Suche günstiges Notebook für Office-Arbeiten

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von redwing78, 15.03.2008.

  1. #1 redwing78, 15.03.2008
    redwing78

    redwing78 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Forengemeinde,
    zusätzlich zu meinem Desktop-PC suche ich ein günstiges und kleines Notebook, das ich für kürzere Schreib- und Recherchearbeiten an die Uni mitnehmen und evtl. ein paar Bilder darauf speichern kann.

    Gleich vorweg: der EEE-PC ist nicht mein Fall.

    Es sollte ein 15,4"-Display WXGA haben (ob glare oder nicht weiss ich noch nicht), ca. 1,8 GHz besitzen, 1 GB RAM, 80 GB oder mehr Festplatte, WLAN. Preis ca. 450 Euro.

    Habe schon 4 Modelle gesichtet:
    • Fujitsu-Siemens V5535: 15,4" WXGA non-glare, Celeron M540 1,86 GHz, 1 GB RAM, 80 GB HDD, DVD, LAN, WLAN, Vista Home Basic, 1 Jahr Gar., 428 Euro
    • Acer Extensa 5220: 15,4" WXGA non-glare, Celeron M550 2 GHz, 1 GB RAM, DVD, 80 GB HDD, LAN, WLAN, Vista Home Basic, 1 Jahr Gar., 459 Euro
    • Asus X51RL: 15,4" WXGA glare, Intel Core Duo T2330 2x 1,6 GHz, 1 GB RAM, 120 GB HDD, LAN, WLAN, Free DOS, 2 Jahre Gar., 463 Euro
    • HP 6720s: 15,4" WXGA glare, Intel Celeron M530 1,7 GHz, 1 GB RAM, 120 GB HDD, LAN, WLAN, Vista Home Basic, 1 Jahr Gar., 463 Euro

    Bin für jede Anregung und Empfehlung dankbar - beste Grüsse,
    redwing78
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Murder Inc, 15.03.2008
    Murder Inc

    Murder Inc Forum Freak

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Servus!

    Ich würde bei den aktuellen Preisen von einer Celeron-CPU abraten ... sind einfach aus der Mode und die C2D werden auch immer günstiger!

    Willst du das Notebook auch im Akku-Betrieb nutzen oder hauptsächlich am Netz lassen?

    Wenn die Akku-Laufzeit mit ca. 2 Stunden in Ordnung ist dann würde ich dir auf jeden Fall mein jetziges Notebook ans Herz legen! Bekommst du bei eBay schon für ca. 400 Euro NEU ... einfach mal nach "Samsung R40" suchen! Was qualität und Leistung angeht wirst du in dem Preissegment kaum etwas besseres finden!
     
  4. #3 redwing78, 17.03.2008
    redwing78

    redwing78 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich habe nun 2 interessante Notebooks gefunden. Welches würdet ihr mir empfehlen?

    • HP 530, 15,4" WXGA 1280x800 glare, Intel Core Duo T2400 2x1,8 GHz, 667 MHz FSB, 1024 MB RAM DDR2, 120 GB HDD, DVD +/- DL, Intel GMA 950 Grafik, Modem, LAN, WLAN, Vista Home Basic, 12 Monate Garantie. Preis: EUR 439.
    • LENOVO 3000 N200, 15,4" WXGA 1280x800 glare, Intel Core Duo T2370 2x1,7 GHz, 533 MHz FSB, 1024 MB RAM DDR2, 120 GB HDD, DVD +/- DL, Intel GMA 3100 Grafik, Modem, LAN, WLAN, Firewire, Bluetooth, Fingerprint, Vista Home Basic, 12 Monate Garantie. Preis: EUR 449.

    Danke & Gruss,
    Josef
     
  5. #4 Murder Inc, 17.03.2008
    Murder Inc

    Murder Inc Forum Freak

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sind beide von der Leistung her realtiv ähnlich ... die Frage ist nun, ob die Dinge wie Bluetooth etc brauchst. Dann wäre die Optik eigentlich noch ein Entscheidungsgrund.

    Ich würde rein aus optischen Gründen und der minimal stärkeren CPU zum HP-Notebook greifen!
     
  6. ThreeR

    ThreeR Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Während es haufenweise Tests über das Lenovo N200 gibt, habe ich keine vom HP 530 gefunden. Allein deswegen würd ich das Überaschungsei HP 530 nicht kaufen, auch wenn bald Ostern ist. Aber vielleicht kennt ja hier wer einen Test.
    Beim N200 kannst du dir 10 Tests online durchlesen und dir deine Meinung bilden. Allgemein kommt es recht gut weg, allerdings gehen die Meinungen etwas auseinander. Auf der einen Seite wird von sehr guter Verarbeitung gesprochen, auf der anderen von Durchschnitt. Auf jeden Fall scheint es nicht das leiseste Notebook zu sein. Insgesamt gehört es wohl zu den besten Notebooks dieser Preisklasse.
     
