Suche Allround Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von mike-3.1, 01.06.2010.

  1. #1 mike-3.1, 01.06.2010
    mike-3.1

    mike-3.1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich suche ein Leistungsstarkes Notebook.
    Wünsche:
    - 15,6 bis 16 Zoll
    - Leistungsstarker CPU. Hab den Intel Core i5- 430M ins auge gefasst
    - 4GB Ram
    - gute Grafikkarte (1GB)
    - HDMI,VGA, WLAN, Lan, mind. 3 USB Ports
    - Guter Bildschirm
    - solides Notebook
    - Akkulaufzeit mind. 2 Stunden

    Wozu brauche ich das Notebook:
    -für Office anwendungen (Open Office, Powerpoint...)
    - schnelles surfen im Internet
    - gelegentlich mal was spielen. Sind aber veraltete spiele. Z.B GTA san andreas
    - werde das Notebook oft an einen Beamer, oder Bildschirm anschließend
    - multimedia

    Budget:
    max. 700Euro, besser wär so um die 650-680Euro (bitte Versand beachten)

    Hab mir den hier vorgestellt:
    http://www.notebooksnochgünstiger.de/eshop.php?action=article_detail&s_supplier_aid=0637256

    Hab leider auch viel schlechtes über Acer gehört, also auch bitte da, gerne kommentare ablassen.
    Vielen Dank!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mike-3.1, 05.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2010
    mike-3.1

    mike-3.1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  4. #3 mike-3.1, 06.06.2010
    mike-3.1

    mike-3.1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das mit dem Fujistu hat sich erledigt!! Bei Dell habe ich mich auch umgeschaut, bin aber vom Acer bisjetzt am meisten beeindruckt. Bin allerdings weiterhin für Vorschläge offen.
     
  5. #4 docholiday, 06.06.2010
    docholiday

    docholiday Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hm, ok, bei deinem Budget vielleicht nicht ganz einfach, aber dein Hauptaugenmerk scheint doch auf einem leistungsstarken Officebook mit gutem Monitor zu liegen. Das heißt zumindest bei mir immer
    - auf jeden Fall gute Tastatur
    - auf jeden Fall matter Bildschirm

    Die Tastaturen bei Acer werden zu 90% in den Tests als schwammig und unpräzise und die Monitore als allgemein schlecht und ungleichmäßig ausgeleuchtet bezeichnet, was ich aus eigener Erfahrung im Verwandten- und Bekanntenkreis bestätigen kann. Wenn du trotzdem bei dem Hersteller noch schauen willst - einen matten Bildschirm liefern die Geräte der Travelmate-Reihe.

    Wieso du eine "gute Grafikkarte" und dann gleich mit 1GB brauchst obwohl du doch laut eigener Aussage nur ältere Spiele spielst, macht überhaupt keinen Sinn. Damit erhöhst du nur den Leistungsbedarf, die Kosten, die Hitze im Book und verringerst die Akkulaufzeit (von Books mit Optimus- oder anderer umschaltbarer Grafik mal abgesehen).

    Meine Empfehlung (leider doch etwas über deinem Limit) wäre das Lenovo Edge in folgender Variante:

    Lenovo IBM ThinkPad Edge 15, Core i5-430M 2.26GHz, 4096MB, 500GB, 15.6" (NVL7XGE) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Das schließt im Prinzip alle deine Vorgaben ein und hätte als kleines Schmankerl noch UMTS mit an Bord.

    Bei Dell wären evtl. die Vostro-Modelle
    (im Business-BEreich zu finden) was, habe mich aber noch nicht damit beschäftigt und da du schon dort geschaut hast, hast du die vielleicht auch schon gesehen.


    Gruß, Doc
     
  6. #5 mike-3.1, 06.06.2010
    mike-3.1

    mike-3.1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tastatur, Bildschirm

    Über die Acertastatur habe ich auch schon einiges gehört. Ich habe aber bei einem Freund seine (natürlich auch acer) ausprobiert und fand die okay. Ich bin im Moment sowie so noch an eine "normale" PC tastatur gewöhnt. Ich glaube die Tastatur ist gewöhnungssache, vorraus gesetzt sie ist nich katastrophal.
    Bildschirm: Matt oder spiegelnd ist relativ egal. Ich werde sehr selten, wenn überhaupt in der Sonne arbeiten.
    Grafikkarte: Bei der Grafikkarte geht es mir nur darum, Präsentationen und Filme gut per Beamer oder auf einem exteren Bildschirm wiederzugeben. Ich möchte auch das Filme (DVD....) nicht rückelig abgespielt werden. Die acer Grafikkarte ist aus dem unteren Mittelfeld. Bei dem Preis ist sie auch nocht super vertretbar. Ich habe in meinem PC (kein Laptop) 512MB und Filme.... sind schon fast nicht mehr zu genießen. - Correct me if I'm wrong!!
    Danke für deinen Beitrag
    Mike
     
  7. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Mach ich gern: setz deinen PC neu auf oder poste mal, was du sonst so an Extras in deinem Gehäuse bzw. was für Softwareleistungsbremsen du hast. Ich habe hier keine Probleme einen 22" mit einer integrierten Intel 4500MHD anzusteuern. Auch FullHD-Material läuft flüssig. Daher ist mMn. eine GPU mit 1GB VRAM rausgeworfenes Geld, verschwendete Akkulaufzeit, macht das NB lauter, heißer, etc.
     
  8. #7 docholiday, 06.06.2010
    docholiday

    docholiday Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Matte Bildschirme sind nicht nur in der Sonne besser, sondern überall wo Lichtspiegelungen auftreten können, aber wenn du es nicht brauchst ok, dann könntest du etwas günstiger wegkommen.

