Subnotebook fuer die Uni

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von judy92, 22.10.2011.

  1. #1 judy92, 22.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2011
    judy92

    judy92 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Menschen, ich hoffe ich spamme nicht, aber die foreneintraege die ich bis jetzt gelesen habe haben mir noch nicht wirklich geholfen, desshalb hab ich mir fluchs mal den fragebogen gemopst und fuell ihn nun ordentlich aus.
    zu bedenken ist das ich keinerlei ahnung von grafikkarten und all so dingen habe. ich bin um jede hilfe dankbar.

    Also:

    Wie hoch ist dein Budget?

    500 euro. ich kann etwas mehr verkraften, ich freue mich ueber weniger

    Welche Displaygröße bevorzugst du?

    12/13,3" mehr ist mir zu gross und passt nicht gescheit in die tasche, wobei ich 12 schon fast etwas sehr luett finde


    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    ich denke schon das es auch zu dem ein oder anderen einsatz unter freiem himmel kommen wird. eigentlich find ich spiegelnd schoener, aber ich denke matt ist vernuenftiger. und wo wir grad beim thema sind, ich hab bis jetzt oft gelesen das diese subnotebooks ein kontrastarmes display haben. ist das wirklich so schrecklich?

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?

    ich will in vorlesungen mitschreiben koennen. vielleicht mal das ein oder andere video gucken oder auch mal ein filmchen? aber das waer es dann auch schon gewesen

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    da stell ich knallharte ansprueche. tetris, solitair... paint. naja gut, ein bisschen puffer nach oben waere schon schoen ^^ aber wenn nicht dann ueberleb ich das auch

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    ja und ja.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb

    je hoeher desto besser. also so 5 stunden sollten schon drin sein denk ich...

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service

    also ich finde ein zuverlaessiger service sollte immer mit drin sein, aber ich hab einen einigermassen technikbegabten freund und studiere an einer technischen uni also werd ich das schon hinbekommen. zur not hab ich noch diesen alten klobigen laptop mit dem ich euch grad schreibe ;)

    Welche Anschlüsse benötigst Du?

    usb, schoen waere auch ein sd-karten slot, ansonsten faellt mir so spontan nichts ein

    Software

    achja, so windows 7 waere schoen denk ich...

    Kauf

    wos am billigsten ist. waer zwar schoen das ding vorher nochmal in der hand zu haben aber das leben ist nunmal kein wunschkonzert.


    ich hoffe das reicht an infos. ich selbst hab mir nur aufgeschrieben: schnell (hochfahren, wlan, usb), leicht, leise. und das die tastatur bei langer schreibarbeit nach moeglichkeit bequem sein sollte ist natuerlich klar.

    bitte helft mir :(


    p.s. fleissig wie ich war bin ich auch schon ueber den ein oder anderen laptop gestolpert und dabei ist mir immer wieder ein name ueber den weg gelaufen: lenovo think pad edge schlagmichtot. was haltet ihr davon und wo genau sind die unterschiede?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 22.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Niedriges Budget und nahezu teuerste Mobil-Klasse (Subnotebooks) passt nicht wirklich.

    Beste Lösung die mir grad einfällt:

    Notebook Laptop Netbook PC - 33,8cm (13,3") DELL Vostro V131 -Red- Core i3-2310M 4GB 320GB o. LW W7HP 33,8cm (13,3") DELL Vostro V131 -Red- Core i3-2310M 4GB 320GB o PCS1261430


    Mehr Info:
    Dell Vostro V131 Notebook - Dell Vostro Laptops | Dell Deutschland

    Seh grad: bestell am besten direkt über DELL da gibts das ab 299€

    Wenn dann aber den mit dem i3 Prozessor (ab 439.-)
     
  4. #3 2k5.lexi, 22.10.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Huhu und Willkommen im Notebookforum!
    Danke, dass du dich so vorblidlich in unserem Beratungsfragebogen ausgetobt hast!
    Leider hab ich trotzdem noch ein paar unklarheiten, welche beseitigt werden wollen.

    Du hast etwas von "Filme schauen" geschrieben - brauchst du ein DVD Laufwerk?

    Bei den Displays hast du leider keine große Auswahl; mit 500€ Budget befinden wir uns am unteren Ende der Fahnenstange.
     
  5. judy92

    judy92 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja also dabei handelt es sich wohl eher um filme auf den usb stick gezogen, youtubevideos oder so, also ich stell jetzt nicht die hammer hd ansprueche an meinen bildschirm, waer aber natuerlich trotzdem schoen wenn die bilder klar und auch farblich schoen sind. also wenn du auf ein dvd laufwerk oder so hinauswillst, das muss nicht unbedingt sein...

    ok ich hab mir heute mal bei saturn ein paar angeguckt und ich denke mit 11 1/2 und 12 zoll koennt ich mich auch durchaus noch anfreunden, siehts denn dann besser aus mit 500 euro?
     
  6. #5 2k5.lexi, 22.10.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    In der 500€ Klasse gibts die guten Displays nur in den 10" Netbooks.
    Das würd ich dir jetzt nicht empfehlen.

    in 11" Gibts das Lenovo X121e und das Samsung 305U1A
    in 12" nix
    in 13" das Thinkpad Edge 13 oder das E325

    Da das mehr oder weniger alles das gleiche ist wirst du dich damit wohl oder übel wohl anfreunden müssen.
     
  7. #6 timurinamanu, 23.10.2011
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Subnotebook fuer die Uni

Die Seite wird geladen...

Subnotebook fuer die Uni - Ähnliche Themen

  1. BeratungSubnotebook für daheim & Uni

    BeratungSubnotebook für daheim & Uni: Hallo! Ich brauche bald einen neuen Laptop für Studium & Sofa, da mein jetziger unzumutbare Temperaturen und Lautstärke erzeugt.. Ich hab schon...
  2. HP EliteBook 2530p und 2540p 12,5"-Subnotebooks Semi-Ruggedized

    HP EliteBook 2530p und 2540p 12,5"-Subnotebooks Semi-Ruggedized: Hier: Auch nicht mehr ganz neu klein und fein: HP EliteBooks der Serien 2530p und 2540p - Blogs - ThinkPad-Forum.de ein kurzer Bericht zu...
  3. subnotebook (lenovo?) für reise. Betriebssystem?

    subnotebook (lenovo?) für reise. Betriebssystem?: Hallo Forengemeinde. ich hab mir kurzfristig überlegt, mir doch noch ein netbook bzw. subnotebook für meinen work and travel aufenthalt in...
  4. Subnotebook (Office + WoW)

    Subnotebook (Office + WoW): Hallo, zuerst mal die gewünschten Antworten auf den Fragekatalog: Wie hoch ist dein Budget? 800€ Kannst du Angebote für Forschung...
  5. Subnotebook für Studis

    Subnotebook für Studis: Studinotebook gesucht Hallo Leute, nachdem meine letzte Anfrage zu ausgefallen war, habe ich meine Anforderungen überdacht und neu geordnet....