solltest du den Sony mal einschicken müssen (wegen Garantiefall), dann setz wieder die alte Platte ein. Kann sonst sein, dass sie dir aus "Freundlichkeit" die SSD gegn die Originalplatte tauschen. :D
     
  9. #8 rasenpanscher, 02.03.2010
    rasenpanscher

    rasenpanscher Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgenlandkreis in Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VPCF11S1E/B
    Danke - hier ist ja geballte Kompetenz unterwegs :)

    Eine Sache noch. Hatte jemand Installationsprobleme? Sind Bioseinstellungen notwendig ? Wie sieht es mit der Hardwareakzeptanz aus ?

    Gruß
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Wie gesagt, dein Notebook merkt nicht einmal, dass jetzt eine SSD verbaut ist. Sowohl für das BIOS als auch für Windows ist es erstmal ein ganz normaler Massenspeicher, egal ob HDD oder SSD.
     
  12. #10 rasenpanscher, 04.03.2010
    rasenpanscher

    rasenpanscher Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgenlandkreis in Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VPCF11S1E/B
    Hallo,
    da bin ich wieder. Heute ist meine SSD Intel X25-M G2 (Postville) 160GB gekommen. Habe dafür 360,00 € bezahlt. Der Preis scheint z.Z. stabil. Wenn ich richtig beobachtet habe hat er sich seit November nicht bewegt. Wahrscheinlich ist dei Nachfrage noch groß genug.

    Mein neuer VAIO lässt noch auf sich warten. Habe soeben erst die Versandbestätigung bekommen. Aber nun kanns ja nicht mehr lange dauern. Den VPCF11S1E/B habe ich übrigens bei notebooknet.de gekauft wen es interessiert für 1205,00€. Ist dort auf Lager.

    LG Steffen
     
Thema: SSD im Tausch für langsame HDD ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sony vaio vpcf11s1e auf ssd umrüsten

    ,
  2. sony vpcf1 ssd aufrüstung

    ,
  3. vaio ssd umrüsten vpcf1

Die Seite wird geladen...

SSD im Tausch für langsame HDD ?? - Ähnliche Themen

  1. suche Anleitung für CPU tausch

    suche Anleitung für CPU tausch: Hallo ich suche eine Anleitung wie man an die CPU ran kommt bei meinem HP dv6645eg da ich sie gegen eine höhere tauschen möchte Gruß Daniel
  2. Reparaturkosten für einen IDE Controller Austausch beim x11?

    Reparaturkosten für einen IDE Controller Austausch beim x11?: Hallo, bei meinem x11 wurde die Festpaltte nicht mehr erkannt. Habe das x11 dann endlich mal bei mir in der Stadt zu einer...
  3. AKKU vortäuschen für BIOS-Update

    AKKU vortäuschen für BIOS-Update: hey, habe einen DELL INPIRON 6400 Notebook. Mein Akku ist nun kaputt. Ich möchte allerdings ein BIOS Update machen um Vista installieren zu...
  4. XPS ONE Forum - Austausch für XPS One Besitzer

    XPS ONE Forum - Austausch für XPS One Besitzer: XPS One Forum Es ist zwar kein Notebook aber da es im Moment wirklich ein sensationelles Angebot gibt, und weil es im Internet kein gscheites...
  5. Frage für Grafikkartenaustausch

    Frage für Grafikkartenaustausch: Hi! Auf meinem HP Pavilion dv7-1029eg ist derzeit eine ATI Mobility Radeon HD 3450 eingebaut! Jetzt wollte ich fragen, ob ich meine Grafikkarte...