Suche 15,6 Zoll Notebook bis 600 Euro

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Future30, 26.07.2011.

  1. #1 Future30, 26.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2011
    Future30

    Future30 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Tag zusammen,
    Ich bin auf der Suche nach einem Notebook.
    Ich habe mich bereits seit mehreren Tagen umgeschaut und uach einige interessante Angebote gefunden. Allerdings will ich mich nicht auf die Rohdaten verlassen.
    Was ich Suche :

    Wie hoch ist dein Budget? bis 600 Euro
    Welche Displaygröße bevorzugst du? 15,6 Zoll
    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? Da bin ich mir unschlüssig. Habe gelesen das spiegelnde Displays bessere Kontrast- und Farbwerte haben als matte Displays. Wenn dem so ist, dann spiegelnd
    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden? In erster Linie Internet, Office, Filme, Musik und vielleicht kleine Spiele für zwischendurch (KKND Krossfire 2, Age of Empires 3, so in der Richtung)
    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität? Spiele wären nur nebensächlich. Ich würde vielleicht mal unterwegs was spielen, wie die oben genannten Spiele, aber man sollte auch aktuellere Spiele damit spielen können. Ältere Spiele sollten schon auf max. Settings flüssig laufen.
    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? Weis ich noch nicht.
    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? 3-4 Std sollten bei normalen Gebrauch, sprich Office Internet, schon möglich sein.
    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)? Nein
    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, VGA, DVI / HDMI / Displayport, Thunderbolt Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    Halt alles was man so braucht. Kenne mich damit auch nicht so aus.

    Um die Beratung für euch ein wenig zu vereinfachen:
    Ich hätte gerne einen aktuellen I5 Sandy Bridge. Grafikkarte so in die Richtung Nvidia GT525 oder ATI Radeon 6600. Wenn eine schlechtere Grafikkarte auch für die genannten Dinge reicht, dann wäre das auch OK.

    Wichtig ist mir die Verarbeitung, das es kein ''Ofen'' ist und ein gutes Bild hat.
    Werde den Laptop nämlich auch so lange haben, bis er den Geist aufgibt.

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThrillingMarcel, 26.07.2011
    ThrillingMarcel

    ThrillingMarcel Forum Freak

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grimma
  4. #3 2k5.lexi, 26.07.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das ist reines Blubb. Du hast das Wörtchen "subjektiv" vergessen. Die Displays in der 600€ Klasse sind alle gleichschlecht.

    Die i5 aussage halte ich auch für Blubb. in 99% der Fälle kann der i5 nicht mehr als der i3. Wieso, weshalb, warum habe ich in den letzten Wochen zu oft genauer begründet. Sorry - da hab ich heute abend keine Lust mehr drauf.

    PS: Willkommen im Forum und Danke dass du dich direkt an unserem Fragebogen ausgetobt hast. Das Vostro 3550 wäre auch mein erster Tipp gewesen :)
    Ein gleiches Gerät wie das verlinkte nur mit i3 statt i5 kostet 40€ weniger. Wenns ins Budget passt kannst du dir den Wunsch nach einem i5 ruhigen Gewissens erfüllen, ich finde den Aufpreis i3-i5 akzeptabel.
     
  5. #4 Future30, 26.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2011
    Future30

    Future30 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für die Antwort.
    Der DELL sieht wirklich schon nicht schlecht aus, eignetlich nahezu perfekt. Ist das Bild denn schlechter als andere in der Preisklasse?
    Also sieht glänzend nur subjektiv besser aus weil es glänzt^^.

    Für weitere Vorschläge wäre ich dankbar.
    Was haltet ihr prinzipiell von Lenovo, Packard Bell, Acer und Asus?
    Habe hier mal ein paar Angebote, die ich interessant finde. Was haltet ihr davon?

    Acer: Acer Aspire 5750G-2418G50Mnkk, GeForce GT540M 2048MB (LX.RMS02.044) | Geizhals.at EU Acer Aspire 5750G-2414G50MNkk Core i5-2410M GT540M BT

    Asus: ASUS X53SV-SX310V bronze (90N3GY144N2729VL151) | Geizhals.at EU

    Lenovo: Lenovo IBM ThinkPad Edge E520, Core i5-2410M 2.30GHz, 4096MB, 500GB, rot (NZ33NGE) | Geizhals.at EU

    Packard: Packard Bell EasyNote TSX66-HR-214GE (LX.BUJ02.023) | Geizhals.at EU
     
  6. #5 2k5.lexi, 26.07.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Asus und Acer - fangen genauso an wie Abfall.
    Packard Bell ist die Billigsparte von Acer
    Die neuen Edges E-Serie kenne ich nicht.