  7. #6 redwing78, 19.03.2008
    redwing78

    redwing78 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi, das Lenovo hätte mir eh gut gefallen, nur hab ich öfters gelesen, dass es doch relativ laut sein soll. Bin viel in Bibliotheken und Seminaren, da würd mich das etwas stören. Auch HP haben nicht den Ruf, sehr leise zu sein.
    Hat jemand Erfahrung mit MSI, zB S310?

    LG Josef
     
  8. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  9. #8 ThreeR, 19.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2008
    ThreeR

    ThreeR Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die eierlegende Wollmilchsau findest du am absolut untersten Ende der Preisspanne für Notebooks definitiv nicht. Klein, super verarbeitet, gutes Display, leise wie ein schlafendes Kätzchen, Dualcore-Prozessor und spotbillig, das geht einfach nicht. Streiche mindestens 2-3 der aufgezählten Anforderungen und du wirst vielleicht fündig. ;)
    Ausser dem Lenovo N200 und HP 6715s habe ich um 500 Euro noch nichts von passabler Verarbeitung und Ergonomie gelesen. Beide sind wohl nicht die leisesten, womit allein mit zwei Kriterien die Auswahl an Notebooks um 500 Euro auf 0 sinkt. Viel Spass beim weitersuchen. :(

    edit:
    An das habe ich auch noch gedacht, als das einzigste was leise und gut verarbeitet ist. Aber XGA Grafik fand ich dann doch zu übel, um es vorzuschlagen. ;)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 redwing78, 19.03.2008
    redwing78

    redwing78 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi, danke für die schnellen Antworten. Wenn man die Notebook-Angebote so durchsieht, gibts (zumindest für mich) akzeptable Modelle, beginnend bei ca. 450 Euro. Ob das Notebook jetzt 100 MHz mehr oder weniger , 1-2 Anschlüsse mehr oder weniger besitzt, ist mir nicht so wichtig. Scheinbar sind ja viele mit ihren günstigen Notebooks zufrieden. Meist sind es einfach leistungsstärkere Komponenten und vielseitige Ausstattungsmerkmale, die die Summen so enorm nach oben drücken. Ich verwende das Notebook ohnehin fast ausschliesslich zum Arbeiten. Daher meine Anforderungen: Ein Zweikernprozessor sollte es sein, mind. 1 GB RAM, 80 GB Festplatte, WXGA-Display (12"-15"), möglichst leise, glare-Display.

    Mir gehts eigtl. nur darum, ob zwischen den Modellen gravierende Unterschiede in Verarbeitung, Usability und Service bestehen. Ob diese zu verallgemeinern sind, ist wieder eine andere Frage.

    Danke & LG,
    Josef
     
  12. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wenn Du das Notebook ausschließlich zum Arbeiten verwendest solltest Du auf das Glare-Display verzichten.
     
Thema:

Suche günstiges Notebook für Office-Arbeiten

Die Seite wird geladen...

Suche günstiges Notebook für Office-Arbeiten - Ähnliche Themen

  1. Suche leichtes günstiges Netbook

    Suche leichtes günstiges Netbook: Hallo! Ich bin derzeit auf der Suche nach einem handlichen, kostengünstigen Arbeitsgerät. Es wird hauptsächlich zum Surfen und einfache...
  2. Suche günstiges Notebook für die Uni

    Suche günstiges Notebook für die Uni: Hallo liebe Leute, ich habe schon zahlreiche (Online)Läden durchsucht und würde gern einmal eure Meinung hören. Meine kleine Schwester sucht...
  3. Suche ein günstiges Notebook bis 400 Euro

    Suche ein günstiges Notebook bis 400 Euro: Hallo zusammen, vor einiger Zeit wurde mir in diesem Forum beim Kauf eines Notebooks sehr geholfen. Bekannte von mir (beide über 60 Jahre alt)...
  4. Suche konstengünstiges Office-Notebook

    Suche konstengünstiges Office-Notebook: Wie hoch ist dein Budget? ~450€, wenns weniger ist natürlich besser :) Welche Displaygröße bevorzugst du? min. 13" aber eigentlich egal,...
  5. Suche günstiges Netbook für Reise

    Suche günstiges Netbook für Reise: Hallo liebe Leute, ich suche ein günstiges Notebook (max300) das ich mit auf Reisen nehmen kann. Ich habe eigentlich ein gutes, schnelles,...