Stromverbrauch vom FE31M?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Titus_, 10.12.2007.

  1. Titus_

    Titus_ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    kann mir einer vllt. sagen bzw. weiß einer ne Seite wo ich den Stromverbrauch vom FE31M finden kann? D.h. z.B. im Standby oder im Ruhezustand wieviel er da verbraucht.
    Vielen Dank im Vorraus.
    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 10.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    der Akku hat afaik ca. 53 WattStunden

    d.h. wenn Du 2,5 Std. gearbeitet hast bis der Akku leer war, dann war der Stromverbrauch über diese 2,5 Stunden ungefähr 21 bis 22 Watt.

    Das ist aber natürlich ein sehr ungenaues Mittel über ebendiesen Zeitraum, kann auch mal kurz viel höher sein und dann wieder darunter liegen.

    Das Problem, dass man immer nur einen ungenauen Mittelwert nennen kann, das liegt imho auch in der Frage begründet.

    (hat das Vaio-Netzteil nicht 19,5 Volt bei 4,1 bis 4,5 Ampere -je nach Modell ? Da kann man das theoretische Maximum auch ausrechnen)
     
  4. Titus_

    Titus_ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dank dir erstmal.
    Also theor. wäre es möglich: P=UxI
    Also müssten das ca. 85Watt sein. =)
     
  5. #4 DeltaFox, 10.12.2007
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Und warum ist das interessant? :confused:
     
  6. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Für die Stromrechnung :)
     
  7. #6 Brunolp12, 10.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    für die Stromrechnung gibts glaub ich nix besseres als ein Notebook ;)

    (ausser vllt. garkein Rechner)
     
  8. #7 coolingx, 11.12.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Die max Auslastung des Netzteils werden aber nur in Ausnahmefällen erreicht. Wenn dein Akku leer ist du das Netzteil dranmachst ihn startest und dann eine Runde zockst. Dann wäre es am Maiumun, da der Akku geladen werden muss und die Leppi Komponenten versorgt werden wollen.

    Ansonsten kann man das alles ganz gut überschlagen. Ich kenne deine Hardware jetzt nicht. Du kannst ja mal posten was du so drin hast.
     
  9. #8 Brunolp12, 11.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Vielleicht deshalb auch mein Hinweis ?

    ("Das ist aber natürlich ein sehr ungenaues Mittel über ebendiesen Zeitraum, kann auch mal kurz viel höher sein und dann wieder darunter liegen.
    Das Problem, dass man immer nur einen ungenauen Mittelwert nennen kann, das liegt imho auch in der Frage begründet")

    Der Fragesteller sagt ja auch nicht, wozu er diese Info braucht. Eventuell ist gerade die maximale Eingangsleistung des Netzteils zu berücksichtigen.

    (übrigens liefert das Standard-Netzteil vom FE31 sogar bis zu 19,5 Volt mit 4,7 Ampere, also fast 92 Watt, ich hab gestern nachgesehen)

    Das FE31M in Standard-Konfiguration hat diese Komponenten:

    C2D T5600 1,83 MHz
    1GB RAM
    Fujitsu MHV2160BT (160 GB; 4200 U/Min)
    Nvidia GF Go7600 (Werksseitig runtergetaktet)
    XBlack II Display

    Aber das obige Problem wirst Du auch nicht los, wenn Du die Komponenten kennst - Du weisst nämlich nie wie sich gerade Last und Stromverbrauch über die Komponenten verteilt - und wenn doch, dann kann das in der nächsten Sekunde schon wieder anders sein.


    im Ruhezustand braucht er keinen Strom, weil er aus ist
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 coolingx, 11.12.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Aber um seine Frage zu beantworten kann man einen ungefähren Mittelwert errechnen.
    Dieser wäre bei etwa 45-64Watt im Mittel
     
  12. #10 Brunolp12, 11.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Mittel über was ? dann würde der 53 Watt Stunden Akku ja nur eine Stunde oder weniger halten... das kann also nicht stimmen, der schafft in dem Gerät 2 bis 2,5 Stunden, wenn ich mich nicht täusch

    Edit:
    aber bevor wir uns hier heiss reden wäre es mal interessant ob der Fragesteller überhaupt nochmal wiederkommt und erklärt, was genau er warum wissen will.
     
Thema:

Stromverbrauch vom FE31M?

Die Seite wird geladen...

Stromverbrauch vom FE31M? - Ähnliche Themen

  1. Stromverbrauch von beleuchteter Tastatur

    Stromverbrauch von beleuchteter Tastatur: Hallo zusammen! Ich wollte mal fragen, ob schon jemand den Stromverbrauch einer hintergrundbeleuchteten Tastatur (also nicht der LED der...
  2. Qualitäts-Internet-Notebook, geringer Stromverbrauch

    Qualitäts-Internet-Notebook, geringer Stromverbrauch: Bin ehrlicherweise schon ziemlich auf Sony fixiert. Mir gefällt das Design und ich habe bisher gute Erfahrungen mit Sony-Produkten gemacht. (ok,...
  3. Stromverbrauch von Notebooks als Kostenfaktor?

    Stromverbrauch von Notebooks als Kostenfaktor?: Hallo, ich hab mich kürzlich gefragt, wieviel Strom mein Notebook (Sony Vaio VGN-Z55) eigentlich so verbraucht und wieviel das - über's das...
  4. Notebook mit Blue-ray, schnell und wenig Stromverbrauch/lange Akkulaufzeit

    Notebook mit Blue-ray, schnell und wenig Stromverbrauch/lange Akkulaufzeit: * Wie ist dein Budget? bis ca. 900 EUR * Welche Displaygröße bevorzugst du? ab 16 Zoll * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes...
  5. Tool um den Stromverbrauch des Notebooks zu messen?

    Tool um den Stromverbrauch des Notebooks zu messen?: Hallo, kennt jemand von euch ein Tool, dass den aktuellen Stromverbrauch eines Notebooks messen kann? Bislang habe ich nur die Möglichkeit...