Suche günstiges Allroundnotebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von killerbiene, 16.02.2008.

  1. #1 killerbiene, 16.02.2008
    killerbiene

    killerbiene Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Notebook Freunde!

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook, da ich leider mein altes Notebook (Macbook) geschrottet habe =( Daher bin ich zu dem Entschluss gekommen das ich kein teures Notebook mehr möchte. 1000€ für ein Notebook auszugeben das ich mit Glück wieder nach einem halben Jahr kaputt mache kann ich mir nicht mehr leisten... Daher habe ich an (bitte nicht lachen) 500€ oder weniger gedacht.

    Kurz zu meinen Ansprüchen an ein Notebook:
    -Textverarbeitung
    -Internetsurfen, -chatten und Co.
    -Videos + Musik abspielen

    Was die Leistungsdaten angeht brauche ich also keine große Leistung. Ein kleiner Prozessor und 512MB Arbeitsspeicher so wie eine integrierte Graka sollten also mehr als reichen. Die Angebote von Saturn und Co. sind Leistungstechnisch mehr als ich jemals vom notebook brauche =)

    Was die Lautstärke betrifft bin ich relativ empfindlich. Leise laufende Lüfter kann ich akzeptieren, „An-Aus-An“ Lüfter gehen mir jedoch gewaltig auf den Wecker.
    Die Akkulaufzeit des Notebooks sollte am besten 3Std betragen, 2Std sollten es aber auf jeden Fall sein.

    Die Größe des Notebooks (inklusive Gewicht) ist natürlich auch so ein Punkt. 12“ und 1Kg wären natürlich klasse, aber 15“ mit 2,5kg sind natürlich auch in Ordnung. Ich werde das Notebook sehr oft dabei haben, kann jedoch immer einen Rucksack vorweisen =)

    Ich habe mich mal ein bischen bei Notebooksbilliger und im Web umgeschaut und natürlich gleich den eeePC entdeckt. Klein, leicht und günstig. Eigentlich ein Traum, denn mit der Leistung und der SSD kann ich leben, nur das Display ist schon sehr klein, weis nicht ob ich damit auf Dauer zurecht komme. Mann muss dazu sagen das ich zu Hause einen ordentlichen Desktop Rechner inklusive 24“er habe und daher zu Hause das Notebook so gut wie nie (auser auf der Couch) benutzen werde.

    Bei Notebooksbilliger habe ich auch viele Notebooks unter 500€ entdeckt, nur weis ich natürlich ncihts über diese (finde keine Reviews), über den eeePC gibt es ja viele...

    Daher möchte ich euch um einen Tipp bitten, evtl war schon mal einer von euch in der selben Situation und hat den einen oder anderen Tipp für mich ;)

    Daaaaaaaaaaankeeeeeee!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 17.02.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wenn du ein Notebook mit 2 Jahren Garantie kaufst, ist deine Investition 2 Jahre lang geschützt. Wenn du das dann noch bei einem Hersteller machst, der einen guten Service bietet, mußt du im Fall der Fälle auch nicht lange auf dein Notebook verzichten, wenn es repariert wird.
    http://www.pc.ibm.com/de/notebook/ct_umfrage.pdf
    Für eigene Dummheiten gibt es auch Unfallversicherungen. ;)

    Das Display ist schon etwas klein und die Tastatur ist auch recht fummelig. Mehr ein schönes Spielzeug. Aber zum Couchsurfen sollte es ausreichen.

    -> http://www.heise.de/ct/tv/artikel/100316
    http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/2007/25/130_Murks_oder_sinnvoll_abgespeckt_Notebooks_um_500_Euro
    Es ist sinnvoll statt eines Celerons einen Core Duo oder einen X2 zu nehmen, da diese Strom sparen und dadurch der Lüfter weniger läuft. Zur Not kann man den Lüfter per NHC beruhigen.

    Testberichte:
    http://www.notebookcheck.com/Externe-Tests.39.0.html
    http://www.notebookjournal.de/
    http://www.notebookreview.com/
     
  4. #3 killerbiene, 17.02.2008
    killerbiene

    killerbiene Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    danke dir für die Antwort.
    Das ein CoreDuo besser ist, ist mir klar, alleine das Speedstepping ist erheblich. Jedoch ist da wohl nichts mit den 500€ drin.
    Wo ich Reviews finde ist mir klar (trotzdem danke für die Links), aber die den billig Notebooks finde ich keine... wundert mich ehrlich auch nciht ;)
    Das problem mit der Garantie ist ja, bei Apple hatte ich 1Jahr, nur hilft das leider nicht wenn man(n) wie ich das Notebook während des Betriebs aus 2m fallen lässt ;(

    Hat jemand Erfahrung mit nem günstigen Notebook das "gute" Akkulaufzeit verspricht und leise ist? Mit allem anderen könnte ich leben.

    Der eeePC würde mcih jucken, jedoch möchte ich diesen erst ausprobieren, finde aber leider keinen Laden der einen da stehn hat...
     
  5. #4 killerbiene, 17.02.2008
    killerbiene

    killerbiene Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe gerade mal eine Liste von günstigen Notebooks für mcih gemacht, evtl könnte da mal einer "drüber schaun" =)

    Gebraucht:
    http://www.lapstore.de/f.php/shop/lapstore/f/181/lang/x/kw/IBM_Thinkpad_X_Serie/
    http://www.lapstore.de/a.php/shop/lapstore/lang/x/a/1611/kw/Dell_Latitude_D400

    Neu:
    sehr klein: http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/asus_eee_pc_4g
    günstigster CoreDuo: http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/fsc_esprimo_mobile_v5515_t21301gb80_vhb
    günstigster 15er: http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/fsc_esprimo_mobile_v5535_wochenendsonderpreis

    Das Problem ist, gibt einen relevanten Unterschied zwischen den billig Notebooks? FSC hab ich durch Bekannte schlechte Erfahrungen gemacht, daher wäre mir was anderes lieber =)



    Alternative? http://cgi.ebay.de/Sony-PCG-X1CN-Su...ryZ28837QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  6. #5 singapore, 17.02.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Bei den gebrauchten Modellen (gearde wenn sie so alt sind), wird ziemlich sicher ein neuer Akku fällig.
    Zum Eee habe ich ja oben schon was geschrieben. Mußt du halt mal für dich ausprobieren besonders Tastatur und Bildschirmgröße.
    Ich bin auch kein Fan von FuSi.
    Im verlinkten ct Test wurden doch ausdrücklich Notebooks unter 500 Euro getestet.
     
  7. #6 killerbiene, 18.02.2008
    killerbiene

    killerbiene Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Upps, die zwei CT tests sind beim Lesen untergegsngen =)
    Werd sie gleich mal lesen...

    Gute N8
     
  8. Jelly

    Jelly Forum Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Wien
    Mein Notebook:
    DELL M1330XPS, DELL XPS 15
  9. #8 killerbiene, 19.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2008
    killerbiene

    killerbiene Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich möchte mich nochmals melden.

    Ich habe mir Gestern Nachmittag im K&M einen eeePC gekauft. Dachte für 309,- kann ich nichts falsch machen zum surfen, chatten und Mail. Das war ein völliger Fehlkauf für mich =( Mit der Größe des Displays komme ich zurecht, die Leistung reicht auch für alles. Die "Größe" des Notebooks ist fantastisch, ABER mit der möchtegern tastatur komme ich nicht zurecht, 10-Finger-schreiben ist unmöglich, selbst kleine texte sind eine Qual =() Evtl sind meine Männerhände auch einfach zu groß dafür... Schade!

    Aber ich bin auf den Geschmack eines schönen kleinen Notebooks gekommen, und bin daher auch bereit ein wenig mehr zu investieren, da ich sicher kein 15" Notebook mehr möchte. Leider nicht so viel mehr das es für ein schönes 11" Vaio reicht, aber immerhin. Es muss nicht unbedingt ein neues sein, doch die Frage ist was lohnt sich, bzw ist am besten für mich? MSI 260, Thinkpad X41 oder doch Dell X1?

    Daher: welche kleinen Notebooks könnt ihr mir empfehlen die ihr Geld wert sind und sagen wir unter 1000,- kosten?

    PS: Hat jemand Interesse an einem 4G eeePC? =)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ipanema77, 19.02.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Kannst den doch beim Laden zurückgeben.
     
  12. #10 killerbiene, 19.02.2008
    killerbiene

    killerbiene Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Es war ja kein Onlineshop, daher leider nicht =(
     
Thema:

Suche günstiges Allroundnotebook

Die Seite wird geladen...

Suche günstiges Allroundnotebook - Ähnliche Themen

  1. Suche leichtes günstiges Netbook

    Suche leichtes günstiges Netbook: Hallo! Ich bin derzeit auf der Suche nach einem handlichen, kostengünstigen Arbeitsgerät. Es wird hauptsächlich zum Surfen und einfache...
  2. Suche günstiges Notebook für die Uni

    Suche günstiges Notebook für die Uni: Hallo liebe Leute, ich habe schon zahlreiche (Online)Läden durchsucht und würde gern einmal eure Meinung hören. Meine kleine Schwester sucht...
  3. Suche ein günstiges Notebook bis 400 Euro

    Suche ein günstiges Notebook bis 400 Euro: Hallo zusammen, vor einiger Zeit wurde mir in diesem Forum beim Kauf eines Notebooks sehr geholfen. Bekannte von mir (beide über 60 Jahre alt)...
  4. Suche konstengünstiges Office-Notebook

    Suche konstengünstiges Office-Notebook: Wie hoch ist dein Budget? ~450€, wenns weniger ist natürlich besser :) Welche Displaygröße bevorzugst du? min. 13" aber eigentlich egal,...
  5. Suche günstiges Netbook für Reise

    Suche günstiges Netbook für Reise: Hallo liebe Leute, ich suche ein günstiges Notebook (max300) das ich mit auf Reisen nehmen kann. Ich habe eigentlich ein gutes, schnelles,...