Suche Laptop für CAD

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Bauer-Joe, 28.06.2013.

  1. #1 Bauer-Joe, 28.06.2013
    Bauer-Joe

    Bauer-Joe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, bin auf der Suche nach einem Laptop, da ich ab August zur Schule gehen werde und dort CAD Zeichnungen machen muss.

    Wie hoch ist dein Budget?
    -Das Budget sollte 800 Euro nicht überschreiten.

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor) ?
    - Bin dann ab August wieder Schüler.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    - Ja würde das Notebook dann eventuell sogar jeden Tag mit zur Schule nehmen.

    Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?
    - Ein CD/DVD Laufwerk reicht aus. Blurays werden auf der PS3 geschaut :)

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    - Display sollte ab 15,6" sein. Größer ist natürlich besser, jedoch weiß ich nicht wie es mit dem Transport aussieht. Möchte nicht immer eine riesige Tasche mitnehmen.

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    - Würde das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen, was da besser ist weiß ich nicht.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden? (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    - Genutzt werden soll es wie gesagt für CAD-Zeichnungen, Internet und Office.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    - Gespielt wird eigentlich nicht mit dem Notebook, habe ja noch einen Desktop PC.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

    - Es werden keine Ansprüche gestellt, natürlich je länger je besser.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    - Nein drauf angewiesen bin ich nicht umbedingt, da ich auch in der Schule einen PC nutzen kann.

    Welche Anschlüsse benötigst Du? (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, eSATA, VGA, HDMI / Displayport, Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport, Gigabit LAN, Bluetooth,...)?
    - USB 3.0
    - HDMI
    - WLAN

    Ich sage jetzt schonmal danke und hoffe das ich etwas passendes finde :D

    Gruß Jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 28.06.2013
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Mhhh, für 800€ und dann CAD-Anwendungen. Das passt nicht. - Gerade bei großen 3D Zeichnungen, wo man ständig ranzoomen, drehen muss usw. und es auf Details ankommt wäre eine für CAD zertifizierte Grafikkarte ala "Nvidia Quadro" oder "ATI/AMD FirePro" zu empfehlen (hauptsächlich wegen der CAD-optimierten Treiber).

    Vielleicht auf dem Gebrauchtmarkt (Ebay) nach nem HP Elitebook 8560w oder Dell Precision umsehen, dort dann noch SSD nachrüsten und es sind extrem leistungsstarke CAD-Maschinen, die auch härteren/rupigeren Umgang/Transport an sich locker wegstecken. Da landest du bei guten Gebrauchten vermutlich zwischen 800 und 900 Euro.

    Oder du wartest noch andere Meinungen/Vorschläge ab...
     
  4. #3 Bauer-Joe, 28.06.2013
    Bauer-Joe

    Bauer-Joe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mit was muss man dann rechnen, wenn man ein Notebook dafür haben möchte ? 1500€ ? Oder mehr ?

    Gruß Jens
     
  5. #4 4eversr, 29.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2013
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    In dem Bereich bist du auf jeden Fall schon besser aufgehoben.

    Die Geräteklasse die du suchst nennt sich "Mobile Workstation", was sozusagen die Geräteklasse ist, die für CAD-Anwendungen geschaffen wurde.

    Es gibt drei Hersteller die solche Geräte bauen: HP, DELL und Lenovo.

    Bei DELL heißt die CAD-Notebook-Serie "Dell Precision", bei HP heißen sie "HP Elitebook" und bei Lenovo "Lenovo Thinkpad W". Dann kannst du ja mal die Preissuchmaschinen abgrasen.

    Was die Bildschirmauflösung angeht, sind 1386x786 zu wenig für CAD-Arbeiten, eine Full-HD Auflösung von 1920x1080 könnte schon viel zu viel (für deine Augen sein) sein. Optimal wäre vermutlich eine Auflösung von 1600x900.

    ThinkPad W530 – portable Workstation | Lenovo (DE)

    Das Notebook für 1348 Euro sieht gar nicht schlecht aus. Man würde wahrscheinlich noch die normale Festplatte gegen eine 128GB oder 256GB Samsung 840 PRO SSD tauschen, und noch einen 4GB Riegel Arbeitsspeicher zustecken, so dass man auf insgesamt 8GB kommt. - Und dann ist man auch bei 1500€ ;) - Das sind dann auch schon hochprofessionelle CAD-Maschinen.

    Auch nicht unerwähnt bleiben sollte: Aktuelle Workstations haben alle noch einen Core i*-3***, aber für September ist schon die Nachfolgegeneration mit Core i*-4*** angekündigt. Dann werden die "alten" i*-3*** Geräte natürlich preislich etwas nachgeben. - Ärgerlich das du schon im August was brauchst, sonst hättest du entweder den Preiseinbruch nutzen oder sogar ein topaktuelles Gerät erwerben können. ;) - Leistungsmäßig sind die Geräte aber schon gleichwertig, da hat sich nicht viel getan. Es kommt eher auf die Detailverbesserungen an (SATA3 an allen Ports, bessere interne CPU-GPU, teilweise etwas energiesparender - Alles Punkte die dich nicht besonders betreffen sollten).

