suche High End Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von TamTam, 15.06.2007.

  1. TamTam

    TamTam Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,

    eins vor ab, ich gehoere schon zur "aelteren generation" und hab von Hardware nicht wirklich allzuviel ahnung.

    ich wuerde mir gern n Notebook kaufen als Desktop ersatz da ich es einfach vom platz her geschickter finde, ich mag es wenn ich den deckel zumachen kann und es einfach zur seite stellen....

    ich und mein sohn spielen gern mal ego shooter, rennspiele und WoW. von demher dachte ich, ich kauf gleich was richtiges und hab n budegt von 3000 bis 3500 dafuer festgelegt.

    nun hat ein bekannter bei DELL eins fuer mich konfiguriert das wie folgt aussah:

    Komponenten
    Intel® Core™ 2 Duo T7600 Prozessor (2,33 GHz, 667 MHz, 4 MB L2-Cache)
    Original Windows Vista™ Home Premium (32 Bit) - Deutsch
    Premium-XPS-Service, 4 Jahre (inkl. Game-Support und Support vor Ort)
    4 Jahre CompleteCare MultiCover (Unfall- und Diebstahlschutz)
    17-Zoll-UltraSharp™-Breitbild-TFT-Display mit WUXGA (1.920x1.200) und TrueLife™
    2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024]
    SATA-Festplatte mit 160 GB (5400 U/min)
    512 MB DDR3 nVidia® GeForce™ Go 7950 GTX-Grafikkarte
    Internes 8x-DVD+/-RW-Laufwerk mit Software
    Lithium-Ionen-Akku mit 9 Zellen und 80 Wh
    Inspiron-Ressourcen-DVD für Vista (Diagnoseprogramme und Treiber)
    Zubehör
    Intel® Pro Wireless 3945 802.11a/b/g Mini PCI-Karte für Core 2 Duo-Prozessoren

    Ebenfalls im Lieferumfang enthalten
    XPS Gamer (N06XP6)


    da ich persönlich von DELL schon zuviel negatives gehoert habe, besonders was den service angeht, hab ich mir die liste ausgedruckt und ging zu nem haendler.
    dieser meinte leider das er mir ein geraet mit dieser konfiguration nicht anbieten kann da von den herstellern von denen er verkauft keiner eins mit der ausstattung im angebot hat. besonders bei der grafikkarte muesste ich abstriche machen.

    nun wollte ich mal fragen, kennt jemand nen guten hersteller, der kein direktanbieter ist und was in der art im sortiment hat ?

    vielen dank schonmal im vorraus.

    MfG Tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich ist Dell für einen sehr guten Service bekannt, ich würde bei dem XPS bleiben, mehr Leistung bekommst du in dieser Qualitätsstufe nicht.
     
  4. #3 2k5.lexi, 15.06.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Meine Güte hat dein Sohn ein Glück :)

    Aber mal ne ganz banale andere Frage:
    Weisst du/dein Sohn wie groß 17'' wirklich ist? Hast du mal in einem Elektromarkt geschaut?

    Weisst du, dass 4 Kilo Gewicht nicht zu viel sind?

    Was den Service angeht: Da gibts wohl nichts, was besser als Samsung, Lenovo und Dell ist. Ich kenne auch niemanden der bisher mit Dell unzufriden war.
     
  5. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Er will das Ding doch gar nicht bewegen...Gewicht und Größe spielen doch keine Rolle ;)
     
  6. #5 2k5.lexi, 15.06.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Nur weil er ein DTR haben mag? Das heisst doch nicht, dass der NB auf dem Tisch festgeklebt wird.
     
