Suche leises, leichtes, kleines NB

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von byby, 11.08.2007.

  1. byby

    byby Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tach zusammen,

    Meine Suchkriterien für ein (Sub-)Notebook sind folgende:
    Muss haben:
    • leicht (sollte nicht wesentlich mehr wie 1,5kg haben)
    • klein (12,1"währen perfekt, kleiner sollte es auf keinen Fall sein, sonst ist es denk ich mal zu klein um damit "arbeiten" zu können), außerdem nicht zu fett (also "hoch" / "dick" bzw. "breit", je nachdem wie mans sieht)
    • leise (auch bei last, sollte nicht der Lüfter wie bei den "billig"-Notebooks anfangen wie wild zu rauschen. Aber dadurch, dass ich eher sachen wie musik hören, office, surfen, etc. mache, ist die Lautstärke unter Last nicht ganz so wichtig (außer das Notebook ist so schlecht ausgestattet, dass es für sowas bereits unter vollast steht :D) )
    • hardware, damit ich flüssig mit dem pc surfen, skypen, office-arbeiten, musik hören, desktop arbeiten,... kann (auch mal mehrere der sachen parallel) => also keine "Leistung" nötig
    • relativ lange Akkulaufzeit (wenn ich office arbeite also word z.b., sollte es schon 4std.+ halten). Dazu hab ich auchnoch eine Frage: wieviel Strom frisst denn Musik hören (über kopfhörer)?
    • das Display sollte eher nicht verspiegelt sein, damit ich auch mal draußen arbeiten kann
    • wenns sowas gibt währe eine dvb-t karte (mit antenne, also nicht wo man kabel anschließen muss) ganz super, aber wirklich nur wenns eh dabei ist/geringer aufpreis ist

    Muss NICHT haben:
    • Spieletauglichkeit (da hab ich mal ne frage: was könnte man denn überhaupt "MAXIMAL" mit nem notebook spielen was n intel gma950 grafikkarte hat (wenn niedrigste deteillevel etc. eingestellt sind)? z.B. welches der gta-Reihe bzw. was für ein Ego-Shooter MAX. (half life 1 etc. :D)

    Preis:
    ich sag mal so ca <1000€ würde ich zahlen mormentan, bzw. was ist nötig dafür (von den daten her gibts natürlich auch welche unter 1000€, aber akkulaufzeit und lautstärke steht meist bei der beschreibung nicht dabei)

    Wenn noch Fragen offen sind, dann fragt ruhig und sry. für die Grammatik, Rechtschreibung, etc.

    mfg byby
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 11.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    1500€ musste schon rechnen. Alles billigere is ramsch.
     
  4. byby

    byby Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, danke, wollte eh noch vllt. bis zu nem halbem jahr warten, um mir das notebook zu kaufen. Bis dahin dürften die Notebooks, die nun 1500€ kosten, wohl richtung 1000€ gesunken sein.
    Was würdet ihr denn dann für 1500€ empfehlen und was ist an den billigeren so schlecht, wenn sie noch meine Kriterien erfüllen?
     
  5. #4 2k5.lexi, 11.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die nicht spiegelnden Displays gibts nur in business notebooks - und dafür musste halt zahlen. Und wenn du ein Ordentliches normales haben willst solltest du auch so 1300 rechnen. Und viel günstiger werden die notebooks nicht, es kommen höchstens neue Modellreihen raus.
     
  6. #5 byby, 11.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2007
    byby

    byby Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich wusste garnet, dass die nicht-spiegelnden Displays die teureren sind, weils ja früher eigentlich nie spiegelnde gab und erst in "letzter Zeit" die Spiegelnden in Mode gekommen sind. Wieviel Preisaufschlag macht denn ein nicht-spiegelndes Display?

    P.S.: bzgl. der Spiele die mit der intel gma 950 graka laufen hab ich den Link hier gefunden: http://www.intel.com/support/graphics/intel945gm/sb/CS-021400.htm -> da läuft ja das meiste sogar drauf, auch wenns wohl net bei höchstem Detaillevel ist.

    Für 1300€ bekommt man ja ein Gamernotebook auch wenn der dann bestimmt nicht der leiseste ist und kurze Akkulaufzeit hat: http://geizhals.at/deutschland/Acer_Aspire_5920G-302G20MN_LX_AKS0X_005_a262132.html
     
  7. #6 2k5.lexi, 11.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S

    Der Link sagt nur was über die Technische darstellbarkeit aus, nicht ob es flüssig oder so läuft. Jedenfalls bekommste mit Sims2 schon Stress auf der GMA.

