Suche leises, gut verarbeitetes Notebook bis 1500 Euro

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Nils1979, 10.09.2006.

  1. #1 Nils1979, 10.09.2006
    Nils1979

    Nils1979 Forum Freak

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude D820
    :confused:
    Hallo Leute,
    ich bin seit heute neu hier im Forum. Bisher hat mir eure Seite gut gefallen und hoffe, dass ihr mir bei meiner Suche helfen könnt.
    Hab schon unzählige Stunden im Internet verbracht um ein vernünftiges NB zu finden aber hat bisher zu keinem Ergebnis geführt. Das Angebot ist einfach zu groß und Tests über jedes NB findet man nicht, bzw. ich nicht.
    Hoffe ihr könnt helfen...!

    Die Anforderungen an das Notebook
    es sollte nicht über 1500 Euro kosten!

    leise soll es sein
    gute, solide Verarbeitung
    lang AKKU Laufzeit 3 Stunden oder Mehr
    heller Bildschirm 15,4" mit (W)SXGA Auflösung,
    grafikkarte mit min. 128 MB
    Core Duo oder Core 2 Duo mit 2 GHz,
    min. 1 GB (2x512 MB) RAM Dual 667 MHz,
    min. 80 GB HDD
    DVD+- RW DL Combo Laufwerk
    5.1 / 7.1 Audio

    Schnittstellen:
    4 x USB (oder mehr)
    FireWire
    Video in/out
    Bluetooth
    WLAN sowieso
    ...

    Ich hoffe, dass das nicht allzu allgemein ist und für den Preis was ordentliches zu holen ist.
    Vielleicht hilft noch der Zusatz:
    Ich brauche das NB für
    viel im Internet zu surfen
    Office Anwendungen (viel Tabellenkalkulationen)
    3D Anwendungen (CAD-Zeichnungen) leider noch keine Ahnung mit welchen Programm
    Bildbearbeitung

    Super wäre es, wenn es für das NB noch ne Docking Station geben würde, das muss allerdings nicht im Preis von 1500 Euro mit drin sein ,wäre aber schön!


    Vielen vielen Dank schon mal für eure Posts....

    Nils

    :) :) :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dark_wallow, 10.09.2006
    dark_wallow

    dark_wallow Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Puh schwierig
    Alleine WSXGA zu finden...die sind teuer
    Hab da aber vl was....jedoch über deinen Preis:
    Samsung X60 Studentbook

    Es hat alles was du willst bis auf:
    Hat dualcore aber keine 2 Ghz
    Hat 1 GB ram aber mit 533 Mhz
    Und nur 3 USB schnittstellen

    Ich seh da 2 probleme

    Du willst WSXGA und dual core mit 2 Ghz (von dual core 2 mit 2 Ghz will ich gar net erst reden weils viel zu teuer ist)

    Du solltest, wennst den Preis beibehalten willst, mit den Anforderungen zurückgehn
    1,6 Ghz reichen bei dual core...(denke ich)
     
  4. #3 deichgraf, 10.09.2006
    deichgraf

    deichgraf Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NMS
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5741 ZG
    sonst auch DAS oder DAS

    Beide Flüsterleise und das beste Display auf dem markt,gut Verarb. und gutes Design sowieso :)
     
  5. #4 Nils1979, 10.09.2006
    Nils1979

    Nils1979 Forum Freak

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude D820
    @ dark_wallow

    vielen dank für die schnelle antwort.
    naja, 3 statt 4 USB Schnittstellen ist nicht so schlimm, gibt ja verteiler wenn man die alle gleichzeitig brauchen sollte...
    Was die Anforderungen betrifft...
    ein CORE 2 DUO muss es nicht unbedingt sein, ein CORE DUO sollte auf jeden Fall reichen nur die 2 GHz sollten sein...


    @deichgraf
    danke auch dir...
    nur beide NB's haben keine WSXGA Bildschirme und die sollten auf jeden Fall sein!
    Widescreen ist nicht unbedingt nötig aber auf jeden Fall SXGA sollte es sein.

    Hab ein Lenovo THINK PAD gesehen, z61m, was haltet ihr denn davon?
    Ich hab da verschiedenen Sachen gehört.
    Das Teil wäre angeblich zu teuer man würde da nur den Namen bezahlen- such dir einen andern Hersteller - der verbaut mindestens die selben Komponenten für weniger Geld
    der Bildschirm sei nicht so toll und der AKKU würde nicht so lange halten wie er beschrieben ist mit über 5 Stunden!
    Stimmt das...???
    Andere Meinungen????!!!! Immer her damit!!!

    Danke
     
  6. #5 dark_wallow, 10.09.2006
    dark_wallow

    dark_wallow Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wie viel geld willst denn nun echt ausgeben?
    das kostet einiges mehr als 1500€

    Thinkpad zahlt man marke => JEIN
    Also JA man zahl die marke, jedoch eine marke die einiges in sich hat

    Thinkpads gelten als EXTREM stabil

    sag erstmal wie viel du jetzt echt ausgeben willst
     
  7. #6 Nils1979, 10.09.2006
    Nils1979

    Nils1979 Forum Freak

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude D820
    Naja...wie gesagt 1500 Euro!
    das Thinkpad hat halt alles das was ich oben auch in die Anforderungen geschrieben habe und kostet auch knapp 1500 Euro!

    Link: http://www.pro-com.org/NOFOST.de/Pages/ArticleDetails.aspx?ArticleID=1599&BackUrl=1613391649

    und wegen dem Namen habe ich gedacht, dass es auch andere Hersteller gibt, die vergleichbares günstiger anbieten...
    vielleicht hab ich als Student ja auch die möglichkeit günstiger an eine Alternative dran zu kommen!
     
