Suche Notebook ~ 1500€ für Studium + Multimedia

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Philipp1905, 26.04.2007.

  1. #1 Philipp1905, 26.04.2007
    Philipp1905

    Philipp1905 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    ich brauche ein Notebook vor allem fürs Studium, daher sollte es zwingend ein 15,4 Zoll Bildschirm, ausreichend Akkulaufzeit haben und nicht zu schwer sein. Jedoch möchte ich meinen Desktop PC mehr oder weniger ersetzen. Daher sollten auch Multimediaanwendungen wie Photoshop und DVDs (inkl. TV-Out) kein Problem darstellen. Spielen tue ich eher selten, wenn dann höchstens mal WarCraft3 oder CounterStrike. Also eine überragende Grafikkarte braucht er nicht (denke da so an X1600/X1700 Geforce 7600 oder vergleichbar), jedoch sollte sie auch nicht zu schlecht sein (s.o.). RAM hätte ich gerne 2 GB, denke vor allem wegen Photoshop und da ich öfters mehrere Anwendungen aufhabe ist das sicher hilfreich.

    Ausgeben möchte ich max 1500€ (wobei 50€ mehr auch noch zu verkraften sind Wink ). Ich denke da sollte auch ein neuer Prozessor (Core 2 Duo) mit reinpassen.

    Was könnt ihr mir empfehlen? Ich hoffe, ich habe das wichtigste angegeben.

    Design ist mir auch nicht ganz unwichtig, also mag nicht unbedingt die klobigen IBMs obwohl sie natürlich zum arbeiten klasse sind.

    Ach ja, als Student erhalte ich auch Studentenrabatt.

    Vielen Dank schonmal, Gruß
    Philipp

    P.S: Falls in den nächsten Wochen gute neue Notebooks rauskommen, kann ich auch ruhig noch 4-5 Wochen warten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 26.04.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 Philipp1905, 26.04.2007
    Philipp1905

    Philipp1905 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe vergessen zu erwähnen: Mir wäre ein Non-Glare Display am liebsten.
     
  5. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ähm, das ist bei 15 Zoll schon das Optimum. Für die o.g. Spiele sollte auch eine X1400/Geforce Go 7400 locker reichen... (mit Abstrichen reicht das sogar ein integrierter Grafikchip)

    Ja, aber den gibt es hauptsächlich auf Business-Notebooks, die normalerweise nur beschränkt Multimedia-tauglich sind...

    Es bald neue Chipsätze von Intel und DX10-Grafikkarten. Allerdings dürfte es keine wirklichen großen Geschwindigkeitssteigerungen geben und neue Modell sind anfangs immer etwas teuer...

    Das schränkt die Auswahl natürlich ein. Mit GF7400/X1400 gäbe es da Modelle von Lenovo und Dell...
     
  6. #5 2k5.lexi, 26.04.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich hab das Samsung P50 vergessen... