Suche günstigen kleinen Laptop

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Alistar, 02.11.2011.

  1. #1 Alistar, 02.11.2011
    Alistar

    Alistar Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen!

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook, nachdem mein altes leider gestohlen wurde. Da ich beim Suchen im Internet und in diversen Läden noch keins gefunden habe, das meinen Anforderungen entspricht, frage ich euch mal um Rat.

    Gibt es einen günstigen kleinen Laptop mit mattem Display und schnellem Prozessor (ohne BS)?

    Was ich damit im einzelnen meine:
    günstig: bis 400€
    klein: 12,5 bis 14,1 Zoll
    schneller Prozessor: ok, kann man bei einem günstigen Notebook nicht viel erwarten, aber schneller als z.B. ein AMD E-350 soll er schon sein. So schnell, dass man z.B. auf Youtube ein Video in hoher Qualität anschaun kann, ohne dass es stockt. Hauptsächlich Internet und Arbeit, mal ein Video oder Internettelefonie. Kein Spielen.
    ohne Betriebssystem: Windows bekomme ich über die Hochschule (MSDNAA), aber ich will sowieso Debian o.Ä. draufpacken. Die Auswahl ohne BS ist leider sehr beschränkt, deswegen ist das kein allzu wichtiger Punkt.

    Details: Am besten wäre, wenn nicht nur das Display nicht spiegelt, sondern das Laptop auch nicht hochglanzpoliert ist. Leise sollte es sein. CD-Laufwerk egal. Akkulaufzeit so lang wie bei den gegebenen Bedingungen möglich. Einen Notebook aus einer der Business-Serien ziehe ich auf jeden Fall vor (vor einigen Jahren mal schlechte Erfahrung mit Consumergerät und Service gemacht).

    Hoffe ihr könnt mir Vorschläge machen! Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 02.11.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Sorry, Subnotebooks (das ist genau die Klasse von 11"-14") um 400€ sind quasi nicht existent !
    Das ist der Grund, warum du keines findest.
     
  4. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
  5. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Und ein Notebook aus der Business-Reihe findet man ebenfalls nicht für das Budget. 400€ sind die günstigen Notebooks aus der Consumer-Reihe!!
    Für das Budget könntest du vielleicht 12" Netbooks finden. Aber ob dich da die CPU-"Power" zufriedenstellt... :/
     
  6. #5 2k5.lexi, 02.11.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich denke ein E450 könnte schon passen, dann würde das X121e in deine Anforderungen passen. Ansonsten habe ich heute ein Dell Vostro 3350 für nen Kumpel bestellt - 549€. Evtl bekommste da auch noch eins von Notebooksbilliger.de
     
  7. #6 Alistar, 03.11.2011
    Alistar

    Alistar Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,
    vielen Dank für die Antworten!

    @eraser4400 Jo, da hast du wohl recht. Dass man bei 13,3 Zoll schon von einem Subnotebook spricht war mir nicht bewusst. Schade dass es zu diesem Budget nichts in der Größe gibt, nur größeres und kleineres. Ich finde die Größe ideal. Mich wunderts dass es da keine Nachfrage gibt?

    @WEUD Danke für den Tipp, hatte den Fujitsu auch schon gesehen. Ich denke, mich würde der spiegelnde Rand des Displays stören (sieht auf den Fotos so aus).

    @kabakara Dass man in der Preislage kein Business-Gerät finde, hab ich schon geahnt.

    Hat hier jemand Erfahrung mit Gebrauchten? Taugen die was?

    @2k5.lexi Der E-450 (hier) ist im Benchmark nicht viel besser als der E-350 (hier). Aber danke für den Tipp!

    Ich überlege noch, bei welchem Punkt ich nachgebe. Wahrscheinlich kommen größere Displays in die Auswahl. Dann findet man günstigere Modelle. Oder halt ein gebrauchter, auch wenn ich dem nicht unbedingt traue.
     
  8. #7 2k5.lexi, 03.11.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ein E350 ist kein Atom. Der hat schon ne ganze Ecke mehr Dampf. Bei meinen Komilitonen hab ich bisher noch keine Probleme im Office/Inet Betrieb mitbekommen
     
  9. #8 Alistar, 03.11.2011
    Alistar

    Alistar Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hatte bisher auch nur einmal Zugriff auf einen E-350. Ich habe dann mal mehrere Tabs aufgemacht und ein Youtube-Video in HD angeschaut. Ich denke, es lief nicht ganz flüssig. Wobei ich mich nicht so sehr auskenne, dass ich andere Ursachen ausschließen kann. Ich lasse mich gern eines Besseren belehren :)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 03.11.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Naja ruckeln hab ich bei Flashvideos auch auf meinem Desktop mit Radeon 5770 und AMD 6kerner. Sobald die Flashversionen unterschiedlich sind passiert sowas auch auf Highendsystemen. Ebenso kann ein falscher Grafikkartentreiber zu sowas führen, da die Hardwarebeschleuningung für Flashvideos in der Regel über die GPU läuft. Falls das nicht so ist haben die CPUs schonmal zu knabbern, die sind dafür nicht ausgelegt.

    Eigentlich sollte Youtube problemlos auf dem E-350 laufen. 100% sicher bin ich da jedoch nicht.
     
  12. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Eigentlich sollte ein E-350 sowas locker packen. Vor allem, wenn eine HD-fähige Grafikkarte drin ist (was ja für HD Youtube Videos quasi Voraussetzung ist). @Alistar Vielleicht schaust du dir das Gerät mit dem E-350 nochmal an und testest (< hehe) es =)

    Sollte es etwas größer sein als das vorgeschlagenen X121e (11"), sind vielleicht die Thinkpad Edge E325 interessant. Mit E-450 CPU liegst du knapp über dem Budget.
     
Thema:

Suche günstigen kleinen Laptop

Die Seite wird geladen...

Suche günstigen kleinen Laptop - Ähnliche Themen

  1. suche günstigen bürobedarf

    suche günstigen bürobedarf: hallo, ich mache mit demnächst mit einem kleinen copy shop selbstständig und brauche dafür noch eine ganze menge ab Equipment für Büro und...
  2. Suche günstigen und Leistungsfähigen Lapptop

    Suche günstigen und Leistungsfähigen Lapptop: Hi ich bin schon seit einiger zeit auf der suche nach einem Leistungsstarkem Lapptop, das nicht allzuviel kostet. habe auch schon einige gefunden...
  3. [SUCHE]Günstigen Gaming Laptop

    [SUCHE]Günstigen Gaming Laptop: Servus! Ich bin auf der Suche nach einem Gaming Laptop der folgende Sachen können muss: [*]CoD4 mit 1280x1024 mit 125 FPS konstant spielen...
  4. Suche günstigen 13 Zoll Laptop

    Suche günstigen 13 Zoll Laptop: Hi Leute, so hier erst mal das Standartformular :D Wie ist dein Budget? Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler /...
  5. suche günstigen Allrounder im 800Euro-Bereich

    suche günstigen Allrounder im 800Euro-Bereich: Tag.. Acer Aspire 5740G-624G32BN Core i7-620M 320GB Blu-ray HD5650 Mein Bruder möchte zu Weihnachten einen Allrounder (max.800Euro). Habt...