Student sucht Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von jpa, 23.12.2011.

  1. jpa

    jpa Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    da mein Thinkpad T60 schön langsam an seine Leistungsgrenzen stößt, suche ich ein neues Notebook.
    Ich bin Informatikstudent und werde das Notebook häufig zum programmieren auf der Uni verwenden. Es soll auch als Desktopersatz dienen. D.h. Internetsurfen und vielleicht mal einen Film ansehen und Musik hören.

    Wie hoch ist dein Budget?
    Ich würde mal sagen max. 700€. Am Besten weniger, aber wenns gar nicht anders geht kanns auch ein bisschen mehr sein.

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    Ja Student

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    14-15 Zoll. Gut wäre auch eine etwas höhere Auflösung (zum programmieren)

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    matt

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Für viele Sachen. Am wichtigsten ist mir, dass ich darauf gut programmieren kann. Also ist eine gute Tastatur Pflicht.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Ganz wenig und wenn dann ältere Spiele.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Ich werde das Notebook ca. jeden 2. Tag zur Uni mitnehmen. Das Gewicht ist aber kein wirkliches Problem. Ich habe mein Thinkpad auch 2 Jahre lang mitgeschleppt.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Ist nicht so wichtig, aber 2-3 Stunden sollten es schon sein.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Wäre nicht schlecht.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, VGA, DVI / HDMI / Displayport, Thunderbolt Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    USB 3.0 wäre ganz nett, muss aber nicht unbedingt sein.

    Gleich Danke im Vorraus für die Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jpa

    jpa Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Eins hab ich noch vergessen:

    Linux kompatibel sollte er auch sein.
     
  4. #3 Brunolp12, 23.12.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Dann nimm doch wieder ein Thinkpad.
    Für Linux sind meines Wissens immer noch Intel- Komponenten (auch WLan) gut.
    NVidia hatte mal ne prima Linux Unterstützung, seit dem Optimus- Kram ist der Aufwand aber wohl zu hoch geworden.
     
  5. #4 2k5.lexi, 23.12.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wo kommt denn dein T60 an seine Grenzen? Evtl könntest du deine Probleme mit nem neuen Akku, ner SSD und 4GB Ram lösen?
     
  6. jpa

    jpa Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich hab momentan 3GB RAM drin. Mehr gibt der Chipsatz nicht her.

    An die Grenzen komme ich vor allem mit virtuellen Maschinen, welche ich öfters benötige.
    Eclipse ist teilweise auch langsam. Das könnte aber auch an der Festplatte statt SSD liegen.

    Ich kann außerdem manche HD Videos nicht flüssig abspielen, da die Grafikkarte zumindest unter Linux keine Videos dekodieren kann und der Prozessor dazu anscheinend zu schwach ist.
    Das selbe hab ich bei Flash Videos im Vollbildmodus. (Liegt vielleicht am schlechten Flash für Linux)

    Außerdem hätte ich momentan einen Abnehmer für meinen T60.

    Würde ich gerne, allerdings fangen die richtigen Thinkpads (T Serie) bei 1000€ an und ich bin als Student etwas knapp bei Kasse.
    Bei den billigeren weiß ich nicht, ob es nicht besser wäre eine andere Marke zu nehmen.
     
  7. #6 2k5.lexi, 23.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Für mich hört sich das alles nach selbstgemachten Linuxproblemen an.
    Ich glaube nicht, dass ein C2D mit 3GB Ram so schnell in die Knie zu bekommen ist. Evtl ein Dualboot aufsetzen. Mehr Leistung bringt dir garnix, wenn deine Software und deine Treiber schrott sind.

    Mein Precision M4400 von dem ich aktuell schreibe hat einen C2D P8400@2.26GHz, eine FX770 aka. GT9600 und 3GB Ram unter WinXP.
    Ich merke nirgendwo dass der Kiste die Luft ausgeht. Okay, die Nachladezeiten sind ab und an echt nervig und ich konnte mich noch net dazu durchringen die Platte durch eine SSD zu ersetzen.
     
  8. #7 Verleihnix, 23.12.2011
    Verleihnix

    Verleihnix Forum Freak

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein Notebook:
    diverse
    Eigentlich reicht ein Upgrade auf ein T61. 8GB RAM, Sata2-Bios und die VMs haben Freude.
     
  9. #8 Brunolp12, 23.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich hab bloß einen C2D T4500 @2,3 GHz mit 4 GB Ram unter Ubuntu 11.10 64 Bit.

    Das Flash Plugin ist in der 64 Bit Linux Welt sogar in einem noch früheren Entwicklungsstadium als auf 32 Bit, aber Flash Videos laufen bei mir im Vollbild.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. jpa

    jpa Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mein jetziger Laptop hat noch keinen Core 2 Duo drinnen, sondern noch einen Core Duo (1.83GHz).
    Das Problem mit den ruckelnden HD Videos hab ich unter Windows genau so.

    Ein Hauptgrund, wieso ich den Laptop jetzt ersetzen will ist auch, dass ich momentan einen Abnehmer in der Familie hätte.
     
  12. #10 Brunolp12, 23.12.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    die kleineren Mitglieder der T- Serie gibts unter 1000 und teilweise auch in Studenten Bonusprogrammen.

    Wenn du das nicht willst, dann bleibt evtl nur eines der L- Serie oder bspw ein Dell Vostro, HP Elitebook / Probook
     
Thema:

Student sucht Notebook

Die Seite wird geladen...

Student sucht Notebook - Ähnliche Themen

  1. Programmierer / Student sucht Notebook

    Programmierer / Student sucht Notebook: Hallo liebe Forengemeinde, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin Ausgebildeter Programmierer / Webentwickler und studiere momentan...
  2. Student sucht Notebook für Office und ein bisschen CAD

    Student sucht Notebook für Office und ein bisschen CAD: Hallo Forum, da mein altes Notebook sich gerade für immer verabschiedet hat, suche ich nun nach Ersatz und habe schon ein bisschen im Forum...
  3. Student sucht günstiges Notnook

    Student sucht günstiges Notnook: Hallo liebe Notebokexperten, ich brauche eure Hilfe. Ich suche ein Notbook für 300-350 euro für die Uni. Da ich Linux bevorzuge, möchte ich...
  4. Angehender Student sucht 400€ Notebook

    Angehender Student sucht 400€ Notebook: Hey, ich bin auf der Suche nach einem Notebook, welches ausschließlich für's Studium benutzt werden soll. Ich weiß nicht, ob diese Info...
  5. Student sucht leistungsstarkes Notebook

    Student sucht leistungsstarkes Notebook: Guten Morgen Community, auch ich brauche Hilfe beim Kauf eines neuen Notebooks und hoffe hier ein wenig Beratung erhalten zu können. Wie...