Subnotebook (Office + WoW)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Scarly, 03.09.2012.

  1. #1 Scarly, 03.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2012
    Scarly

    Scarly Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    zuerst mal die gewünschten Antworten auf den Fragekatalog:

    Wie hoch ist dein Budget?
    800€

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    ja

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    am besten 13,3" - max. 14"

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    ja, möchte ich - mattes UND helles Display sind mir wichtig

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Schreiben der Dissertation mit Word; große Projekte in Citavi (Literaturverwaltungsdatenbank); Surfen im Internet mit bis zu 50 Tabs gleichzeitig geöffnet; an Spielen nur World of Warcraft, das sollte allerdings einigermaßen flüssig laufen (keine Ruckelei, auch nicht in den Hauptstädten, Grafik muss aber auch nicht auf max. stehen)

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    World of Warcraft flüssig und ruckelfrei - Darstellungsqualität reicht gering, habe noch einen guten Desktop-PC

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    ja

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Office: 6-7 Stunden Akkulaufzeit wären anzustreben, gerne auch mehr

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    nicht unbedingt, guter Service ist mir aber schon wichtig und es würde mich interessieren, inwiefern es da Unterschiede bei den einzelnen Herstellern gibt - also der unten genannten Notebookhersteller / hatte bisher einen DELL und bin, was Service angeht, sehr verwöhnt

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, eSATA, VGA, HDMI / Displayport, Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport, Gigabit LAN, Bluetooth,...)?
    Anschluss für die Beamer in der Uni wären wichtig (= VGA?); USB 3.0 und Bluetooth sind schön, aber kein Muss

    -----------------------

    Ich habe mich bereits auf die Suche gemacht und folgende vier Notebooks sind in der engeren Wahl:

    1. Acer TravelMate TimelineX 8481TG-2464G38nkk - Acer TravelMate TimelineX 8481TG-2464G38nkk, Windows 7 Home Premium (LX.V4W02.020) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    2. Sony Vaio VPC-SB3M9E/B - Sony Vaio VPC-SB3M9E/B schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    3. Samsung Serie 5 535U4C S01 - Samsung 535U4C, A6-4455M, 8GB RAM, 500GB (NP-535U4C-S01DE) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    4. Asus Zenbook UX32A-R3001V - ASUS Zenbook UX32A-R3001V (90NYOA112N1112VL151) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Kriterien sind: 13", max. 14"; max. 1,8 kg; mattes und helles Display; lange Akkulaufzeit; Festplatte mind. 300 GB - möglichst Hybridlösung mit SSD; seperate Grafikkarte oder mind. Intel HD Graphics 4000 (also dritte Gen.-Prozessor); gute Tastatur; möglichst bei Amazon bestellbar

    Meine Fragen an euch:
    1. Habt ihr noch weitere Vorschläge, die bei o.g. Kriterien interessant sein könnten? Insbesondere bin ich noch auf der Suche nach Notebooks, die ähnlich lange Akkulaufzeiten wie das TimelineX oder eben zumindest im Officebetrieb die 6-7 Stunden erreichen (lt. Tests ist das von den o.g. nur beim TimelineX der Fall).
    2. Das TimelineX von Acer scheint mir ziemlich perfekt, vor allem die Akkulaufzeit (laut Tests bis zu 9 Stunden im Officebetrieb), - bis auf das dunkle Display. Sind 193 cd/m² bei einem matten Display wirklich zu wenig, um damit im Sommer im Freien zu arbeiten? (also keine Filme mit vielen dunklen Passagen gucken, sondern Word, WoW etc.?)
    3. Das Asus Zenbook hat leider einen i3-Prozessor der 2. Generation mit einer Taktrate von 1,4 GHz verbaut. Ich weiß, dass es nicht primär auf die Prozessorleistung ankommt, aber da der i3 ja auch keinen Turbo hat, erscheint mir das doch etwas wenig. Reicht das trotzdem für die o.g. Anwendungsbereiche aus oder ist es tatsächlich zu wenig?
    4. Reicht ein Intel HD Graphics 4000 für WoW ruckelfrei oder sollte ich unbedingt auf eine separate Grafikkarte setzen?

    Danke und liebe Grüße!
    Scarly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 03.09.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    und dann nimmst du Acer und Asus mit in die Auswahl?
    Versteh ich nicht!
    Ja!
    Jep langt dicke.
    Sollte reichen.
     
  4. Scarly

    Scarly Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Mad-Dan,

    deine Einschätzung bzgl. des Services der Hersteller ist für mich sehr interessant. Leider hat DELL momentan nichts interessantes mit einem matten Display im Angebot, ansonsten würde ich wahrscheinlich wieder einen DELL nehmen, wegen des Services (der Vostro V131 verfügt leider sogar nur über einen Intel HD 3000er Graphikchip).

    Ich habe gelesen, Lenovo hätte noch einen guten Service. Wie sieht es mit Samsung und Sony aus? Und kann man einen "schlechten" Hersteller nicht auch dadurch kompensieren, dass man bei einem servicestarken Händler wie Amazon bestellt und sich während der Gewährleistung an diesen wendet?

