Statt Sony FE41Z Dell 6400?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von frede, 21.02.2007.

  1. frede

    frede Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Samsung X 10
    Ich wollte mir eigentlich eine Sony FE41Z kaufen:
    Bedürfnisse: Foto und Videobearbeitung, Surfen, keine Spiele.
    Nach den vielen Schwierigkeiten:confused:, die Forummitglieder jetzt berichten, bin ich auf der Suche nach Alternativen.
    Wäre Dell 6400 in bester Konfiguration eine Möglichkeit? Wer hat Erfahrung damit?
    Bin auch für neue Tipps offen.
    Mit Grüßen in die Runde
    Alfred Eschwé
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Was für Probs meinst du denn?
     
  4. frede

    frede Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Samsung X 10
    In den letzten Tagen waren etliche Beiträge im Sony-Forum, die von Problemen berichtet haben. Man bekommt auf jedenfall das Gefühl, dass die Geräte noch nicht ausgereift sind. Deshalb wollte ich auch Alternativen prüfen.
     
  5. #4 Brunolp12, 21.02.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett

    <Sarkasmus>
    Moment, dies ist doch das inoffizielle Sony-Fan Forum, durchsetzt mit Sony-Mitarbeitern, die jede Kritik im Keim ersticken, wie kann es denn zu dieser Panne kommen ?
    </Sarkasmus>
     
  6. frede

    frede Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Samsung X 10
    Man könnte auf diese Idee kommen. Ich war schon einmal Besitzer eines Sony-Laptops und eigentlich zufrieden. Aber bevor man 1600 € ausgibt möchte man doch gut überlegen.....
     
  7. #6 2k5.lexi, 21.02.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Sony hat immernoch die Kinderkrankheiten der letzten Serien im Fe41 drin. Fiepende Displays, klappernde Akkus, aber das kennst du ja alles. Wenn du bisher Glück hattest ist doch gut :) Dann kannste es auch nochmal wagen. Wenns dann nix ist, tauschs um und such während du dein neues Sony hast nach Alternativen :)
     
  8. #7 Brunolp12, 21.02.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    nochmal etwas ernsthafter:

    nach wie vor zweifle ich, dass jedes der hier diskutierten Sony-Probleme bei keinem anderen Hersteller auftritt.
    Threads mit Vista-, Treiber- und Hotline-Problemen hab ich in den Unterforen für andere Hersteller jedenfalls auch schon gesehen.
    Aber ich will Dir wirklich kein Sony aufschwätzen, zumal ich die 41er mit Vista noch nie benutzt hab und ich persönlich 1600,- für ein Notenbook eigtl. für zu teuer halte.
     
  9. frede

    frede Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Samsung X 10
    Wäre das Dell 6400 eine Alternative. Dazu hat sich noch niemand geäußert.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. hosl

    hosl Forum Freak

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Alternativen gibt es viele. Prinzipiell sollte das 6400 ein recht gutes Notebook sein, wobei es ein bisschen Globiger wirkt. (zumindest mein Empfinden) Mich würde stören, dass man die hohe Auflösung nicht mehr konfigurieren kann und falls du spielst kann die X1400 eventuell auch zu schwach sein.

    lg hosl
     
  12. #10 ThomasN, 21.02.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Bei Dell bestellt man ohnehin telefonisch, und dann kriegt man im Allgemeinen auch gscheite Displays.
     
Thema:

Statt Sony FE41Z Dell 6400?

Die Seite wird geladen...

Statt Sony FE41Z Dell 6400? - Ähnliche Themen

  1. Vaio FW Sony Vaio VGN-FW31 Serie Frage zur Ausstattung

    Sony Vaio VGN-FW31 Serie Frage zur Ausstattung: Hallo, ich will mir wahrscheinlich demnächst ein Vaio Notebook aus der FW31 Serie kaufen. Entweder das FW31E oder FW31J. Leider sind die beiden...
  2. Sony werkstatt in hamburg ?

    Sony werkstatt in hamburg ?: weis jemand wenn ich meine zerfetzte speicherkartenblende vom ar31 auf garantie austauschen möchte ob es in hamburg möglich ist? . Oder schickt...
  3. Sony VAIO FS315S - nur 86,1 GB statt 100 GB, wieso kleinere

    Sony VAIO FS315S - nur 86,1 GB statt 100 GB, wieso kleinere: 17585 Hallo, vorweg = Bitte schreibt mir alle Antworten auf meine Frage in einer möglichst fachwörter-freien Sprache. Ich kann zwar mit PC's...
  4. NP-R510 Samsung mit 1TB-HDD ausstatten

    NP-R510 Samsung mit 1TB-HDD ausstatten: Hallo, ich habe für meinen R510 Aura mit P8400 eine defekte 320 GB-HD gegen eine 1 TB große HD ausgetauscht. Nach einer Reihe misslungener...
  5. 0 auf Nummernfeld öffnet Menü statt 0 zu schreiben obwohl Fn-Taste nicht gedrückt

    0 auf Nummernfeld öffnet Menü statt 0 zu schreiben obwohl Fn-Taste nicht gedrückt: Hallo alle zusammen, seit einem halben Jahr habe ich ein Samsung Laptop und seit ca. 4 Tagen funktioniert die 0 auf dem Nummernfeld nicht mehr....