Starcraft auf Toshiba Sattelite M70-151

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von JuB, 26.07.2006.

  1. #1 JuB, 26.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2006
    JuB

    JuB Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Leute,

    habe mir Anfang des Jahres das oben genannte Notebook gekauft und war damit jetzt eigentlich ganz zufrieden. Ich wollte mit meinen Kollegen in der letzten Woche Starcraft spielen (weil es so super-praktisch ist mit dem Laptop LANs zu machen :D) nur wurde ich da leider zum ersten mal von dem eigentlichen super-Laptop enttäuscht.

    Starcraft konnte ich zwar ohne Probleme installieren usw. nur wenn ich das Spiel starten will kommt die Meldung dass das Programm den Bildschirmmodus nicht wechseln kann mit dem tollen Hinweis dass ich doch manuell die Auflösung auf 640x480 runterschrauben soll und auf 256 Farben umswichten soll. Meine Anzeige-Einstellung hat mich da nur ausgelacht, dass niedrigste was ich einstellen kann ist 800x600 und 16 Bit. (sämtliche Kompatibilitätseinstellungen mit der rechten Maustaste usw. blieben bis jetzt leider erfolglos)

    Das Problem gibt es auch bei anderen "alten" Spielen - kennt hier jemand vielleicht MiniRA2 oder ReturnFire? Alle Spiele in der Art laufen bei mir leider nicht..

    Ich habe jetzt schon einige Foren durchwühlt (auch das offizielle Techforum usw.) aber es gab nirgendwo einen genauen Hinweis darauf. Mein Bruder hat sich jetzt gestern einen ACER Laptop gekauft und ich habe spaßeshalber mal SC darauf installiert und was soll ich sagen.. es läuft.. obwohl er ältere Grafikkartentreiber hat etc. (ansonsten eigentlich die gleiche Ausstattung wie das Sattelite)

    Deswegen muss es jetzt eigentlich irgendwie mit dem Laptop zusammenhängen und das seid ihr jetzt meine letzte Hoffnung! ;) Kann doch nicht angehen dass HL2 in 1280x1024 flüssig läuft und das Ding SC nicht zum laufen bekommt... (??)

    Toshiba M70-151 Ausstattung:
    Intel Pentium M 740, 1,73 GHz
    1 Gig RAM
    ATI Radeon X700
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 26.07.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Mit Hilfe von MultiRes (Download) kannst du zumindest die Auflösung auf 640x480 runterstellen. Windows XP benötigt zum ordentlichen Betrieb mindestens 800x600 (einige Dialogfelder passen nämlich nicht in die kleinste Auflösung).
    Versuch mal, ob das Spiel dann startet. Wegen der Farbtiefe habe ich nämlich leider noch keine Lösung gefunden.

    Was mich allerdings wundert ist, dass die Einstellungen im Kompatiblitätsregister (256 Farben, 640x480) nicht die Lösung brachten. Versuch hier mal andere Betriebssysteme aus (gibt ja von Windows 95 an alles Mögliche zum Auswählen).
     
  4. JuB

    JuB Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi,

    das Programm ist ja super, nur leider kommt immer noch der gleiche Fehler!

    [​IMG]
     
  5. #4 Schripsi, 27.07.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Da liegt eindeutig ein Treiberproblem vor.
    Installier den alten Treiber, dann starte das Gerät neu. Dann installierst du den aktuellsten Treiber und machst wiederum einen Neustart. Als Abschluss installierst du die aktuellste DirectX-Version.
     
  6. #5 Thorsten, 28.07.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    ...eventuell gibt es auch einen Patch für dein Spiel...

    Thorsten
     
  7. JuB

    JuB Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja, es gibt einen Patch, aber der bringt nichts da das Spiel ja immer noch (nur) 256 Farben braucht.

    Steigt jemand vielleicht druch dieses Treiber-Wirrwarr auf der ATI HP durch? Laut der Toshiba Support Seite habe ich die aktuellsten Treiber für mein Notebook (auch wenn diese komischerweise auf den 03.08.2005 datiert werden) - ältere Treiber gibt es da nicht!

    Auf der offiziellen HP von ATI kann ich die Treiber die unter "Notebooks mit ATI Grafikkarte" aufgelistet werden nicht installieren, anscheinend weil da Toshiba nicht bei den unterstützen Notebooks aufgelistet wird. (https://support.ati.com/ics/support/KBList.asp?folderID=4463)

    Die aktuellen Catalyst 6.6 Treiber kann ich net installieren (INF Error, Video Driver not found) wahrscheinlich weil die schon drauf sind. Ältere Treiber können nicht installiert werden (z.B. die 5.5 er) weil da keine Hardware-Komponente gefunden wird.

