Studio 17 oder XPS?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Martin21, 16.09.2010.

  1. #1 Martin21, 16.09.2010
    Martin21

    Martin21 Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich will mir wieder einen neuen DELL zulegen und schwanke zwischen den Studio 17 und den XPS. Grundsätzlich habe ich nicht "viel" Ahnung von dieser Materie, ich weiß jedoch das es wieder ein DELL sein wird! Nun habe ich ein paar Fragen was die Unterschiede angeht. Mein jetziger DELL Inspiron 9300 hat z.B. ein Display welches nicht spiegelt, wie lautet die Bezeichnung hierfür? Ich lege viel Wert darauf und möchte dies gerne beim Kauf berücksichtigen. Hier die Eckdaten der PC´s:

    Studio 17:
    Prozessor:
    Intel® Core™ i7-720QM Mobile-Prozessor (1,60
    GHz, Turbo bis 2,80 GHz, 6 MB L3-Cache)

    Betriebssystem:
    Original Windows® 7 Home Premium 64bit -
    Deutsch

    Display:
    44 cm (17,3'')-WXGA-WLED-TFT-Breitbild-
    Display (1600x900), mit TrueLife™

    Arbeitsspeicher:
    8.192 MB 1066 MHz Dual-Channel DDR3
    SDRAM [2 x 4.096]

    Festplatte:
    640GB (7.200rpm) Serial ATA Dual Hard Drive
    (2x 320GB)

    Grafikkarte:
    1 GB ATI Mobility Radeon™ HD 560v


    XPS:
    Prozessor:
    Intel® Core™ i7 Prozessor 720QM(1.60Ghz,
    6MB cache)

    Microsoft-Betriebssystem:
    Original Windows® 7 Home Premium 64bit –
    Deutsch

    Display:
    Monitorrückwand schwarzes Leder : 40 cm
    (15.6") Truelife 1080p Full HD WLED Edge auf
    Edge Display

    Arbeitsspeicher:
    8.192 MB Dual-Channel DDR3 SDRAM mit 1.333
    MHz [2 x 4.096]

    Festplatte:
    SATA-Festplatte mit 640 GB (5.400 1/min)

    Grafikkarte:
    ATI® RADEON™ 565v HD-Grafikkarte mit 1 GB

    Ich hoffe ihr könnt mich ein wenig beraten was die minimalen Unterschiede der beiden Laptops angeht...

    Vielen Dank!

    Gruß Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 16.09.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Beide Geräte haben ein glänzendes Display und eine CPU die besser in eine Herdplatte als in ein Notebook gehört.

    Du solltest dich auf einen 2 Kerner beschränken.
     
  4. #3 Martin21, 16.09.2010
    Martin21

    Martin21 Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    2 Kerner?

    Und der Prozessor ist zu schwach für den Rest?
     
  5. #4 Mad-Dan, 16.09.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Jep!
    i5 reicht, wofür 8GB ram?
    Sind die probs mit dem XPS eigentlich jetzt alle behoben?
    Matte displays gibt es bei DELL nur in der Business serie.
    Studio und co haben alle Spiegeldisplays!
     
  6. #5 Mad-Dan, 16.09.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hä??
    Nee - ist er nicht!
    Aber warum willst du ein mobiles Heizgerät haben, das dazu noch laut wie eine Turbine ist.
     
  7. #6 Martin21, 16.09.2010
    Martin21

    Martin21 Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    8gb ram -> Ich mach viel mit Grafiken, aber noch im Hobbybereich! Und jetzt bitte keinen Apple empfehlen :D

    Vielen Dank erstmal für die Reaktionen!
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Martin21, 16.09.2010
    Martin21

    Martin21 Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hehe, also, ich bin kein Profi auf dem Gebiet!
    Das son Ding laut ist weiß bzw. wusste ich ja nicht. Und wie soll ich das heizen verstehen?
     
  10. #8 2k5.lexi, 16.09.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dass ne CPU wärme produziert, welche weg muss, weisst du schon?

    Und ein i7 Quad macht ne Menge Wärme die irgendwie weg muss. Da wirds laut und heiss, weil die Kühlsysteme am Anschlag laufen.
     
Thema:

Studio 17 oder XPS?

Die Seite wird geladen...

Studio 17 oder XPS? - Ähnliche Themen

  1. Vostro 3700 oder Studio 17 als Allround-Desktop-Ersatz

    Vostro 3700 oder Studio 17 als Allround-Desktop-Ersatz: Ich stehe vor obiger Frage. Ich werde das Gerät vorwiegend stationär als Multimedia-Allround-Gerät (Office, Internet, Foto, Video, Musik...)...
  2. Fragen zum Dell Studio 15 - oder doch ein anderes?

    Fragen zum Dell Studio 15 - oder doch ein anderes?: Hy Leute! Hab vor mir endlich ein neues Notebook anzuschaffen. Dafür hier mal die Fragen: • Budget? Maximum 1.000 € • Angebote für...
  3. HP EliteBook 8540w oder Dell Studio XPS 16 (Kaufentscheidung)

    HP EliteBook 8540w oder Dell Studio XPS 16 (Kaufentscheidung): Hallo zusammen ich will mir zum Studienbeginn einen neuen Laptop kaufen (hatte bisher denn MacBook 1. Generation). Ich will ganz klar weg von...
  4. SAMSUNG R780 oder DELL STUDIO 17

    SAMSUNG R780 oder DELL STUDIO 17: Moin, Moin, ich benötige schnelle Hilfe, bzw. Tips. Ich habe im Rahmen der MM Aktion das Samsung R780 i5-Haga mit dem i5-M430 und der...
  5. Dell Studio17 oder Asus N71 (i7)

    Dell Studio17 oder Asus N71 (i7): Hi, ich möchte mir in den nächsten tagen ein neues notebook kaufen. Evt könnt ihr mir ja den entscheidenen Negativen oder Positiven Aspekt...