Student sucht kompaktes Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Maschinenbauer, 13.05.2011.

  1. #1 Maschinenbauer, 13.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2011
    Maschinenbauer

    Maschinenbauer Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich bin Student und suche einen Laptop, den ich vor allem an der Uni und unterwegs nutze.
    Ich habe mich schonmal schlau gemacht und folgende Notebooks rausgesucht:
    - Sony Vaio SB1S1E
    - Samsung QX 412
    - Acer Timeline X 4830TG/3830TG
    - Asus U36JC

    Welches von den Geräten würdet ihr bevorzugen, bzw. aus welchen Gründen ausschließen? Gibt es noch Alternativen?



    Hier noch die Beantwortung der üblichen Fragen, wenn es euch weiterhilft.

    Wie hoch ist dein Budget?

    Nach Möglichkeit dreistellig, aber wenn nötig auch ein wenig drüber.
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    Klar, kann ich als Student, nur ist mir leider noch kein solches Angebot mit passendem Laptop über den Weg gelaufen.
    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    13 - 14 Zoll (11,6 Zoll sind zu klein, 15,6 Zoll zu groß)
    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Matt wäre schöner, da ich mich schon mal an der Uni draußen hinsetzen möchte. Aber finde mal einen passenden Laptop mit mattem Display..
    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Für Informatik (Eclipse), CAD (ProE), Office
    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Für ein Spielchen zwischendurch sollte er genug Dampf haben; aber sowas wie Crysis muss nicht unbedingt laufen. Trackmania Nations Forever, Battlefield 2 und sowas sollten hingegen schon laufen, nach Möglichkeit auch auf FullHD für ein großen Monitor/Fernseher.
    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Ja, über 5 Stunden mobil arbeiten sollte drin sein. Ein herausnehmbarer Akku wäre auch nicht schlecht (würde den Akku schonen, wenn der Laptop daheim am Netz hängt)
    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Akkulaufzeit: siehe oben; DVD-Laufwerk muss nicht unbedingt drin sein
    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Für Garantieerweiterung würde ich nichts bezahlen wollen, also die üblichen 2 Jahre Garantie; vor-Ort-Service wäre nett, gibts aber scheinbar kaum
    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    USB 3.0 wäre nicht schlecht, ansonsten HDMI und das übliche.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 13.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich kann dir berichten dass du für Proe/Wildfire/Creo Elements nichts besonders tolles brauchst, zumindest nicht als Studi. Da reicht ansich ein Officebook mit einer Onboardgrafik. Auch die etwas rechenintensiveren Dinge wie Mechanica laufen auf einem Officebook in brauchbarer Geschwindigkeit.

    Die sache ist die: Uneingeschränkt Outdoortaugliche Displays sind in der 13-14" Klasse sehr selten.
    Ein berühmter Vertreter wäre das Samsung 900x3, allerdings spielt gute Stück das in der 1600€ Liga.

    Wenn du mit Outdoornutzung Schattenplätze meinst schauts schon ein wenig besser aus:
    Dell Vostro 3350 bzw. 3450, HP Probook 4330 oder 6460, Lenovo Thinkpads T420(s), HP Elitebook 8440 usw.

    Am besten wäre wohl wenn du dich mal bei gh.de (geizhals.at) Deutschland umschaust und mal verrätst welche Geräte dir gefallen würden.

    Lenovo Campus ThinkPads mit Studentenrabatt
    und
    Studentenrabatt Notebooks Rabatt Studenten Samsung Studentbook
    sind auch immer einen Blick wert, vor allem im Vergleich mit gh.de (geizhals.at) Deutschland.
    Da kannst du dann sehen wieviel Rabatt es auf die Studiangebote gibt, bei Lenovo waren die Rabatte echt saftig .

    Perfekt wäre in deinem Fall ein T420 refresh(optimus) mit dem 1600er Display
    ThinkPad T420 4180W1H - ok1.de - Shop für Lehre und Forschung
    Allerdings ohne Betriebssytem, das kannst du aber evtl über MSDNAA über die Hochschule gratis bekommen.


    ...PS: Huhu und Willkommen im Notebookforum :)
     
  4. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Nunja, gerade ProE ist mit der Grafik besonders wählerisch.
    Solltest Du mehr als 2-3 Quader auf dem Bildschirm darstellen, und auch noch mehrere Fenster benötigen, hast Du sogar extreme Schwierigkeiten mit ProE.
    Ich weiß ja nicht, was im Studium alles konstruiert werden soll, aber bei einer ProE Grundschulung des berühmten Flugzeugmodellmotors, ist jede Onboard-Karte abgeschmiert.
    Diese Info ist zwar mittleweile 1,5 Jahre alt, aber nicht nur vom hörensagen, ich habe die Schulungen selbst erteilt.
     
