suche empfehlung für multimedianotebook bis 700Euro

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von midnight_Q, 17.09.2008.

  1. #1 midnight_Q, 17.09.2008
    midnight_Q

    midnight_Q Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Suche eine empfehlung für ein Multimedianotebook bis 700 Euro

    Benützen würde ich es für internet, DVD schauen und brennen,
    aber auch für ältere spiele, bearbeitung von bildern und videos
    anforderungen wären ne halbwegsige grafikkarte und ein gutes display und wenigstens halbwegsige lautsprecher, und ca 3gb ram, und langlebigkeit.

    Bitte keine Dell notebooks empfehlen ansonten bin ich für alles offen.

    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 17.09.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. #3 midnight_Q, 17.09.2008
    midnight_Q

    midnight_Q Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi

    danke für die schnelle empfehlung
    eine frage hab ich - da ist jetzt nur eins dabei das unter 700 liegt und da ist der prozessor nur mit 1,66 GHz angegeben ist das heutzutage nicht etwas wenig? und ram liegt auch "nur" bei 2GB

    sorry wenn meine fragen bissi doof sind aber ich hab leider wirklich nicht sooo viel ahnung
     
  5. #4 Meinnameisthase, 17.09.2008
    Meinnameisthase

    Meinnameisthase Forum Freak

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    TP R61 NF1FNGE 8933-FNG
    2 GB reichen für Vista locker, wenn du keine Onboard-Grafik, sondern einen Grafikchip eingebaut hast. Beim Umstieg auf ein 64 Bit-System werden wahrscheinlich mehr als 2 GB nötig sein. Mit Grafikchip wird das Notebook allerdings gleich mindestens 200 Euro teurer. Mein R61 hat nur 599 gkostet; der aktuell niedrigste Preis liegt bei 650,-. Mein Notebook hat einen besseren Prozessor, aber keinen Grafikchip; deshalb reicht es für die meisten 3D-Spiele nicht aus.

    Worauf du aber beim Prozessor unbedingt achten solltest: Es sollte ein Core 2 Duo sein (die älteren Core Duos sind auch fast genauso gut): Finger weg von Dual Core oder Celeron-Prozessoren. Die brauchen mehr Strom und heizen dein Notebook unnötig auf!

    Ich finde 1,6 GHz auch etwas mager, kann aber den Leistungsunterschied zu 2,1 GHz nicht beurteilen. Wenn dir Spiele wichtig sind, ist die Variante mit langsamerem Chip besser als Onboard-Grafik und schnellerer Prozessor.
     
  6. #5 midnight_Q, 17.09.2008
    midnight_Q

    midnight_Q Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke für die aufklärung!

    also kannst du das lenovo r61 empfehlen?

    und kann ich da sicher sein das es für ca 3-4 jahre halbwegs aktuell ist?

    LG
     
  7. #6 singapore, 17.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Das Notebook ist schon jetzt nicht mehr aktuell, da es auf der Santa Rosa Plattform aufbaut und nicht auf der neuen Montevina Plattform.
    Anderseits ist dein Budget auf 700 Euro begrenzt und bei diesem Modell kannst du dir relativ sicher sein, daß es 3-4 jahre durchhält.
    Du kannst dir ja mal spaßeshalber anschauen wie Notebooks vor 3-4 Jahren aussahen und welche Leistungsdaten damals üblich waren. Viele Netbooks haben heute mehr Leistung als ein 4 Jahres altes Notebook, das damals 1500 Euro gekostet hat.
     
  8. #7 midnight_Q, 17.09.2008
    midnight_Q

    midnight_Q Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Ja das mit dem aktuell hab ich auch eher mehr so gemeint dass es ca 3 jahre soweit mithalten kann also für internet DVDs usw
    weniger für die spiele - die sind meist grafisch eher weniger aufwendig...

    und wo würdet ihr empfehlen das notebook zu kaufen/bestellen und kann ich mir da auch für mehr RAM was mitbestellen?

    LG
     
  9. #8 singapore, 17.09.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Zum DVDs abspielen und Surfen eignet sich auch das 1500 Euro Notebook von 2004 heute noch.
    Einzig die immer weiter zunehmende Anzahl an Flashanimationen und die darin eingebetteten Videostreams könnten bei steigender Videoqualität die CPU ins Schwitzen bringen.
    Bei einem günstigen Onlineshop mit einer guten Reputation.
    Kommt auf den Shop an. Der Aufpreis ist meist zu hoch.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 midnight_Q, 17.09.2008
    midnight_Q

    midnight_Q Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Ein letztes mal heute hoffe ich.

    Also ich hab nochmal geschaut bezüglich des lenovo R61 und mir gefällt von allem drum und dran das hier besser obwohl es meine 700 Euro übersteigt
    LENOVO THINKPAD R61 NF5DEGE

    und kann auch ein laie einen Ram chip oder wie man das dann nennt einbauchen wenn noch ein steckplatz frei ist?

    LG
    und danke für die geduldigen antworten
     
  12. #10 singapore, 17.09.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
Thema:

suche empfehlung für multimedianotebook bis 700Euro

Die Seite wird geladen...

suche empfehlung für multimedianotebook bis 700Euro - Ähnliche Themen

  1. Suche Empfehlung gutes Multimedia Notebook

    Suche Empfehlung gutes Multimedia Notebook: Hallo liebe Mitglieder, ich suche ein Notebook, vorzugsweise 44cm, das auf jedenfall einen wertigen Eindruck macht, sprich es sollte gut...
  2. suche Empfehlung für gutes Uni Notebook

    suche Empfehlung für gutes Uni Notebook: Hallo, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :) Ich studiere seit einem halben Jahr und wollte mir nun ein geeignetes Notebook...
  3. Suche 2 Notebook-Empfehlungen..

    Suche 2 Notebook-Empfehlungen..: Hallo erstmal, würde mir gerne 2 Notebooks ansehen. Einmal einen für +/- 700€ - und einmal für +/- 900€. Will mich dann später für eins davon...
  4. Suche Empfehlung:17" bis 700€ von Acer oder Samsung

    Suche Empfehlung:17" bis 700€ von Acer oder Samsung: Hey Leute, ich suche ein Notebook 17" für bis zu 700€ von Acer oder Samsung(die beiden sollen ganz anständige Notebooks machen). Da ich es...
  5. Gaming & Work Notebook - Empfehlungsuche

    Gaming & Work Notebook - Empfehlungsuche: Hallo, es ist mal wieder so weit, mein treues Notebook hat das zeitliche gesegnet und es ist Zeit für etwas neues. Diesmal ist bei weitem nicht...