SSD in Joybook R55 G24 ???

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von Uwe2014, 25.01.2014.

  1. #1 Uwe2014, 25.01.2014
    Uwe2014

    Uwe2014 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Forumsmitglieder,
    ich habe ein altes BenQ Notebook (Joybook R55 G24), dass ich mit einer SSD aufrüsten möchte. Im Netz finden sich 120Gb-SSDs für dieses Notebook, die aber alle über 100€ kosten. Wisst Ihr, ob ich nicht auch eine beliebige 120GB-SSD nehmen kann? Diese bekomme ich nämlich schon ab 60€. Auch eine SATA-6-SSD ist doch abwärtskompatibel, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 25.01.2014
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    nach welchen Kriterien hast du denn gesucht?

    Eine SATA Platte im richtigen Einbaumaß sollte eigentlich austauschbar sein. Über die Sinnhaftigkeit bei einem schätzungsweise 8 Jahre alten Modell kann man allerdings streiten.
     
  4. #3 Uwe2014, 26.01.2014
    Uwe2014

    Uwe2014 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Brunolp12,
    klar, da hast du natürlich recht! Aber ich habe das Notebook geschenkt bekommen und beim Testen hat die Festplatte einige Lesefehler angezeigt. Deshalb möchte ich die Platte lieber austauschen. Und eine SSD soll es sein, weil es der alten Kiste auf jeden Fall einen Geschwindigkeitsschub verleiht und weil ich die SSD, wenn der Rest des Notebooks seinen Geist aufgibt, in einem meiner anderen Rechner als Bootplatte verwenden kann. Bei einer 100GB Standard-Notebookplatte wäre das anders; die würde dann irgendwo herumliegen und verstauben.
    Das Notebook will ich auch nur zum Schreiben meiner Kurzgeschichten nutzen. Mehr soll damit nicht passieren! Trotzdem hätte ich schon gerne eine funktionstüchtige Festplatte um keine Daten zu verlieren (Schreiben kann ja so anstrengend sein! ;-) )
    Gruß Uwe

    Ach ja: Ich habe nach Joybook R55 G24 und 120 gb SSD gegoogelt und mehrere Treffer gehabt. Alle Preise lagen aber über 100€. Bei Amazon gibt es aber SSDs ab 46,79€
     
Thema:

SSD in Joybook R55 G24 ???

Die Seite wird geladen...

SSD in Joybook R55 G24 ??? - Ähnliche Themen

  1. Benq Joybook r55

    Benq Joybook r55: Hallo Bin ganz neu hier und hab auch gleich mal ne Frage. Hab ein Benq R55 geschenkt bekommen, leider mit defektem Bildschirm (gebrochen). In...
  2. BenQ Joybook R55 aufschrauben?

    BenQ Joybook R55 aufschrauben?: BenQ Joybook R55 Displayproblem Hallo liebe Forum-Besucher, habe ein Problem mit meinem Laptop. Das Display flimmert lila/grün das kam ganz...
  3. BenQ Joybook R55V - Wireless Treiber Problem

    BenQ Joybook R55V - Wireless Treiber Problem: Hersteller Typ: Atheros AR5006EG Betriebssystem: Win XP Sp3 Hallo zusammen, habe ein rieeesen Problem und fange langsam an zu verzweifeln....
  4. BenQ Joybook R55 geht garnicht mehr an...

    BenQ Joybook R55 geht garnicht mehr an...: Hi Nach ich Windows XP ohne ACPI instaliert habe, damit mein Touchpad wieder funktioniert hab ich jetzt ein anderes Problem. Ich hatte jetzt den...
  5. BenQ Joybook R55 Touchpad und Tastatur funktionieren nicht...

    BenQ Joybook R55 Touchpad und Tastatur funktionieren nicht...: [Gelöst] BenQ Joybook R55 Touchpad und Tastatur funktionieren nicht Hi Ich hab mein altes Joybook ausgepackt um Windows 7 drauf zu testen, ich...