    ----

    Wenn du auf die Spezial-CAD Grafikkarten verzichtest, würde dir praktisch auch ein Notebook mit irgendeiner spieletauglichen Grafikkarte reichen. Dann wäre es billiger für dich, wenn auch nicht mehr direkt auf CAD zugeschnitten. - Darunter kann in manchen Bereichen die Darstellungsqualität in CAD-Progs leiden, muss aber nicht...
     
  6. #5 Bauer-Joe, 29.06.2013
    Bauer-Joe

    Bauer-Joe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Notebook ist ja schon gut . Die SSD und den Arbeitsspeicher kann ich doch auch später einbauen, oder muss ich das schon sofort mit bestellen ? Und wieso ist denn Windows 7 teurer als Windows 8 ? Was sind das für Downgraderechte ? Würde nämlich lieber Windows 7 haben .

    Was wäre denn zum Beispiel soein normales Notebook ?

    Gruß Jens
     
  7. #6 Scofield555, 30.06.2013
    Scofield555

    Scofield555 Forum Freak

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kannst du alles nachbestellen. Win7 ist mittlerweile halt selten dabei, aber kannst du neu draufspielen.

    Wie schaut dein Budget denn nun aus, jetzt wo du weißt, dass du mit 800,- nicht weit kommst?
     
  8. sebone

    sebone Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    habe nem Kumpel der Dipl. Ing. ist einen PC Fertig gemacht.
    Er nutzt Autocad und Inventor, hier haben wir einen quadcore mit glaube ich 3.2Ghz genommen und 8gb Ram.

    Onboard Graka fertig.

    Die kiste lief vergleichbar schnell wie der auf Arbeit (i7 Kosten:2.500)

    Also ich würde dir irgendwie einen gescheiten Gamer Lappy empfehlen.

    Wenn nicht bestell dir halt mal ne kiste kannst ja vom Wiederrufsrecht gebrauch amchen :D

    BG
     
  9. #8 Mad-Dan, 30.06.2013
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    @Sebone

    Völlig falsch und am Thema vorbei!

    Es geht um eine Qualitativ hochwertige Mobile CAD Workstation die in keinster weise mit nem Yoghurtbecher zu vergleichen ist!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 30.06.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Für Schulkram reicht tatsächlich meist eine IGP oder eine kleine Geforce/radeon aus.
    DA keine Spiele gefragt sind würde evtl eine semiprofi Grafikkarte sinn machen. Ich denke da an die kleinen nvidias quadro nvs die in den thinkpads und dell latitudes stecken.
     
  12. #10 Bauer-Joe, 30.06.2013
    Bauer-Joe

    Bauer-Joe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Gearbeitet werden soll mit Inventor und Zuhause habe ich TurboCAD. Ich denke für die Schule brauch es kein Profigerät sein. Und wollte eigentlich keine 1500 Euro ausgeben, da eh wenig Geld als Schüler. Aber die MwSt. würde ich zurück bekommen.

    Gruß Jens
     
Thema: Suche Laptop für CAD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cad notebook 2013

    ,
  2. notebook für cad 2013 bis 800

    ,
  3. cad notebook

Die Seite wird geladen...

Suche Laptop für CAD - Ähnliche Themen

  1. Suche gaming laptop für unter 1.300€

    Suche gaming laptop für unter 1.300€: Sevus liebe leute, wie der titel schon zu vermuten lässt xD suche ich einen guten gaming laptop für unter 1.300€. FÜR LEAGUE OF LEGENDS (das ist...
  2. Suche einen passenden Laptop - Budget 1000€

    Suche einen passenden Laptop - Budget 1000€: Hey zusammen! :) Seit längerem bin ich auf der Suche nach dem passenden Laptop für mich, mit dem ich hauptsächlich Musik produzieren möchte. Ich...
  3. Suche Laptop zum Hausarbeit schreiben und Filme schauen

    Suche Laptop zum Hausarbeit schreiben und Filme schauen: Hey Leute, wie oben angegeben suche ich dafür einen Laptop. Zum zocken hab ich einen Desktop-PC, deswegen brauche ich keine gute Grafikkarte...
  4. suche linux kompatiblen laptop

    suche linux kompatiblen laptop: hallo forum da ich leider nicht damit rechne, dass mein problem gelöst wird, suche ich einen neuen laptop. ich hoffe hier kann mir jemand beim...
  5. Suche Laptop fürs Spielen und Programmieren!

    Suche Laptop fürs Spielen und Programmieren!: Hallo notebookforum! Ich bin momentan auf der suche nach einem neuen Laptop, der sowohl fürs Gaming als auch fürs Programmieren geeignet ist:...