  7. TamTam

    TamTam Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hmmm.....
    ich kenn halt nun 7 leute, ausm RL und aus m Internet, die rechner (also desktop PC´s, keine Notebooks) von DELL haben und 5 davon sind ueberhaupt nicht zufrieden.... bei den einen ists wegen dauernd verschobenen liefertermin und bei anderen weil einfach nicht alles geht wie es sollte und telefonisch auch nicht wirklich viel hilfe kam......
    naja, wie gesagt, ich kenn nur diese meinungen und wollte eigentlich deswegen DELL meiden.
    hab schon ueber all gesucht ob ich n hersteller mit was vergleichbarem finde (n paar abstriche bin ich bereit zu machen) aber ich kann einfach nix finden....
     
  8. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Aber eben die meiste Zeit...

    Wann würdest du denn zu einem 17" NB raten, wenn nicht bei diesen Anforderungen?
     
  9. TamTam

    TamTam Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    und ja, ich weis wie groß n 17" ist.
    unser aktuelles NB hat auch nen 17" und ich will nix kleineres mehr....

    nur wenn 2 gleichzeitig spielen wollen dann gibts immer nur aerger, und auch wenn ich die oberhand habe, muss das nicht sein. deswegen moechte ich n neues kaufen....
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. TamTam

    TamTam Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    achja, was ich noch fragen wollte.
    mein sohne meinte Alienware haette auch was in der richtung im angebot.

    allerdings, von dem hersteller weis ich garnix, ausser das die gehaeuse recht lustig aussehen.

    kann mir jemand was ueber die sagen ??
     
  12. #10 hoerndl, 15.06.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    High End? ...hmm...Voodoo? Falcon-Northwest? -ggg-

    Naja, mal ne Spur ernster:
    Was hast Du denn so Negatives von Dell gehört? (ich hoffe, es geht in Ordnung, wenn ich hier im Forum trotz allem beim "Du" bleibe ;) )

    Das Alienware Aurora m9700 würde mir spontan einfallen, aber das ist genauso ein Direktanbieter (und sogar von Dell aufgekauft ^^).

    Acer baut auch Notebooks auf Anfrage (wäre dann aber wieder Direktanbieter) in der Preisklasse.

    Ein wenig Warten wäre im Moment wohl das Beste, wenn man so viel Geld ausgeben will. Nvidia kommt bald mit neuen, dicken Graphikkarten und die Anbieter forsten ihre Notebookserien mit der neuen Santa Rosa Technologie auf. In ~2 Monaten sollte es da viel Neues geben, was dann eventuell auch eine solche Investition rechtfertigen würde.
     
Thema:

suche High End Notebook

Die Seite wird geladen...

suche High End Notebook - Ähnliche Themen

  1. Suche Highend Notebook

    Suche Highend Notebook: Hi Leute =) Bin neu hier, und komme gleich mit einer "schweren" Frage zu euch. Ich bin auf der Suche nach einem High End Notebook, kurz zum...
  2. Suche High End notebook für Gamer

    Suche High End notebook für Gamer: Hallo Leute! Da das Display von meinem alten notebook hin ist lohnt sich eine Reperatur nicht (ca-€200) und daher will ich mir ein neues Notebook...
  3. Suche HighEnd Grafik Notebook. Bullman G-Klasse Extreme mit ATI M88XT Crossfire?

    Suche HighEnd Grafik Notebook. Bullman G-Klasse Extreme mit ATI M88XT Crossfire?: Guten Morgen, ich suche ein HighEnd Notebook mit sehr viel Grafikleistung und bin über die G-Klasse Extreme von Bullman gestolpert. Das Bullman...
  4. Suche dringend High End Spiele Notebook!

    Suche dringend High End Spiele Notebook!: Hi, ich suche für meinen Freund ein Spiele Noteook. Also ich habe mir das Toshiba Qosmio G50 gekauft. Das gefällt meinem Freund sehr gut. Er...
  5. Suche: 17" High End Notebook

    Suche: 17" High End Notebook: Hi! Mein derzeitiges Notebook (Vaio AR41S) hat einen Displaybruch -> Reparaturkosten 860 Euro sind mir für ein 1 Jahr altes Notebook zu viel....