Suche Notebook 1000-2000€

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von rekrats, 09.06.2011.

  1. #1 rekrats, 09.06.2011
    rekrats

    rekrats Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wie hoch ist dein Budget?
    Nicht wirklich limitiert aber mehr als 2000€ sollten es nicht sein. Die Frage die ich mir stelle ist, da Notebooks nicht wirklich upgradebar sind, ein günstigeres Notebook zu kaufen und in ca. 1nem Jahr einfach ein neues.

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    nein

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    16" - 17"

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    eigentlich egal, bevorzuge aber ein mattes Display.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Spielen, und mehr oder weniger als Desktop Ersatz auf Dienstreisen.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Ansich sind die Ansprüche nicht all zu hoch. Mein Desktop hat atm. ne 5850er drinnen und einen älteren Quadcore. Die Zeiten in denen immer Top HW da sein musste sind inzwischen vorbei. Würde jedoch auch in Zukunft aktuelle Spiele immer wieder darauf spielen. Darum die Frage ob jetzt ein teures was etwas länger verwendet werden kann oder ein günstiges und dafür nächstes Jahr ein neues.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Nicht wirklich. Transport im Notebook Rucksack, aber nicht keine verwendung Outdoor. Sollte Betttauglich sein.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Ca. 2 Stunden

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Nicht wirklich Notwendig, kommt aber auf die Preisklasse an. Bei einem 2000€+ Notebook muss auch der Service stimmen.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    Dual Monitor (falls möglich), HDMI

    Ich schwanke ich atm. zwischen einem Asus G73 und einem M17x von Alienware. Beide liegen bei etwas 2000€. Beim G73 stört mich die GTX 460M. Eine 6970er bzw. 485M wären eingentlich fast besser. Ein eigenbau M17x wäre ansich recht fein, jedoch hab ich meine bedenken mit Dell und der Preis für ein gutes Setup ist schnell bei 2200€+.

    Darum inzwischen auch die Überlegung ob nicht etwas im Bereich 1200-1300 € besser wäre und ich ersetzte das Notebook in 1nem Jahr oder so gegen ein neueres Modell in der Preisklasse. Bei dem Preisbereich bin ich mir aber absolut nicht sicher welche Modelle da brauchbar sind.

    Mir sind ansich die Qualität und Display relativ wichtig. Möchte auch meine Beine nicht grillen wenn ich das Notebook mal im Bett verwende.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 09.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Huhu und Willkommen im Notebookforum!

    Ich würd bei deinen Anforderungen gern nochmal ein bischen nachhaken.
    Ich frage mich grade ob es wirklich highend sein muss - Grade in Notebooks ist highend auch highend teuer (i7quad+GTX485, locker 2000€+), ein guter Desktop mit einem vielfachen der Highend Notebookpower gibts schon für knapp 1000€

    PS: Danke dass du dich an unseren Fragebogen gehalten hast.
     
  4. #3 rekrats, 09.06.2011
    rekrats

    rekrats Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Grüße retour :)

    Desktop ist an sich vorhanden und auch mehr als ausreichend, aber da ich relativ oft bei meiner Lebensgefährtin bin und vor allem auch oft im Ausland unterwegs bin brauche ich auch ein entsprechendes Notebook. Einen zweiten Desktop bei meiner Holden wird von ihr nicht gewünscht.

    Meine Überlegung ist nun entweder jetzt ein relativ gutes und teures Notebook und in ca. 2 Jahren das nächste oder die andere Option wäre ein gutes Mittelklasseteil und falls die Leistung in Zukunft nicht mehr ausreicht ein neues. Da ich nicht unbedingt alles aus max/max spielen muss würde mir das auch reichen nur die Modellfrage bei den Mittelklasse Notebooks für mich nicht so einfach.

    Die Kosten spielen nicht wirklich eine Rolle, solange das Geld sinnvoll investiert ist. Ich kann nicht wirklich einschätzen wie lange ein gutes Spielenotebook von der Leistung her ausreichend ist.

    Die Kosten spielen nicht wirklich eine Rolle, solange das Geld sinnvoll investiert ist. Ich kann nicht wirklich einschätzen wie lange ein gutes Spielenotebook von der Leistung her ausreichend ist.
     