    Ich hab die Samsungs vergessen - sorry :) Wenn du an Studi/Schülerangebote dran kommst wäre das Samsung Q45 was für dich. ne ordentliche Grafikkarte im 12'' Gehäuse, allerdings dann keine 1.5 Kilo, sondern fast 2. Dafür ist der Preis mit 1150€ fast geschenkt bei der Ausstattung von dem Gerät. http://www.studentbook.de/q45-t7100-damali.html

    /edit: Ultraportabel und leicht wie eine Feder: Das Samsung Q40. http://www.studentbook.de/q40-u1400-silver.html

    Oder halt das Thinkpad X61:
    http://www.notebooksbilliger.de/pro.../thinkpad_x41x60/lenovo_thinkpad_x61s_uk429ge

    Das X60s:
    http://www.notebooksbilliger.de/pro...thinkpad_x41x60/lenovo_thinkpad_x60s_uk15uge_

    Oder das leicht veraltete, aber immer noch ein Top Gerät:
    http://www.notebooksbilliger.de/pro...x41x60/lenovo_thinkpad_x41_sonderaktion_11560
     
  8. #7 byby, 11.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2007
    byby

    byby Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    2k5.lexi:
    Vielen, vielen Dank, das erste Modell, dass Samsung Q45 übertrifft ja sogar meine Erwartungen. Die 1,9kg sind auch nicht wirklich schlimm bei den Daten: 5std. Akkulaufzeit (laut Hersteller sogar 6std.), sehr gute Graka (für ein Notebook), 200gb HDD, 2gb Ram, 12,1" Display,... also Alles was man braucht. Bei geizhals gibt es das Gleiche auch bereits für 1300€, aber Studentenausweis werde ich eh nächstes Jahr haben.

    Das 2. Modell, das Samsung Q40 Pro... ist ein bischen übertrieben, am besten währe ein Mittelding, weil etwas schlechteres wie 9std. Akkulaufzeit und 1,1kg Gewicht könnte ich schon ertragen -> 6-7std. Akkulaufzeit und ca. 1,5kg Gewicht bei etwas schlechterer Hardware als das Samsung Q45 müssten doch eigentlich für 1500€ realistisch sein, wenn das Gewicht und die Akkulaufzeit so viel Preisunterschied ausmachen.
     
  9. #8 2k5.lexi, 11.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die Akkus sind entweder mit 600MAh oder 900Mah Zellen bestückt. Daher ists schwierig etwas darüber auszusagen... Meine Erfahrung mit Samsung ist jedoch:

    Die Akkulaufzeiten lassen sich mit ein bischen Tuning (NHC) erreichen. Auch wenn ich nicht damit rechne, dass das 12''er wirklich 6 stunden schafft, 4-5 sollten hinhauen im Wlan Betrieb.

    Mein inzwischen 3 Jahre altes Samsung P35 schafft auch noch über 6 Stunden von ehemals knapp 7. Angekündigt waren ''Über 6 Stunden''.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 byby, 11.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2007
    byby

    byby Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Problem ist, dass bei den 12,1 Zollern eigentlich (fast) ausschließlich nur schlechte Grafikkarten integriert sind (Intel GMA 950, 945, 900 oder X3100), selbst bei den Teuersten. Eigentlich ist das Samsung Q45 das einzigste mit einer besseren Grafikkarte.

    So, hab jetzt mal geschaut, also von 11,9" bis 14,1" ist das Samsung Q45 mit riesem Abstand das Beste (bei 11,9 und 12,1 gabs sonst keines mit ähnlich guter Graka, bei 13,3 und 14,1 gibts zwar fast eine Hand voll mit der Selben Graka, aber ansonsten teurer, schwerer, größer,...)
     
  12. #10 2k5.lexi, 11.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    die X3100 is garnicht soo schlecht :) die kann schon einiges. Ausserdem gibts ja noch das Samsung R70, das Dell XPS 1330, das Samsung X22 und sicher noch ein paar mehr wenn ich mal anfange zu suchen. Is dann aber auch alles einiges teurer.
     
Thema:

Suche leises, leichtes, kleines NB

Die Seite wird geladen...

Suche leises, leichtes, kleines NB - Ähnliche Themen

  1. Suche leises Notebook

    Suche leises Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook. Das Notebook sollte eine Größe von 14"-15" haben Preiskategorie von 500 bis max 1000€...
  2. Suche leises 15 Zoll Notebook mit mattem Display

    Suche leises 15 Zoll Notebook mit mattem Display: -Wie hoch ist dein Budget? Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?...
  3. Suche kühles, leises, billiges studenten Notebook

    Suche kühles, leises, billiges studenten Notebook: Hi Leute! Ich brauch (wieder einmal...) ein neue N.b. weil mein altes zu laut und zu heiss wird. Wie hoch ist dein Budget? ->(400)->max. 600...
  4. Suche leises Windows Notebook

    Suche leises Windows Notebook: Hallo, ich bin neu im Forum und habe mich hier angemeldet weil ich Hilfe beim Notebook kauf brauche. Ich habe hier bei mir zuhause momentan...
  5. [suche] besonders (extrem) leises Office NB

    [suche] besonders (extrem) leises Office NB: hey leute! ich suche für meinen vater ein extrem leises, aktuelles notebook. aktuell benutzt er ein acer travelmate 660 von 2004. dieses notebook...