Standby Modus abschalten?!

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von nacho, 16.07.2006.

  1. nacho

    nacho Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,
    mein Laptop schaltet sich immer nach einer bestimmten Zeit von selbst in den Standby Modus, wenn ich nicht dran bin. Leider unterbricht dann aber immer meine Internetverbindung. Wie kann ich den Standby Modus abschalten, dass der PC einfach normal weiterläuft, so wie bei einem normalen PC?
    Oder auch wenn ich die Klappe zu mache, dann ist er auch im Standby Modus.. das kann man aber sicher nicht ausschalten, oder? :confused:

    Hoffe, dass mir jemand helfen kann.
    Liebe Grüße, Sonja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 16.07.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Diese Einstellungen kannst du in der Systemsteuerung unter dem Punkt "Energieoptionen" ändern.
     
  4. nacho

    nacho Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Oh vielen Dank, da wäre ich nie drauf gekommen da zu gucken. :)

    Ähm okay könntest du mir dann nur noch die Unterschiede erklären? :confused:
    Also könnte mir einer mal bitte genau erklären was bei "Monitor ausschalten", "Festplatte ausschalten", "Standby" und "Ruhezustand" alles passiert? Wo sind die Unterschiede bei den ganzen Begriffen?

    Danke schon mal! Liebe Grüße
     
  5. #4 Schripsi, 16.07.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Also die Begriffe sind doch selbsterklärend ... Bei "Festplatte abschalten" wird eben die Festplatte abgeschaltet ... :confused:
    In der Windows-Hilfe findest du alles genau und übersichtlich erklärt.
     
  6. #5 anima322, 16.07.2006
    anima322

    anima322 Forum Master

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-194
    Monitor ausschalten --> nach der festgelegten zeit schaltet sich der monitor aus UND NUR dieser .. alles andre bleibt an.. darunter auch die festplatte.. also auch das betriebssystem!

    festplatte ausschalten --> die festplatte wird ausgeschaltet wie schon gesagt

    Standby --> der computer wird heruntergefahren und ausgeschaltet die daten bleiben aber IM RAM ... das heißt, wenn der pc jetzt keinen strom mehr hat (und ich rede jetzt VOM PC ^^) dann ist alles was du grad nicht gespeichert hast und offen gehabt hast verloren... futsch... weg..

    Ruhezustand --> der computer wird heruntergefahren, die daten im ram aber auf die festplatte geschrieben.. das ist die sogenannte pagefile.sys wenn ich mich nicht irre.. die ist dann so groß wie dein ram ;) bei mir also 768mb!
    Wenn nun also der strom gekappt wird sind deine daten nicht verloren...

    windows wird beim nächsten neustart ganz normal fortgeführt, holt sich die daten aus der pagefile.sys in den ram zurück und startet dann ganz normal.. (Windows wird fortgesetzt nennt sich das)


    Der unterschied zwischen ruhezustand und standby ist nur, dass standby schneller ist da die daten schon im ram sind und nicht erst von der festplatte in den ram geschrieben werden müssen, was einige sekunden mehr braucht, dafür ist ruhezustand aber sicherer! ...

    die meisten neuen notebooks wenn ich mich nicht irre gehen bei 15% akku in den standby modus und wenn es unter 10% ist schalten sie sich aus (ist aber nicht aus sondern ruhezustand) müsste jeden falls so sein denn ansonsten wären ja die daten futsch! ;)

    ich hoffe, dass dir das was bringt :)


    wenn du den ruhezustand aktivieren willst musst du das auch in den energieoptionen machen und dann kannst du durch drücken der shift taste das STANDBY ändern in RUHEZUSTAND... (bei windows xp wenn du auf ausschalten klickst.. wo dann steht: Standby --> Ausschalten --> neustarten) ^^
     
  7. #6 Schripsi, 16.07.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Muss dich korrigieren: Die pagefile.sys ist die Auslagerungsdatei von Windows, du meinst die hibernate.sys, darin wird der RAM-Inhalt für den Ruhezustand geschrieben. ;)
     
  8. #7 anima322, 16.07.2006
    anima322

    anima322 Forum Master

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-194
    ha :D genau.. so heisst das teil :p danke sehr =) ^^ ich konnte mich da net so recht entscheiden =) ^^
     
  9. nacho

    nacho Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke Anima für die Ausführlichen Erklärungen. :)
    Hab eben nicht so richtig den Unterschied gewusst zwischen Standby, Ruhezustand usw usf.
    Und ich finde übrigens nicht, dass "Ruhezustand" selbsterklärend ist. Und "Standby" auch net wirklich ...

    Aber danke noch mal @anima ich hab meine Einstellungen jetzt so eingestellt wie es mir passt. :)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schripsi, 17.07.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Das glaube ich. Dafür gibt es aber unter Windows im Einstellungsfenster rechts oben das Fragezeichensymbol. Wenn du zuerst dort und dann auf "Ruhezustand" oder "Standby" klickst, bekommst du die Erklärung dafür. Daher habe ich auf diese Hilfe verwiesen.
     
  12. #10 anima322, 17.07.2006
    anima322

    anima322 Forum Master

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-194
    wir haben alle hier richtig gehandelt.... schripsi so wie ein mod zu handeln hat *lob* .... ich wie ein user zu handeln hat.. fragen beantworten wenn er kann... und er wie ein anderer user... fragen stellen :p

    super dass sich das thema nun gelöst hat =)

    gute nacht wünsch ich euch :)
     
Thema:

Standby Modus abschalten?!

Die Seite wird geladen...

Standby Modus abschalten?! - Ähnliche Themen

  1. Amilo 1510 bleibt im standby modus

    Amilo 1510 bleibt im standby modus: hallo erstmal, ich bin neu hier und hab ein folgendes problem: mein laptop (fujitsu siemen amilo 1510) bleibt im standby modus. das laufwerk...
  2. Probleme nach dem Standby-Modus

    Probleme nach dem Standby-Modus: Hallo @ all, sobald ich mein NB DELL Latitude E5500 zuklappe und dann wieder daran weiter arbeiten möchte - erscheint in der Ereignisanzeige...
  3. Vaio S Sony Vaio VPCS11B7E - wechselt unter Win 7 (64bit) ohne Aufforderung in Standby Modus

    Sony Vaio VPCS11B7E - wechselt unter Win 7 (64bit) ohne Aufforderung in Standby Modus: Hey an alle, ich habe mir gerade das Sony Vaio VPCS11B7E gekauft und bin auch eigentlich sehr zufrieden damit. Einziges Manko: In sehr...
  4. Probleme nach dem Standby-Modus

    Probleme nach dem Standby-Modus: Hallo @ all, habe einen DELL Latitude E5500. Folgendes Problem - nach dem Standby kann ich nicht mehr mit dem Explorer arbeiten. Auch ein...
  5. Acer 5738 Standby Modus verändern

    Acer 5738 Standby Modus verändern: Hallo zusammen :) Direkt neu und meine erste Frage. Bin frisch im Besitz des Acer 5738DG und möchte den Standby Modus verändern. Bei...