  5. #4 2k5.lexi, 09.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich hab eben mal grob überschlagen.
    Ne GTX460 Desktop + kleinem i5quad + Rest vom System kosten etwa 750€.
    Das ist etwa die Power die du von einem Notebook mit einer GTX485m +i7Quad mobile erwarten kannst.

    Weitergerechnet:
    Wenn du auf nen Spar-Daddel-Desktop (Radeon 5770 und AMD x3) gehst kostet dieser etwa 550-600€ incl Monitor und Windoof, das wäre etwa die Klasse der günstigeren Asus G73( GTX460m+i5 2kern) , also etwa die 1400€ Klasse.

    Ich sag mal: Desktop Power kostet etwa die Hälfte, wobei du im Notebook auf die Power eines 750€ Desktops limitiert bist.

    Für mich gibt es jetzt 2 logische Alternativen:
    1) Daddelnotebook der 1400€ Klasse in 17" mit einer GTX460m und 1600x900
    2) gutes Multimediabook der 800€ Klasse in 15" mit 1366x768 und einer GT540m
    Option 3) eines 2000€+ Notebooks halte ich für aktive Geldverbrennung, lieber etwas weniger ausgeben und das Weibchen für die Differenz mit einem Cocktailkleid ausstatten und schick essen gehen.
     
  6. #5 Strolch_806, 11.06.2011
    Strolch_806

    Strolch_806 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Du bekommst für 2038€ das System:

    2x 1536 MB NVIDIA Geforce GTX 560M SLI
    Prozessor (Intel): Intel Core i7-970 6x 3.2Ghz
    Arbeitsspeicher Notebook: 8192MB DDR3 1333Mhz (2x 4096MB)
    Festplatte Notebook: 500 GB, 7200rpm
    WLAN Mobile: Inklusive Wireless LAN Erweiterung intern
    Notebook Laufwerk: 8x DVD+RW Brenner
     
  7. #6 2k5.lexi, 11.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ein Compal Barebone für 2000€ mit Desktop CPU und 2 Rotzgrafikkarten aufpumpen? So ein Schwachsinn...!
     
  8. #7 Strolch_806, 11.06.2011
    Strolch_806

    Strolch_806 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    nuja die Gtx reihe find ich nicht verkehrt. habe mit meiner zammstellung 21500 im 3dMark06 und es gibt auch noch die option von 2x ATI 6970 mit 2Gbx2Gb. Bei mir ging es darum ein voller Desktop ersatz zu haben. Da ich Ihn mit auf Lan nehme und gerne mit vollen details spiele. Und damit ich etwas vorgesorgt habe für kommende Games habe ich mich für so ein Gerät entschieden
     
  9. #8 eraser4400, 11.06.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    ...und damit glaubst du dann also zukünftige Games in vollen Details spielen zu können ?

    Hä, da braucht nur in 'nem halben Jahr z.B. DX11.5 oder 12 zu kommen und schon hat sich die Geschichte !
    Aber Hauptsache über 2 Riesen 'rausgehauen...:D:D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 11.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    ...und ne belämmerte 130W Desktop CPU im Notebook xD
     
  12. #10 Strolch_806, 11.06.2011
    Strolch_806

    Strolch_806 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mit kommende games meinte ich nicht die nächsten 10 jahre. Auserdem wenns Leistungstechnisch hängt kann ich Graka oder Cpu tauschen. Und bei dem Gerät gehts mir weniger um Akku sondern um Leistung. Leistung die man schnell von a nach b schaffen kann. So geb ich Geld für ne Graka aus als wie mir jedesmal in neues Notebook zu holen. Und somit komm ich günstiger und es ist mir egal ob das ding in klotz ist oder nicht de Leistung muss stimmen. Das Notebook ist bei mir eh zugeklappt und hängt am 24" dran.
     
Thema:

Suche Notebook 1000-2000€

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook 1000-2000€ - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  5. Suche folgendes Notebook...

    Suche folgendes Notebook...: Hallo, auf Youtube bin auf das "Acer Aspire E5-573G" gestoßen und interessiere mich sehr dafür. Das Problem ist aber das ich es nicht finde. Zwar...