    Ich wusste beim besten Willen nicht dass es so kompliziert ist mal nen anderen bzw. überhaupt einen Grafikkartentreiber auf einem Notebook zu installieren. Die ATI HP mit der wahnsinnigen und unüberschaubaren (!!) Anzahl und Vielzahl von Versionen ist dabei nicht gerade hilfreich...

    ..das war doch früher mal einfacher?
     
  8. #7 Schripsi, 28.07.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Entschuldige bitte, hab einen Schreibfehler im vorigen Post: Es sollte "Deinstallier den alten Treiber ..." heißen.
    Sorry!
     
  9. JuB

    JuB Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    2 Stunden später: Verzweiflung! ;)

    Ich habe jetzt die Grafikkartentreiber deinstalliert und wollte "aktuelle" Grafikkartentreiber von der ATI Page installieren - kein einziger Treiber hat funktioniert...

    über den Toshiba-Support habe ich nach einem Grafiktreiber für mein Notebook gesucht und 2 gefunden... einer von Intel (der lässt sich nicht installieren) und einer von ...tatatataaaaa.. ATI (der alte Treiber den ich schon drauf hatte) ansonsten gibt GAR KEINE Treiber von Toshiba...

    Lustigerweise konnte ich das Spiel starten nachdem ich den Toshiba Treiber deinstalliert hatte... hat alles super gefunzt (wie es eigentlich sollte) ...installiere ich den Toshiba Treiber gehts wieder net. (Ich werde verrückt) ...Bei Eigenschaften von der Grafikkarte unter "Alle Modi auflisten" wird alles Angezeigt von 640x480 usw. in 32 bit, 16 bit und sogar 4bit (!!!!!) nur nicht diese verdammten 256 Farben... ich kann also meinen Bildschirm auf 16 Farben runterschrauben.. hoch zu 16 und 32 bit, ABER NICHT auf 256 Farben.. das grenzt schon irgendwie an übler Schikane ....

    Ich habe leider keinen älteren Treiber oder neueren Treiber gefunden.. tatsächlich scheint es nur diesen einen Grafiktreiber zu geben... das geht gerade irgendwie einfach nicht in meinen Kopf rein... 256 Farben... bitte... ich werde doch nicht immer meinen Grafikkartentreiber deinstallieren müssen nur damit ich mal so ein blödes Spiel spielen kann...

    Besteht da noch irgendwie Hoffnung? Evtl. die Grafiktreiber von einem anderen Laptop-Hersteller? Schließlich kann jeder in meinem Bekanntenkreis problemlos auf 256 umswitchen... :(
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thorsten, 28.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    du hast zwar eine ATI Grafikkarte in deinem Notebook, für die Treiber ist aber der Notebookhersteller, in deinem Fall Toshiba, verantwortlich.
    Bei nVidia ist es so, dass man die .inf Datei patchen muss, damit sich ein neuer Treiber installieren lässt.
    Leider kenne ich mich mit ATI Grafikkarten / Treiber kaum aus, aber in unserem Sony Forum gab es mal eine Anleitung um neuere Treiber zu installieren.

    EDIT:

    schau mal HIER, vielleicht hilft dir dies weiter.

    Thorsten
     
  12. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du Lust hast, kannst du es ja auch mal mit den Omega Treibern versuchen.
    Die haben schon manches Problem im Zusammenhang mit Notebookgrafikkarten von ATi gelöst ;-)
     
Thema:

Starcraft auf Toshiba Sattelite M70-151

Die Seite wird geladen...

Starcraft auf Toshiba Sattelite M70-151 - Ähnliche Themen

  1. Suche qualitativ gutes Allround-NB zw.500-580 Euro zum Arbeiten (+Starcraft 2;))

    Suche qualitativ gutes Allround-NB zw.500-580 Euro zum Arbeiten (+Starcraft 2;)): Hallo an alle, die mir helfen wollen! Ich hoffe ich nerve niemanden mit diesem Thread. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich von...
  2. Problemstellung: Starcraft 2

    Problemstellung: Starcraft 2: Servus, habe folgendes Luxusproblem: Ich besitze momentan ein Lenovo ThinkPad X201 i5-540M 2.53GHz 2GB 320GB HDD (+2GB RAM), dass ich mir...
  3. MSI GX660R schafft nur 6-14 FPS bei Starcraft

    MSI GX660R schafft nur 6-14 FPS bei Starcraft: Hallo zusammen! Ich habe ein problem mit meinem neuen notebook. Ich habe mir vor paar tagen ein "gamer notebook" gekauft ( MSI GX660R). Daten:...
  4. Starcraft 2

    Starcraft 2: Hallo, hätte zufällig jemand einen SC2 guest pass über den er nicht braucht? Achja, und falls jemand spielen will: ryan - 887
  5. Notebook für Starcraft 2

    Notebook für Starcraft 2: Hallo, Ich habe heute schon ca 1,5 std gegoogelt hab aber pre release threads dazu gefunden ergo vertrau auf die da vorgeschlagen Geräte nicht...