SSD wird wohl nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von dette, 12.01.2016.

  1. #1 dette, 12.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2016
    dette

    dette Forum Freak

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Mein Notebook:
    Asus P50IJ
    Hallo,

    ich hatte gestern schon mal zu meiner SSD etwas gefragt, aber nun liegen die Probleme anders, weshalb ich nochmal von vorne beginne.

    Ich habe nun herausbekommen, dass ich ordentlich formatieren kann, indem ich mit dem Programm von Samsung Magician Secure Erase anwende. Als ich nun das Programm installiert hatte, kam die Meldung, dass es nur im Zusammenhang mit einer Samsung SSD funktioniert, was ja schon mal bedeutet, dass sie nicht erkannt wird. Dies kann daran liegen, dass ich vor einem halben Jahr meine HDD Festplatte durch Migration von OS to SSD vorgenommen habe. Meine SSD wurde also im letzten Jahr als meine HDD angesehen, was auch erklärt, warum mein Laptop nicht schneller wurde und die Festplatte statt 500 GB nur knapp 300 GB anzeigt.

    Ich möchte ab jetzt alles richtig machen. Ich dachte, dass ich durch das Programm Magician erst einmal die SSD in den Ursprungszustand setze und dann windows 7 installiere. Aber ich kann bei dem Programm kein Secure Erase anwenden, da nichts anklickbar ist, weil mein Laptop denkt, ich habe keine SSD. Im Screenshot seht ihr, dass ich sie auswählen kann, aber dies scheint nichts zu nützen.

    2016-01-12 13_43_42-Samsung Magician.jpg

    Ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe, jemand kann mir einen Tipp geben, wie ich nun weiter vorgehe. Bitte nicht den Tipp, dass ich alles so lassen soll. Dafür habe ich die SSD nicht gekauft.

    Vielen Dank im Voraus für eure Mühe.

    Liebe Grüße

    Dette
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zwergnase, 12.01.2016
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    upper austria
    ich verstehe dein vorgehen nicht ganz. ein secure erase macht ja nur dann sinn, wenn du das gerät verkaufen möchtest (hier werden die daten mehrfach überschrieben, was grade bei ssd die lebensdauer beeinflußt).
    warum machst du nicht einfach ein clean install von win7 von dvd.
    hier kannst du zu beginn die ssd neu formatieren. dabei werden die bestehenden daten gelöscht, aber nicht mehrfach überschrieben.
    dann wird win7 gänzlich neu installiert. die treiber hast du ja schon (und deine bestehenden daten gesichert, nehme ich an).
     
  4. dette

    dette Forum Freak

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Mein Notebook:
    Asus P50IJ
    Hallo tom,

    danke für deine Antwort. Ich habe einfach zu viel Müll auf der Festplatte und wollte sie deshalb richtig sauber haben. Solange Dateien wiederherstellbar sind, ist die Festplatte auch nicht ganz sauber, was bedeutet, dass sie an Performance einbüßt.

    Aber leider funktioniert es ja sowieso nicht, da das Programm nicht erkennt, dass ich eine SSD eingebaut habe. Aus dem Grund würde ich nun doch einfach eine normale Neuinstallation machen, aber leider weiß ich nicht mehr, wie es geht. Ich habe eben die Windows 7 eingelegt, in der Hoffnung, dass alles automatisch läuft, aber es passiert nichts, außer, dass das Laptop normal hochfährt. Muss ich im Bios nun erst einstellen, dass von CD gebootet wird. Ich habe das alles nicht mehr in Erinnerung.

    Wenn du weißt, wie eine Clean Install funktioniert, freue ich mich, wenn du mir einen Tipp gibst.

    Danke im Voraus für deine Hilfe.

    LG Dette
     
  5. #4 zwergnase, 12.01.2016
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    upper austria
    bei asus muss man -glaub ich- während des boot-vorganges F10 gedrückt halten, um die boot-reihenfolge zu ändern (dvd schon eingelegt).
    dann müßte das gerät von der dvd booten.
    danach mit tastendruck das booten von dvd bestätigen und so weiter.....
    es kommen dann irgendwann die optionen: "upgrade" oder "benutzerdefinierte..." - hier "benutzerdefinierte...." auswählen, weiter klicken bis zu der frage, wo du win7 installieren willst. in diesem fall kannst du dann die bestehende/-en partitionen löschen bzw. neu formatieren und danach installieren.
     
  6. dette

    dette Forum Freak

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Mein Notebook:
    Asus P50IJ
    danke für die Antwort, aber gerade habe ich herausgefunden, dass mein CD-Laufwerk nicht funkioniert. Das war auch der Grund, weshalb die Windwos 7 CD nicht reagierte. Nun muss ich also herausfinden, warum mein Laufwerk nicht mehr funktioniert. Ich hoffe, es ist nicht kaputt. Aber damit erledigt sich meine ganze Aktion sowieso, wenn ich kein Betriebssystem über CD installieren kann.

    Kann es sein, dass ich mein CD-Laufwerk irgendwo ausgestellt habe. Ich habe es schon länger nicht mehr verwendet, aber vor ein paar Monaten habe ich noch per CD ein Programm installiert.
     
