Studentin sucht Laptop (Notebook)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Melli, 17.08.2011.

  1. #1 Melli, 17.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2011
    Melli

    Melli Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wie hoch ist dein Budget?
    Bin noch ca. 1 Jahr lang Studentin, ca. 500 Euro. Wenn ihr mir aufgrund einiger Vorteile zu einer etwas größeren Investition raten würdet (ca. 700 Euro) wäre mir das auch eine Überlegung wert.

    edit: Wenn ichs mir so recht überlege ist eine größere Investition (1000 €) für bessere Qualität evtl doch sinnvoll. Gegen gebrauchte Notebooks von guter langfristiger Qualität würde ich mich auch nicht sperren.

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Aktuell habe ich 15,5", was mir sehr gut gefällt (weder zu groß noch zu klein). 14" (Minimum!) oder 16" wären noch im Rahmen.

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    matt

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    70% Internet
    10% Office
    10% CAD
    10% Spielen

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Gaaanz alte Spiele in d. Regel, also da eher an CAD orientieren. Als Beispiel (SolidWorks-Anforderungen):
    RAM Minimum: 1GB RAM;Recommended: 6GB RAM or more on Windows 7 x64 operating system
    CPU Intel® or AMD® processors


    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Nein, ca. 90% oder mehr stationär

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    3 Stunden wären schön.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Nein, habe noch Not-PC

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    Zwingend USB, CD-Rom wohl praktisch, Rest: keine Ahnung

    Software
    Windows 7 habe ich schon, muss also nicht inbegriffen sein!

    Kauf
    Wohne zur Zeit in Deutschland. Onlinekauf wäre in Ordnung, Schnäppchen aus Östereich könnte u.U. mein Onkel für mich ergattern (falls sich sowas überhaupt ergibt).

    Bisher
    Nur Erfahrungen mit Windows, aber Apple soll ja eh kein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis haben.

    Hoffe ihr könnt mir ein paar Vorschläge machen. Bin für jeden Tipp dankbar, da ich selber wenig Ahnung habe und wie viele andere von der Flut der Angebote erschlagen werde. Daher jetzt schonmal: DANKE an euch erfahrenen Leutz für die Arbeit die ihr hier macht.

    So genug geschleimt :)
    Liebe Grüße
    Melli

    edit: meine Schwester studiert in Holland, weiß jemand ob die Notebooks da billiger sind?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Hallo,
    aus dem Bauch heraus würde ich diese Richtung empfehlen:
    Dell Vostro 3750 N37505 rot bei notebooksbilliger.de
    Das Teil ist jetzt mal auf SolidWorks ausgerichtet, soll heissen Nvidia Grafik, (die 1 GB Ram gem. Deiner Beschreibung) kanst Du getrost vergessen, ausser Du malst eine wenig rum und hast nur einen Quader auf dem Monitor:D

    PS: Danke das Du Dich an den Fragebogen gehalten hast!
     
  4. Melli

    Melli Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Antwort.

    Habe mich jetzt ein wenig über den 3750 erkundigt. Gefällt mir auf den ersten Blick ganz gut (wobei ich wenig Ahnung habe ;-)). Bei Notebookcheck hat er ja insgesamt ordentlich abgeschnitten, wobei ich nicht genau weiß wie seriös und kompetent diese Website ist.

    Kritisiert wird der 3750 beim Display. Hast du schon Erfahrungen mit dem Vostro gemacht oder jetzt nur wegen der CAD geeigneten Grafikkarte vorgeschlagen?

    LG
    Melli
     
  5. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Ich habe ein altes Vostro 1500, ca. 3,5 Jahre alt, läuft einwandfrei. Ich habe dass neue Vostro allerdings noch nicht in der Hand gehabt, meine Empfehlung basierte lediglich auf der Grafikkarte :D
    Aber erkundige Dich mal nach einem XPS 15, da soll das Display gem. Notebookcheck ja besser sein.
     
  6. #5 Melli, 20.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2011
    Melli

    Melli Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Welche Ausführung denn? Das XPS 15z-Modell?

    edit: Kostet mit 1000€ deutlich mehr als der Vostro 3750. Wie kommt das? Schick sieht er ja auf jedenfall schonmal aus :D.
     
  7. #6 2k5.lexi, 20.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  8. #7 Melli, 22.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2011
    Melli

    Melli Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habs mir jetzt lang angeschaut und veglichen. Den Samsung gibts hier sogar für 845. Allerdings ebenfalls ohne Zubehör. Macht aber nichts, er würde in meine jetzige Laptoptasche passen :).

    Gut find ich, dass ein Ziffernblock enthalten ist und die 4 Jahre Garantie sind natürlich auch der Hammer. Die Grafikkarte ist gut und ausreichend? Kennt jemand Tests zu dem Gerät oder hat selber schon Erfahrungen gemacht? Ist die Tastatur wohl Vielschreiber-geeignet? Weiß jemand was über die Akku-Laufzeit?

    LG
    Melli
     
  9. #8 2k5.lexi, 22.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Vorsicht, das von mir verlinkte Gerät ist ein Sondergerät. Das wirst du eher nicht im freien Markt finden.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Melli

    Melli Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bzgl Garantie oder der Zusammenstellung oder wie? Versteh i net :).
     
  12. #10 2k5.lexi, 22.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    besseres Display +2 Jahre Garantie, UMTS Modul eingebaut.
     
Thema:

Studentin sucht Laptop (Notebook)

Die Seite wird geladen...

Studentin sucht Laptop (Notebook) - Ähnliche Themen

  1. Studentin sucht ein neues Notebook

    Studentin sucht ein neues Notebook: Hallo zusammen, also ich suche ein neues Notebook für den täglichen Gebrauch. Hier erstmal die Übersicht meiner Kriterien: Wie hoch...
  2. Studentin sucht Laptop

    Studentin sucht Laptop: Hallo, mein Name ist Marie und ich bin seit April im 1. Semester. Mein Laptop (Sony Vaio) ist vor kurzer Zeit kaputt gegangen und jetzt bin ich...
  3. Studentin sucht Notebook (bis ca. 500 Euro)

    Studentin sucht Notebook (bis ca. 500 Euro): Hallo! :) Da ich nach langem Suchen immer noch nichts gefunden habe, was mir zusagt und mein alter Laptop am Auseinanderfallen ist, wollte ich...
  4. Notebook Studentin sucht bis 800€

    Notebook Studentin sucht bis 800€: Guten Abend liebe Community, ich bin Tanja, 23 Jahre jung, studiere nun im ersten Semester an der FH-Münster die Studienrichtung: Energie-....
  5. Studentin sucht Desktop-Ersatz bis 1200 Euro.

    Studentin sucht Desktop-Ersatz bis 1200 Euro.: Hallo liebes Forum, Ihr wisst ja - Studentinnen haben selten viel Geld. Daher sollte das angesparte auch möglichst gut eingesetzt werden...und...