Student sucht Notebook für Office und ein bisschen CAD

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von majanicho, 30.11.2014.

  1. #1 majanicho, 30.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2014
    majanicho

    majanicho Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Forum,
    da mein altes Notebook sich gerade für immer verabschiedet hat, suche ich nun nach Ersatz und habe schon ein bisschen im Forum quergelesen. Deshalb poste ich am besten erst einmal den Standard-Fragebaum.
    Zusätzliche Info: Betriebssytem kann ich wohl über die Uni beziehen.
    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe! Wenn wichtige Infos fehlen, werde ich sie versuchen nachzuliefern!

    Edit: Besitze keinen Desktop-Rechner. Das Notebook wäre also der einzige PC. Ein Numblock wäre auch super.

    Wie hoch ist dein Budget? 600 €, eventuell sind noch 200 € Reserve drin

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)? Ja, bin noch ca. 8 Monate Student

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? Mobil weniger, aber an 2 Wohnorten

    Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein? CD/DVD zum Brennen ja, Blueray nein.

    Welche Displaygröße bevorzugst du? 15, gegen Größeres aber nicht abgeneigt

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? matt oder entspiegelt

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden? Hauptsächlich für Office Anwendungen und Internet, CAD für kleine Bauteile/gruppen (Catia V5), und ein bisschen Bildbearbeitung, nebenbei Musik.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität? Nicht unbedingt angedacht, aber wenn ein paar ältere Games laufen würden, hätte ich auch nichts dagegen. Jedenfalls geringe Priorität.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? 3 bis 4h Office wäre gut.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)? Je länger es hält, desto besser. :) Mein jetziges Aldi-Medion hielt 7 Jahre, weiß nicht ob ich dieses Glück nochmal erwarten kann. 1 bis 2-wöchige Reparaturausfälle könnte ich wohl verschmerzen

    Welche Anschlüsse benötigst Du?[
    USB 2.0, USB 3.0, HDMI / Displayport, LAN
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 02.12.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    HP Probook 470 mit der kleinen RAdeon. Sollte taugen.
     
  4. #3 majanicho, 03.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2014
    majanicho

    majanicho Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nach längerem Suchen und auch ausprobieren bin ich mittlerweile der Meinung, dass ein 15,6" Display absolut ausreichend ist, eher könnte ich wohl noch mit 14" leben. Daher fällt das HP Probook 470 leider raus. Gleichwertige Performance scheint aber in der 450er Serie deutlich teurer zu sein. Ein lenovo aus der L-Serie scheint sich auch anzubieten, wenn auch teurer. Da ein lenovo-Store in der Nähe ist, werde ich die Woche dort mal vorbeischauen.

    Die Dell-Latitude sind ebenfalls interessant, auch wenn beim 3440 der nichtvorhandende HDMI schmerzt. Vielleicht kann man mit einer Adapterlösung leben?!

    Zwei Fragen hätte ich noch. Ist die dezidierte Grafikkarte für CAD unausweichlich? Es sind ja erstaunlich viele Business-Geräte nur mit integrierter unterwegs.

    Und wie sind eurer Meinung nach die Tests bei notebookcheck u.ä. zu beurteilen? Dort schneiden die Consumer ja relativ gut ab und sind immer unter den Top10/Top5. Haltbarkeit etc fließen aber anscheinend nicht mit ein. Oder sind das dann die sogenannten "brauchbaren Consumer"?

    Vielen Dank jedenfalls schonmal für den Vorschlag!

    EDIT: Wie ist es um die B-Serie von lenovo bestellt? Scheint sich ja zwischen den Welten zu bewegen.
     
  5. #4 2k5.lexi, 04.12.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die 3000er Latitudes haben alle kein HDMI oder Displayport. Du sollst schliesslich auch die 5000er oder 7000er Latitudes kaufen. Zumindest wenns nach Dell geht. Adapter sind nicht sinnvoll.

    Für Studi Cad taugt auch ne Onboardgrafik. Meist sind das Klickübungen und nicht wirklich aufwändig.
     
  6. #5 majanicho, 04.12.2014
    majanicho

    majanicho Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Jetzt ist noch das Pro Book 650 in den Fokus gerutscht, da HP hierauf momentan 100€ Cashback gewährt. Kommt allerdings in Kunststoffkarosse daher...
     
  7. #6 2k5.lexi, 04.12.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Sicher auch nicht die schlechteste Wahl
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Student sucht Notebook für Office und ein bisschen CAD

Die Seite wird geladen...

Student sucht Notebook für Office und ein bisschen CAD - Ähnliche Themen

  1. Programmierer / Student sucht Notebook

    Programmierer / Student sucht Notebook: Hallo liebe Forengemeinde, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin Ausgebildeter Programmierer / Webentwickler und studiere momentan...
  2. Student sucht günstiges Notnook

    Student sucht günstiges Notnook: Hallo liebe Notebokexperten, ich brauche eure Hilfe. Ich suche ein Notbook für 300-350 euro für die Uni. Da ich Linux bevorzuge, möchte ich...
  3. Angehender Student sucht 400€ Notebook

    Angehender Student sucht 400€ Notebook: Hey, ich bin auf der Suche nach einem Notebook, welches ausschließlich für's Studium benutzt werden soll. Ich weiß nicht, ob diese Info...
  4. Student sucht leistungsstarkes Notebook

    Student sucht leistungsstarkes Notebook: Guten Morgen Community, auch ich brauche Hilfe beim Kauf eines neuen Notebooks und hoffe hier ein wenig Beratung erhalten zu können. Wie...
  5. Student & Fortgeschrittener Laptop/PC User sucht neuen Laptop

    Student & Fortgeschrittener Laptop/PC User sucht neuen Laptop: hallo liebe leute und ab gehts mit der wilden fahrt. ich bin auf der suche nach einem neuen laptop. ich glaube ich fange am besten mit...