  7. #6 zwergnase, 12.01.2016
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    upper austria
    wird es denn im arbeitsplatz bzw. im gerätemanager richtig angezeigt?
    geht auch eine andere cd/dvd nicht (ev. liegt es ja an der dvd?)
     
  8. dette

    dette Forum Freak

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Mein Notebook:
    Asus P50IJ
    es funktioniert keine CD.

    Vorhin gab es hier noch eine andere Antwort mit Verlinkung auf ein Programm mit Driverscanner, was ich installiert und gescannt habe. Da wurden 19 veraltete Gerätetreiber angezeigt, aber ich glaube, das ist Abzocke, damit man das Programm kauft. Ich war nun auf der Asus Seite ASUS Deutschland und habe nach den Originaltreibern geschaut und dort sind die Treiber aus den vergangenen Jahren. Wenn es aktuellere gäbe, würden die doch auf der Asus-Seite zu downloaden sein, oder? Im Gerätemanager wird das Laufwerk angezeigt, aber es wird keine CD erkannt. Momentan habe ich das Gefühl, dass nichts mehr am Laptop funktioniert. Die SSD-Festplatte war wohl nur Geldrauschmiss. Ich habe dadurch keine Geschwindigkeitserhöhung und weiß auch nicht, was ich machen kann. Es könnte sein, dass mein mainboard zu alt ist, um die SSD zu nutzen.

    Ich habe aber zumindest nun die volle Festplattengröße von 500 GB, indem ich die restlichen 200 GB formatiert und benannt habe.

    Ich muss nun herausbekommen, warum mein Laufwerk nicht funktioniert, denn nun ist jedes Vorhaben gefährlich, da ich nichts mit der windows 7 CD mehr reparieren kann.

    Wenn noch jemand eine Idee hat, dann freu ich mich.
     
  9. #8 zwergnase, 12.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2016
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    upper austria
    vergiss driverscanner!
    ein defektes dvd-laufwerk ist noch lange kein beinbruch.
    du kannst win7 auch über einen usb-stick installieren. dazu brauchst du allerdings einen computer, wo das dvd-laufwerk funktioniert.
    mit einem brenn-programm dvd als .iso abspeichern (alternativ kann win7 auch als image downgeloaded werden!)
    mit dem gratis-tool "iso to usb" (z.b. von chip.de downloaden) kannst du aus deiner dvd und einem usb-stick einen - unbedingt - bootfähigen usb-stick machen (häkchen bei "bootable" nicht vergessen!).
    danach stick am asus anstecken, boot-reihenfolge auf usb-device umstellen und installieren!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dette

    dette Forum Freak

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Mein Notebook:
    Asus P50IJ
    danke Tom für diese optimistische Info. Das werde ich ausprobieren, sobald ich einen PC finde.

    Ich habe gerade das CD-Laufwerk im Gerätemanager deinstalliert und beim Hochfahren war es wieder da, aber es hat sich nichts geändert. Ich verstehe nicht, warum es ohne Fehler angezeigt wird, aber nicht funktioniert.

    Was könnte nur der Grund sein?
     
  12. dette

    dette Forum Freak

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Mein Notebook:
    Asus P50IJ
    gerade kam mir die Idee, dass ich vllt. beim Einbau der SSD vor einem halben Jahr ein Kabel zum CD-Laufwerk vergessen habe oder es sich im Nachhinein gelöst hat. Leider kann ich nicht nachsehen, da ich eine Schraube nicht lösen kann, um an die Festplatte zu kommen (die Probleme scheinen von allen Seiten zu kommen). Wenn es am Kabel liegen würde, würde dann das Laufwerk im Gerätemanager angezeigt? Ich möchte gerne diese Fehlerquelle ausschließen.
     
Thema:

SSD wird wohl nicht erkannt

Die Seite wird geladen...

SSD wird wohl nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. Wer hier her verschoben wird der hat wohl etwas falsch gemacht :-)

    Wer hier her verschoben wird der hat wohl etwas falsch gemacht :-): Auf Wunsch vieler Stammuser haben wir nun ein Kategorie eingeführt in der wir in Zukunft fragwürdige Postings verschieben. Folgende Postings...
  2. iPhone 7 plus wird heiss und stellt ab

    iPhone 7 plus wird heiss und stellt ab: Wie es der Titel schon verrät wird mein neues iPhone 7 plus immer mal wieder heiss und startet auch mal neu. Das erste Mal ist es mir bereits beim...
  3. [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?

    [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?: Hallo Notebookforum.at ! Bin neu hier ! Ich habe meinen Packard bell wieder zum laufen gebracht nur dass der interne bildschirm nicht vom...
  4. Asus S400 i7 suche Webcam Treiber fehlt (wird nicht gefunden)

    Asus S400 i7 suche Webcam Treiber fehlt (wird nicht gefunden): Hallo, habe o.a. Notebook mit WIN10. Leider funzt die Webcam nicht. Gerätemanager "kein Treiber installiert"!!! Bei der Suche nach einem...
  5. Samsung RF-710 - 8GB Speicher wird nicht erkannt

    Samsung RF-710 - 8GB Speicher wird nicht erkannt: Guten Morgen zusammen, der Laptop hat standardmäßig 4GB Speicher. Ich habe nun diesen auf 8GB erweitert. Jedoch werden vom System immer nur...