Studio 15 - gibt es Probleme beim Öffnen...???

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Deepstone, 11.01.2010.

  1. #1 Deepstone, 11.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2010
    Deepstone

    Deepstone Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tacho...

    bin neu hier "Onboard", aber habe momentan nicht so viel Zeit und deshalb die Boardsuche nur mal angekitzelt (wenn es das Thema schon gibt, möge man mir verzeihen)... :eek:

    Hintergrund
    Ich habe mir ein Studio 15 bestellt (mit 3 Jahren Advanced Service) was momentan bei DELL noch in Produktion ist...
    Da ich Wert auf Multimediatauglichkeit gelegt habe, habe ich gleich das FullHD-Display mitbestellt ABER es gibt bei DELL aktuell nicht die Möglichkeit, das Blu Ray Combo-Laufwerk von Werk aus mit zu ordern (obwohl es das offensichtlich mal gab)...

    Soweit - sogut...ich habe jetzt nen passendes Laufwerk (Sony BC5600S) gefunden und komme daher zu meiner eigentlichen Frage...

    Eigentliche Frage
    Ich habe bereits bei DELL im Support das passende Service Manual für das Studio 15 gefunden, wo auch sehr schön beschrieben wird, wie man das Ding öffnet - ABER - gibt es irgendwo speziell "gesicherte" Schrauben (oder Aufkleber ala "Warranty void if removed") oder sonstige "Fallen" im Inneren des Gehäuses (Microtaster, "Sollbruchstellen", etc.), an denen DELL erkennen kann, das ein "Nicht-DELLER" das Gehäuse geöffnet hat...

    Da ich im Aussendienst (IT Hard- und Software) arbeite, bin ich mit allen nötigen Sicherheits- und ESD-Maßnahmen vertraut und traue mir "handwerklich" den Wechsel (ohne Schaden zu verursachen) zu :p aber ich möchte mich dann doch schon gerne vorher informieren, ob DELL seine Produkte bzw. das Studio 15 irgendwie gegen Fremdeingriffe "sichert"...

    Vielleicht gibt es ja hier einen "kooperativen" DELL-Techniker oder "Hobby-DELL-Auseinandernehmer", der mir helfen kann... :rolleyes:

    Danke...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 11.01.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Also:
    Zum einen sei dir bewusst das die garantie im falle eines eigenen wechsel hinfällig ist.
    Der ausbau kann schwer werden da es ja ein slot in ist, das gerät muss fast komplett zerlegt werden.
    Das große prob. wird sein das palmrest ohne abgebrochene haltenasen zu entfernen.
    Die brechen relativ schnell ab beim demotieren, und ab da beginnen dann die Probleme.
    Als ich nen techi einsatz bei meinem Dell hatte, konnte ich sehen das einige teile mit siegeln versehen waren.
    Die der techi hinterher erneuert hat.
    Dell hat das Bluray deshalb z.zt.nicht im programm (auch telefonisch nicht) da es zu Inkompatibilitäten unter WIN7 kommen kann, die von dell noch nicht gelöst sind.
    Das bedeutet das Dell im grunde mit nem bluray keinen stabilen betrieb von win7 garantieren/supporten kann. (Quelle tel. support DELL-Deutschland)
    Hinzu kommt das es wohl bei einigen modellen die noch mit bluray erhältlich waren, probs. mit vibration gab/gibt.
     
  4. #3 Deepstone, 13.01.2010
    Deepstone

    Deepstone Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    OK...sowas in der Richtung habe ich mir schon fast gedacht...:(
    Dann werd ich wohl erstmal auf eine externe Lösung umschwenken müssen...:p
     
  5. #4 Mad-Dan, 13.01.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ist auch schöner Externer Player hat immerhin ne FB!
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Studio 15 - gibt es Probleme beim Öffnen...???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell Studio 1558 bekannte probleme

    ,
  2. dell studio 1558 öffnen

    ,
  3. dell studio auseinanderbauen

    ,
  4. dell studio 17 gehäuse öffnen
Die Seite wird geladen...

Studio 15 - gibt es Probleme beim Öffnen...??? - Ähnliche Themen

  1. Studio 1749- Ersatzakku nur Original ?

    Studio 1749- Ersatzakku nur Original ?: Hallo Zusammen, habe mich extra hier angemeldet in der Hoffnung das mir jemand helfen kann. Ich habe den beschädigtenLaptop meiner Tochter...
  2. Studio Serie Dell Studio 1535 - Black Screen

    Dell Studio 1535 - Black Screen: Hallo, seit einiger Zeit ist mein Display schwarz und Windows fährt auch nicht hoch. In der LED Leiste brennt dauerhaft das...
  3. Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message

    Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message: Hallo zusammen, habe beim Dell 1537 folgendes Problem: Beim Hochfahren zeigt er mir eine Fehlermeldung "Unknown AC Adapter" Weiter mit F1, F2...
  4. Studio Serie DELL Studio 1555 fährt nicht hoch

    DELL Studio 1555 fährt nicht hoch: Hallo zusammen, ich habe nach nunmehr fast 5 Jahren Problemfreiheit den ersten großen "Error" bei meinem DELL Studio 1555 Notebook. Er fährt...
  5. Studio Serie Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558)

    Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558): Ich suche für mein NB eine neue Tastatur, diese soll eine Hintergrundbeleuchtung haben. Laut Dell wäre die Teilenummer D380K. Angebote dafür sind...