Student sucht (günstiges) Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von urmeli, 21.10.2010.

  1. urmeli

    urmeli Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo erstmal,

    ich bin student der politikwisschenschaft im 3. semester und so langsam bekomme ich lust auf den luxus eines notebooks in der uni.

    * Wie ist dein Budget? ca. 600€, abweichungen nach oben sind in einem gewissen maße verträglich, da ich student bin sind theoretisch rabatte möglich

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    13 zoll sollten es schon sein

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    würde mein gerät auch gerne draußen nutzen können, insofern matt

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    für textbearbeitungen oder surfen, nichts großes. ein bisschen poker sollte erlaubt sein (software hierfür ist nicht sehr anforderungsstark)

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    wie gesagt, pokersoftware sollte laufen, wenn möglich auch "mini games" wie z.b. peggle, als beispiel hier die systemanforderungen
    * Operating System: Windows XP or Vista
    * Processor: Pentium - 700MHz or better
    * RAM: 256 MB for XP, 512 MB for Vista
    * Video Card RAM: 16MB
    * DirectX Version: 9.0 or above
    * Hard Drive Space: 50 MB
    * Download-Größe: : 29MB

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    ja

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    akkulaufzeit ist natürlich wichtig, hier besitze ich jedoch keine praktische erfahrungen, weshalb es mit schwerfällt das einzuschätzen. also ich denke das mein notebook auch mal eine doppelvorlesung (ca. 2-3 std) überstehen sollte wenn keine steckdose in der nähe ist.

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    nein

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    pflicht sind usb, lan, wlan. bluetooth sowie hdmi wäre wünschenswert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChrisTTian667, 21.10.2010
    ChrisTTian667

    ChrisTTian667 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12X9E
  4. #3 2k5.lexi, 21.10.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hast du schonmal über ein Netbook nachgedacht?
    Da bekommste für 300€ ein Display, welches auch im Hochsommer draussen in der Sonne benutzt werden kann. (Asus EEE R101)
     
  5. urmeli

    urmeli Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja über ein netbook habe ich auch schon nachgedacht, allerdings hat mich dann der gedanke an weniger leistung und akku davon abgebracht? meinst du ich erreiche auch mit einem netbook die von mir gewünschte leistung (zugegeben, die anforderungen meinerseits sind gering^^) bezüglich des akkus und des systems?

    ansonsten sehe ich kein problem darin auch ein netbook zu erwerben.
     
  6. #5 ChrisTTian667, 21.10.2010
    ChrisTTian667

    ChrisTTian667 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12X9E
    Hier mal ein Review zum vorgeschlagenen Netbook:
    Asus Eee PC R101: Schwacher Akku, schlechte Ausstattung – mobicroco.de

    Ich persönlich empfinde solch ein Gerät zum Arbeiten als ungeeignet (träge - und extrem kleiner Bildschirm). Wenn Deine Ansprüche aber so gering sind, könnte es eine Alternative sein. Habe meiner Freundin ein Sony Vaio W21 organisiert (ähnliche Leistung). Sie ist zufrieden, allerdings ist es Ihr erster PC, und mehr als Skype und ab und an mal eine Google-Suche wird damit auch nicht gemacht...
     
  7. urmeli

    urmeli Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    denke ein netbook sollte schon etwas mehr können als das hier genannte r101,schneidet ja echt shclecht ab...

    hab nochmal 2 alternative laptops gefunden, was sagt ihr zu denen?

    Acer TravelMate TimelineX 8172-33U4G32nkk
    Toshiba Satellite T130-14T

    die haben,zumindest in den test von chip.de,ganz gut abgeschnitten
     
  8. #7 ChrisTTian667, 22.10.2010
    ChrisTTian667

    ChrisTTian667 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12X9E
    Das Toshiba würde bei mir direkt ausscheiden. Alleine schon wegen dem krauenhaften Design. Da sieht man ja jeden Fingerabdruck drauf und ist vermutlich nach 2 Tagen Benutzung auch nicht mehr schön anzusehen, wenn man nicht ständig mit nem Lappen hinterher ist.

    Das Acer erscheint mir ganz nett und auch zu nem guten Kurs (665,00€ bei Cyberport)
     
  9. urmeli

    urmeli Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also ich finde dein thinkpad echt interessant,auch noch in einem mich ansprechendem design in rot und mit einem guten preis.
    leider hat es keinen matten bildschirm, hättest du noch eine alternative dazu?

    vielen dank für deine hilfe
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ChrisTTian667, 22.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
    ChrisTTian667

    ChrisTTian667 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12X9E
    Hallo, eine Alternative könnte vieleicht noch das Dell Vostro V13 sein. Ich kenne es zwar persönlich nicht, aber DELL ist auch eher als Hochwertig bekannt und das Display spiegelt nicht.

    Testbericht:
    Dell Vostro V13 - Test - CHIP Online

    Edit: hier aber der Nachteil des fest verbauten Akkus. Könnte also etwas kostenintensiver sein, wenn dieser mal den Geist aufgibt...
     
  12. urmeli

    urmeli Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
Thema:

Student sucht (günstiges) Notebook

Die Seite wird geladen...

Student sucht (günstiges) Notebook - Ähnliche Themen

  1. Programmierer / Student sucht Notebook

    Programmierer / Student sucht Notebook: Hallo liebe Forengemeinde, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin Ausgebildeter Programmierer / Webentwickler und studiere momentan...
  2. Student sucht Notebook für Office und ein bisschen CAD

    Student sucht Notebook für Office und ein bisschen CAD: Hallo Forum, da mein altes Notebook sich gerade für immer verabschiedet hat, suche ich nun nach Ersatz und habe schon ein bisschen im Forum...
  3. Student sucht günstiges Notnook

    Student sucht günstiges Notnook: Hallo liebe Notebokexperten, ich brauche eure Hilfe. Ich suche ein Notbook für 300-350 euro für die Uni. Da ich Linux bevorzuge, möchte ich...
  4. Angehender Student sucht 400€ Notebook

    Angehender Student sucht 400€ Notebook: Hey, ich bin auf der Suche nach einem Notebook, welches ausschließlich für's Studium benutzt werden soll. Ich weiß nicht, ob diese Info...
  5. Student sucht leistungsstarkes Notebook

    Student sucht leistungsstarkes Notebook: Guten Morgen Community, auch ich brauche Hilfe beim Kauf eines neuen Notebooks und hoffe hier ein wenig Beratung erhalten zu können. Wie...