  5. #4 Maschinenbauer, 14.05.2011
    Maschinenbauer

    Maschinenbauer Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Thinkpads gefallen mir optisch überhaupt nicht - wirken wie diese Laptops aus den 90ern (Das Thinkpad Edge hingegen ist schon schick, aber da ist die Akkulaufzeit für die Katz, bzw. sie haben keine gesonderte Grafikkarte).
    Ich bin kein Design-Freak, der unbedingt was schickes von Apple oder Samsung braucht, aber das Auge arbeitet nun doch mal mit.

    Also wie es aussieht, brauche ich eine dedizierte Grafikkarte, denn auch eine HD 3000 zieht nicht die Wurst vom Brot.

    Ich habe mich bei Geizhals mal umgesehen und bin auf folgende Notebooks gestoßen:
    Asus U33JC
    HP EliteBook 8460p
    Das HP wird wohl etwas teuer sein und bei beiden ist die Grafikkarte recht schwach.

    USB 3.0 sollte halt doch dran sein, denn nachrüsten ist schlecht möglich - das schränkt die Auswahl ziemlich ein.
     
  6. #5 eraser4400, 14.05.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Das Asus solltest du besser aussen vor lassen, du willst ja nicht bloss zwei Semester was von haben, oder ?

    Das neuerdings alle USB 3.0 brauchen will mir einfach nicht in den Kopf !
    Was haben die Leute bloss vorher angestellt als es das noch nicht gab ? :confused:
     
  7. #6 2k5.lexi, 14.05.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Style over function? :eek: Das wird dir im Studium noch ausgetrieben :D
     
  8. #7 Mad-Dan, 14.05.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Jep, so isses!
     
  9. #8 2k5.lexi, 14.05.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 eraser4400, 14.05.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Über 2,5Kg ist aber doch vielleicht etwas schwer für die Uni, denkst du nicht ? :confused:
     
  12. #10 Maschinenbauer, 14.05.2011
    Maschinenbauer

    Maschinenbauer Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schau dir doch mal die ganze neue Elektronikwelt an (Fernseher, Handys, Soundsysteme,...), da wird doch größtenteils nur noch nach Design gekauft.

    Dass ihr Asus ansprecht, ist ein guter Punkt: Ist deren Langzeithaltbarkeit immer noch so schlecht wie vor einigen Jahren? Wenn ich so einige Tests lese, scheint sich bei der Verarbeitung viel getan zu haben.

    Das Samsung-Notebook ist zu groß (15,6"-Bildschirm). Auch finde ich die gewährten Rabatte auf dieser Samsung-Seite ziemlich gering.
    Btw: Ich wollte sowieso möglich vor Ort (evtl. bei Arlt) kaufen, um einen Ansprechpartner zu haben.

    Das von mir zuerst vorgeschlagene Acer TimelineX hat Verarbeitungsprobleme und Throttling-Fehler, das Sony hat das Problem des mies platzieren Lüfters hinterm Display - bleibt fast nur das QX 412.
    Oder ich akzeptiere den miesen Lüfter und nehme das Sony, welches das halb-entspiegelte Display und so nette Sachen wie Helligkeitssensor und Tastatur-Beleuchtung hat.
     
Thema: Student sucht kompaktes Notebook
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Empfehlenswertester studenten laptop

Die Seite wird geladen...

Student sucht kompaktes Notebook - Ähnliche Themen

  1. Programmierer / Student sucht Notebook

    Programmierer / Student sucht Notebook: Hallo liebe Forengemeinde, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin Ausgebildeter Programmierer / Webentwickler und studiere momentan...
  2. Student sucht Notebook für Office und ein bisschen CAD

    Student sucht Notebook für Office und ein bisschen CAD: Hallo Forum, da mein altes Notebook sich gerade für immer verabschiedet hat, suche ich nun nach Ersatz und habe schon ein bisschen im Forum...
  3. Student sucht günstiges Notnook

    Student sucht günstiges Notnook: Hallo liebe Notebokexperten, ich brauche eure Hilfe. Ich suche ein Notbook für 300-350 euro für die Uni. Da ich Linux bevorzuge, möchte ich...
  4. Angehender Student sucht 400€ Notebook

    Angehender Student sucht 400€ Notebook: Hey, ich bin auf der Suche nach einem Notebook, welches ausschließlich für's Studium benutzt werden soll. Ich weiß nicht, ob diese Info...
  5. Student sucht leistungsstarkes Notebook

    Student sucht leistungsstarkes Notebook: Guten Morgen Community, auch ich brauche Hilfe beim Kauf eines neuen Notebooks und hoffe hier ein wenig Beratung erhalten zu können. Wie...