    Die Ausgabe auf externem Monitor oder Beamer und das ruckelfreie Abspielen von Filmen beherrschen heutzutage schon die Chipsatzgrafiken aus dem Stegreif, dafür bräuchtest du keine dedizierte Grafikkarte. Nachteil ist hier nur, dass sie (meistens) keinen eigenen Speicher mitbringen und sich bis zu 1GB vom Arbeitsspeicher "abzwacken". Vorteil wiederum ist die geringere Leistungsaufnahme und somit auch Hitze-Entwicklung und längere Akkulaufzeit.

    Solltest du beim Acer bleiben, nutze den Vorteil, dass diese gehäuft bei Mediamarkt, Saturn und Co. zu finden sind. Teste deren Tastaturen ausgiebig (nicht nur "drauf rum hämmern", sondern kurz Notepad oder Wordpad öffnen und einen kleinen Text schreiben, damit du auch siehst, inwieweit du dich damit vertippst, weil z.B. irgendwelche Sonderzeichen oder Tasten wie "Pos1" oder "Ende" anders und womöglich ungünstig liegen). Dann sieh zu, ob du dort ein Modell findest, dass von der Seriennummer deinem Wunschgerät möglichst genau entspricht und teste dieses nochmal ausgiebig. Sollte es für dich passen kannst du es ja immer noch im Internet bestellen.


    Gruß, Doc
     
  9. #8 mike-3.1, 07.06.2010
    mike-3.1

    mike-3.1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Grafikkarte: die Akkulaufzeit vom Acer ist für mich normalerweise ausreichend. Mir wurde von Bekannten und von verschiedenen Geschäften geraten darauf zu achten keine schlechte Grafikkarte zu kaufen. Gründe: kann ich nicht nachrüsten bei einem Laptop, ich weiß nicht ob ich in Zukunft nicht doch Programme benutze die eine "gute" Grafikkarte brauchen/bräuchten. (ich bin Hobbymusiker, da kann noch einiges kommen, vorallem da ich noch relativ jung bin).
    Display: Du hast mich soweit gebracht, dass ich dir glaube (matt), aber ich bin nicht bereit meinen Notebookkauf allein von diesem Argument abhängigzumachen, da die Auswahl von Notebooks mit mattem Display, vorallem in dieser Preiskategorie doch sehr klein ist. Aber, wenn du eins kennst......(das Lenovo ist leider zu teuer).
    Danke Wa!!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 docholiday, 07.06.2010
    docholiday

    docholiday Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also bei Musikprogrammen ist vor Allem der Prozessor und der Arbeitsspeicher wichtig. Da du den Prozessor ebenfalls nicht ersetzen kannst (zumindest nicht gefahrlos und so einfach wie Ram und Festplatte), würde ich lieber hier noch schauen, ob wenn du ein Gerät nach deinen Vorstellungen gefunden hast, hier vielleicht für wenig Geld ein Prozessor-Upgrade drin ist (sagen wir mal in diesem speziellen Fall max. 50-60 Euro mehr und auch nur, wenn es der i5 540 ist, beim i5-520 lohnt sich der Leistungszuwachs nicht wirklich).
    Wegen Arbeitsspeicher auf jeden Fall prüfen, ob eine spätere Aufrüstung auf 8GB möglich ist, was wiederum zwingend die 64-Bit Version von Windows 7 verlangt!

    Bist du eigentlich Student? Wenn ja gibt's da nämlich diverse Seiten auf denen du Rabatt bekommst.


    Gruß, Doc
     
  12. #10 neolein2, 08.06.2010
    neolein2

    neolein2 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo G560 Ideapad, i3-330M
    Hi,

    also ich kann den Lenovo G560 empfehlen, den mit core i3-330M, Test von mir bei Amazon und geizhals, er hat zwar nur 2GB (die ich auch noch nicth erweitert habe, weil ausreichend), aber das läßt sich nachrüsten, für den Preis um 500€ wirst du keinen mit core i5 finden.
     
Thema:

Suche Allround Notebook

Die Seite wird geladen...

Suche Allround Notebook - Ähnliche Themen

  1. Suche solides Allround-Notebook für den Unialltag für maximal 1000 €

    Suche solides Allround-Notebook für den Unialltag für maximal 1000 €: Ich kopiere mal meine Anfrage aus einem anderen Forum ;) Hier scheinen mir doch noch ein paar mehr Experten zu sein. Folgendes: - Wie ist...
  2. Suche Allrounder für ca. 550€

    Suche Allrounder für ca. 550€: Wie hoch ist dein Budget? Ca. 550€ Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer /...
  3. Suche Allrounder zum Studentenpreis (;

    Suche Allrounder zum Studentenpreis (;: Guten Abend, in den nächsten 2-3 Wochen möchte ich mir einen anderen Laptop zulegen, habe aber keine sonderliche Ahnung von der Materie....
  4. suche gutes allround notebook13-14zoll+ IPS/Retina display

    suche gutes allround notebook13-14zoll+ IPS/Retina display: Heey ich suche ein 13-14zoll allrounder notebook mit gutem MATTEM IPS/retina display. Auflösung sollte 1080p sein ( der bildschirm vom zeenbok...
  5. Suche ein Allround Notebook

    Suche ein Allround Notebook: Hi ich Suche ein gutes Allround Notebook. Ich werde erstmal die Fragen beantworten Wie hoch ist dein Budget? Kannst du Angebote für Forschung...