    Danke jedenfalls für deine Einschätzungen!

    Liebe Grüße,
    Scarly
     
  5. #4 Mad-Dan, 03.09.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Schonmal über das Neue Vostro nachgedacht?
    Vostro 3360 Serie > Vostro-Serie > DELL > Notebooks bei notebooksbilliger.de
    oder hier in 14 zoll!
    Vostro 3460 Serie > Vostro-Serie > DELL > Notebooks bei notebooksbilliger.de
    Wenn du auf dein Gerät 14 tage und länger verzichten kannst?
    Zum Lenovo service kann ich nichts sagen, da bei mir / bei uns die IT aus Apple und Dell besteht.
    Und in 10 Jahren keinerlei Probleme aufgetreten sind. (Wenn war der Service immer schnell und Top).
     
  6. #5 2k5.lexi, 03.09.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die HD4000 wird für Angeln und andere Berufe reichen, aber nicht zum richtig spielen. Daher mein Tipp: Vostro 3460
     
  7. #6 Scarly, 03.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2012
    Scarly

    Scarly Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  8. #7 Brunolp12, 03.09.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    :rolleyes:

    Meines Wissens sind die ULV Versionen schon ein wenig schwächer, aber die sind für dich ein sinnvoller Kompromiss, da du hohe Erwartungen an die Akkulaufzeit hast.

    Das Asus Zenbook hat allerdings auch den Intel HD 3000er, wenn ich richtig sehe.
     
  9. Scarly

    Scarly Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Du hast recht, bei geizhals ist das Asus Zenbook tatsächlich mit einem HD 3000er-Chipsatz angegeben. Bei Amazon (Asus UX32A-R3001V 33,8 cm Ultrabook 24GB SSD: Amazon.de: Computer & Zubehör) ist jedoch von einer NVIDIA GeForce GT620M die Rede... merkwürdig. Edit: unten sehe ich gerade, dass in der Produktinformation - im Gegensatz zum Produkttitel - auch die Intel HD 3000er steht... Mist!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 03.09.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    50 Tabs:eek:
    Da würde ich zu einem "Wie nutze ich Tabs richtig"-Lehrgrang raten und nicht zu einem neuen Gerät. 50x Flash zwingt alles in die knie.
     
  12. #10 Scarly, 03.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2012
    Scarly

    Scarly Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Und dabei habe ich noch nicht erwähnt, dass ich die 50 Tabs häufig schon weit überschritten habe... Die Meldung "Sie sind dabei, 154 Tabs zu schließen. Soll dieser Vorgang wirklich fortgesetzt werden." ist mir jedenfalls nicht unbekannt :rolleyes:. Es ist eben so, dass ich das Notebook häufig im Energiesparmodus laufen habe und deshalb sich die Tabs entweder dadurch über die Tage ansammeln oder es bei umfangreichen (Literatur-)Recherchen eben vorkommen kann, dass man 50 Tabs oder mehr gleichzeitig geöffnet hält.

    Aber back to topic: Momentan bleiben ja mehr oder minder nur noch das Sony Vaio sowie das Samsung übrig. Welches ist davon empfehlenswert? Und habt ihr ggf. noch andere Vorschläge, die die o.g. Kriterien erfüllen, zusätzlich aber auch eine lange Akkulaufzeit haben?
     
Thema:

Subnotebook (Office + WoW)

Die Seite wird geladen...

Subnotebook (Office + WoW) - Ähnliche Themen

  1. BeratungSubnotebook für daheim & Uni

    BeratungSubnotebook für daheim & Uni: Hallo! Ich brauche bald einen neuen Laptop für Studium & Sofa, da mein jetziger unzumutbare Temperaturen und Lautstärke erzeugt.. Ich hab schon...
  2. HP EliteBook 2530p und 2540p 12,5"-Subnotebooks Semi-Ruggedized

    HP EliteBook 2530p und 2540p 12,5"-Subnotebooks Semi-Ruggedized: Hier: Auch nicht mehr ganz neu klein und fein: HP EliteBooks der Serien 2530p und 2540p - Blogs - ThinkPad-Forum.de ein kurzer Bericht zu...
  3. subnotebook (lenovo?) für reise. Betriebssystem?

    subnotebook (lenovo?) für reise. Betriebssystem?: Hallo Forengemeinde. ich hab mir kurzfristig überlegt, mir doch noch ein netbook bzw. subnotebook für meinen work and travel aufenthalt in...
  4. Subnotebook für Studis

    Subnotebook für Studis: Studinotebook gesucht Hallo Leute, nachdem meine letzte Anfrage zu ausgefallen war, habe ich meine Anforderungen überdacht und neu geordnet....
  5. Notebook/Subnotebook

    Notebook/Subnotebook: Hallo, ich fange mal mit den Fragen an: Wie hoch ist dein Budget? Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler /...