Studenten Notebooks Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Zerô.Ône, 24.12.2006.

  1. #1 Zerô.Ône, 24.12.2006
    Zerô.Ône

    Zerô.Ône Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hiho leute :)

    nun habe ich mich doch so eben in anbetracht meiner riesigen geldmengen dazu entschlossen das ein notebook für einen richitgen studenten einfach Pflicht ist :D

    so nun meine frage ...
    welches notebook würdet ihr mir empfehlen ...
    ich suche ein notebook das eine akkulaufzeit von über 2 1/2 stunden hat und relativ mobil ist .. mit dem ich aber auch gegebenenfalls mal was spielen kann und wenigstens Filme auschauen kann der preis sollte 1500€ nicht wirklich überschreiten.
    und isst es klug jetzt vor der mehrwertsteuer hier in ger noch schnell eins zu kaufen oder tut sich da technologisch jetzt bald noch mal jedemenge :)

    also eigentlich will ich ein notebook das alles kann und sau leicht ist und ewig akku hat und natürlich auch noch ewig hält :D

    wenn mir jemand ein paar vorschläge machen könnte wäre cool ich war ja ehrst bei asus aber habe das gefühl die sind zu schnell kaputt bzw ziehen da sie so krasse grafikchips haben sooo viel strom das sie im vollbetrieb keine halbestunde halten ...

    also belehrt micht bitte eines besseren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 deuterianus, 25.12.2006
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Du kannst die Laufzeit nicht auf Hersteller verallgemeinern. Mein A6JC hält ca 4 Stunden. Das ist zwar nicht spitzenmäßig aber sicher noch in einem ordentlichen Rahmen.

    Mein Vorschlag wäre übrigens:
    Asus A8JP:
    - Core 2 Duo T7200 2x 2.00GHz
    - 1024MB (2x 512MB)
    - 120GB
    - DVD+/-RW DL
    - ATI Mobility Radeon X1700 256MB max.512MB shared memory
    - USB 2.0/FireWire/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11abg/Bluetooth
    - DVI-D
    - 4in1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro)
    - Web-/Videokamera (0.3 Megapixel)
    - 14.1" WXGA+ TFT (1440x900)
    - Windows XP Professional
    - Li-Ionen-Akku (6 Zellen)
    - 2.40kg
    - 24 Monate Herstellergarantie

    Die Leistung sollte zum Spielen ausreichen. Bei Nutzung der richtigen Tools (RMClock, NHC, ...) sollte der Akku auch wohl seine 2 bis 2,5 Stunden halten (die von dir gefordert wurden) Laut Notebookcheck.com hält der Akku bis zu 3:30 h. Für die Leistung schon ordentlich. Aufgrund der Größe von 14,1" sollte man damit recht Mobil sein und 2,4 kg sind nun wirklich nicht unerträglich viel. Die Auflösung ist für die Display-Größe auch nicht zu verachten. Würde ich jederzeit 1280*800 vorziehen (obwohl ich 1280*800 habe und damit auch zufriden bin).


    MFG
     
  4. #3 2k5.lexi, 25.12.2006
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S

    schaust du hier: Power ohne Ende (genug bis überttrieben)
    System wie oben angegeben, jedoch 2 GB ram statt 1gb

    http://www.campuspoint.de/shop/note...-serie/asus-a8jp-serie-modell-4s015p-2gb.html

    1545€ + versand
     
  5. #4 Zerô.Ône, 25.12.2006
    Zerô.Ône

    Zerô.Ône Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hmm also das sieht doch schon mal ganz gut aus :D wie ist das denn mit akku tauschen ... ist das unkompliziert ... also die frage ging jetzt an jene die dieses notebook haben oder meinen sie wüssten das das bei allen asus gleich geht :)

    also die größe und das gewicht sehen schon mal sehr gut aus
    und die leistung überzeugt ... isst aber wie schon gesagt vielleicht sogar ein bisschen übertrieben ... aber danke für die mühe
    weiter vorschläge werden danken angenommen :)
     
  6. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    habe ich, abgesehen von den 2 GB RAM, etwas überlesen ?

    Ansonsten erscheint der Preis mir nämlich recht hoch ..
    http://geizhals.at/deutschland/a216581.html

    grüsse
    Tom
     
  7. #6 MrGroover, 26.12.2006
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Wie du schon richtig bemerkt hast, das A8JP könnte bereits zuviel sein. Ich würde das Gerät eher einem Zocker empfehlen, der kein 17" Monster sucht.
    Du kannst ja auch mal nen Blick auf die Sony Vaio SZ2 Serie werfen. Bei deiner Preisvorstellung wird es wohl nur für das M/B reichen, aber der große Vorteil ist, dass es neben einer akkuschonenden Intel GMA 950 Grafikeinheit auch noch eine Geforce Go 7400 hat. Das sollte für "auch gegebenenfalls mal was spielen kann" durchaus reichen.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Studenten Notebooks Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Studenten Notebooks Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Studentenrabatt für Sony-Notebooks

    Studentenrabatt für Sony-Notebooks: Hallo, ich denke mal, dass es den einen oder anderen hier im Forum interessiert. Bei meiner Internetrecherche nach einem neuen Notebook bin ich...
  2. Neue T9300 CPUs auch in Studentennotebooks angekommen!

    Neue T9300 CPUs auch in Studentennotebooks angekommen!: Weiß jetzt nicht, ob es generell passt, wollte es nur erwähnen: Gibt jetzt z. B. bei Lapstars, Notebooksandmore und nofost neue Thinkpads mit...
  3. Uni Wien versorgt Studenten mit günstigen Notebooks

    Uni Wien versorgt Studenten mit günstigen Notebooks: Ein paar Details dazu beim derStandard.at
  4. [Studentenangebot] Fujitsu-Siemens Notebooks - empfehlenswert?

    [Studentenangebot] Fujitsu-Siemens Notebooks - empfehlenswert?: Hallo, ich kenne mich auf dem Notebooksektor leider recht wenig aus, doch möchte ich mir wahrscheinlich in der nächsten Zeit für mein Studium...
  5. Tipps für Kauf eines "Studenten"notebooks gesucht!

    Tipps für Kauf eines "Studenten"notebooks gesucht!: 16938 Hallo, zum nächsten Wintersemester werde ich mit Studieren anfangen. Vorgenommen habe ich mir, bis dahin meinen alten, riesigen PC zu...