  8. #7 deichgraf, 10.09.2006
    deichgraf

    deichgraf Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NMS
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5741 ZG
    DAS hätte ich sonst noch gefunden,auch sehr interesante Auflösung :)
     
  9. 3Bein

    3Bein Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell VOSTRO 1500
    Hallo Nils!

    Ich habe vorgestern mein Z61M bekommen. Die Verarbeitung ist gut. Das Display ist jedoch mangelhaft. Die Helligkeit lässt zu wünschen übrig. Die Ausleuchtung ist nicht sehr gut. Aber vor allem stört mich der extreme Schliereneffekt. Ich habe mir vorhin eine Folge Stromberg auf dem Laptop angesehen, und war ziemlich enttäuscht. Selbst dort konnte ich Schlieren feststellen, und das nur beim normalen DVD gucken. Von etwaigen Spielen möchte ich da gar nicht erst reden. Aber auch beim Surfen - beim Scrollen der Seiten - merkt man, dass das Display schlecht ist. Ich weiss zwar nicht, wie ich es beschreiben soll, aber irgendwie blinkt das Display beim Scrollen an jenen Stellen, wo Buchstaben sind. Schwer zu beschreiben! Ich werde deshalb von meinem Widerrufsrecht Gebrauch machen, und es wieder zurückschicken. Gerade am Display solltest Du, meiner Meinung nach, nicht sparen. Vor allem wenn man vorhat, länger am Notebook zu arbeiten. Als nächstes werde ich mir ein Dell bestellen, da die angeblich Super Displays haben. Was den Akku betrifft, muss ich Dir recht geben. Der Standardakku hält ein wenig mehr als 2h. Ich habe ihn zwar erst einmal geladen, und weiss nicht, wie er sich verhält, wenn der mal richtig eingefahren ist. Aber in der Zwischenzeit habe ich auch noch nicht mehr gemacht, als ein bisschen hier und dort herumgeklickt. Trotzdem war nach rund 2h. Schluss. Fazit zum Z61M! Solide Verarbeitung! Schlechtes Display! Schwacher Akku! Das Geld ist woanders sicher besser investiert.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Nils1979, 11.09.2006
    Nils1979

    Nils1979 Forum Freak

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude D820
    @3Bein

    Vielen Dank, das nenn ich doch mal ne klare Ansage!
    Das hilft mir bei der Entscheidung doch deutlich weiter. Dann werde ich wohl weiter suchen...
    Mit dem Display sehe ich das genauso wie du. Vor allem ist es eine der wichtigsten Komponenten am NB! Und Arbeiten werde ich länger Arbeiten müssen, das es mei einziger Computer ist.
    Weißt du schon was es für ein Dell sein soll? Wie sieht das preislich aus?
     
  12. #10 chrduschl, 12.09.2006
    chrduschl

    chrduschl Forum Freak

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Dell Precision M6600
    Hallo,

    also ich würde dir ja sehr zu DELL raten... Alleine schon wegen des guten Supports und bei den meisten Angeboten auch wegen des 1a Preis-/ Leistungverhältnisses.

    Ich habe zwar 1600 €uro bezahl, aber es war es wert... Bin mehr als begeistert...;)

    Hier mal paar Daten:
    DELL Latitude D820 Burner
    Intel® Core™ Duo T2500 (2.0GHz)
    NVIDIA Quadro NVS 120M 512MB
    15.4" WSXGA+ (1680 x 1050) LCD Screen
    2GB 533MHz DDR2 Memory (2 x 1GB)
    100GB serial ATA HDD 5400RPM
    8 X DVD+/-RW Drive with Decoder Software
    Intel PRO/Wireless 3945 802.11a/g Mini Card (54Mbps) Dual Core
    Bluetooth Card
    9 Cell 85WHr LI-ION Primary Battery Extended Life

    Windows Vista läuft z.B. mehr als flüssig und der AKKU ist echt der Hammer.
    AKKU-Laufzeit knapp über 5 Stunden...
    Das Display ist auch der Hammer.. Wahnsinnig gutes Bild..

    Verarbeitung des Laptops ist 1a... Geräuschentwicklung ist auch mehr als o.k. Es ist fast nicht zu hören.... :cool:
     
Thema:

Suche leises, gut verarbeitetes Notebook bis 1500 Euro

Die Seite wird geladen...

Suche leises, gut verarbeitetes Notebook bis 1500 Euro - Ähnliche Themen

  1. Suche leises Notebook

    Suche leises Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook. Das Notebook sollte eine Größe von 14"-15" haben Preiskategorie von 500 bis max 1000€...
  2. Suche leises 15 Zoll Notebook mit mattem Display

    Suche leises 15 Zoll Notebook mit mattem Display: -Wie hoch ist dein Budget? Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?...
  3. Suche kühles, leises, billiges studenten Notebook

    Suche kühles, leises, billiges studenten Notebook: Hi Leute! Ich brauch (wieder einmal...) ein neue N.b. weil mein altes zu laut und zu heiss wird. Wie hoch ist dein Budget? ->(400)->max. 600...
  4. Suche leises Windows Notebook

    Suche leises Windows Notebook: Hallo, ich bin neu im Forum und habe mich hier angemeldet weil ich Hilfe beim Notebook kauf brauche. Ich habe hier bei mir zuhause momentan...
  5. [suche] besonders (extrem) leises Office NB

    [suche] besonders (extrem) leises Office NB: hey leute! ich suche für meinen vater ein extrem leises, aktuelles notebook. aktuell benutzt er ein acer travelmate 660 von 2004. dieses notebook...