    Matte Displays sind matt - spiegeln nicht
    Glare Displays spiegeln. Wenn die Helligkeit scheisse ist kannste auf Matt noch was erkennen, auf Glare kannste dich Rasieren.
     
  7. #6 Future30, 27.07.2011
    Future30

    Future30 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was haltet ihr von den Links die ich reingestellt habe ?
     
  8. #7 Brunolp12, 27.07.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    naja: wie du ja inzwischen hier lesen konntest, kannst du Asus und PackardBell vergessen (und Acer eigentlich auch). Bleibt noch das Thinkpad Edge, welches ich mir jetzt nicht genauer angesehen habe. In der Preislage gefallen mir die Edges nicht (und die Qualität ihrer Namensbrüder erreichen sie höchstwahrscheinlich ohnehin nicht).
     
  9. #8 Future30, 27.07.2011
    Future30

    Future30 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was ist denn an Acer und Co auszusetzen? Sicherlich wird die Verarbeitung vom Gehäuse nicht so gut sein. Aber die Hardware ist ja die gleiche, die sie verbauen.
    Ich bin ja vom Dell auch serh angetan zu dem Preis, weil es z.b. im Gegensatz zu den anderen 1333mhz speicher hat oder die Festplatte dreht mit 7200u/min und natürlich hat es fast alle Schnitstellen.
    Ist das Display denn schlechter als z.b. die von den Links oder generell in der Preisklasse?

    LG
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 27.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Zum Acer vielleicht mal die Tests lesen, die man über deinen Link findet.
    Kurzform:
    Deckel/Scharniere klapprig; Tastatur: naja; Display: nicht doll;
    Andere sind solider und haben im Falle von Defekten den besseren Reparaturservice (aber mit i5 ist das Acer immerhin kein Totalausfall, mit i7 allerdings schon).


    wurscht

    auch wurscht (u.U. sogar eher lauter)
     
  12. #10 Future30, 27.07.2011
    Future30

    Future30 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich bin jetzt schonmal so weit das ich zwischen DELL und HP stehe.
    Kennt ihr was gutes von HP? Da habe ich bis jetzt bei geleichen Preis wie DELL nur ''schlechtere'' Geräte gefunden.
    Was haltet ihr von der DELL XPS Serie?
     
Thema:

Suche 15,6 Zoll Notebook bis 600 Euro

Die Seite wird geladen...

Suche 15,6 Zoll Notebook bis 600 Euro - Ähnliche Themen

  1. Suche nach einem leichten Laptop mit gutem Display über 13,3 Zoll

    Suche nach einem leichten Laptop mit gutem Display über 13,3 Zoll: Zuerst einmal herzlichen Dank für Eure Arbeit und dass Ihr Euer Wissen für Andere wie mich zur Verfügung stellt!!!! Ich selber habe aktuell...
  2. Suche 17-Zöller mit Spitzendisplay

    Suche 17-Zöller mit Spitzendisplay: Hallo, ich hoffe, hier wird mir geholfen. Ich danke schon jetzt jedem Antworter. Ich benötige dringnd Hilfe zu einer Wahl eines Laptops für...
  3. suche gutes allround notebook13-14zoll+ IPS/Retina display

    suche gutes allround notebook13-14zoll+ IPS/Retina display: Heey ich suche ein 13-14zoll allrounder notebook mit gutem MATTEM IPS/retina display. Auflösung sollte 1080p sein ( der bildschirm vom zeenbok...
  4. Suche Leistungsstarkes 15-Zöller mit SSD und HDD

    Suche Leistungsstarkes 15-Zöller mit SSD und HDD: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem Notebook mit folgenden Eckdaten und folgenden Einsatzgebieten: - 15 Zoll maximal - Display...
  5. Suche 17 Zoll notebook

    Suche 17 Zoll notebook: Hallo! Ich suche ein 17 Zoll notebook mit guter Verarbeitung für Studium (Chemdraw, Office-Anwendungen) und Filme (über HDMI an Fernseher)....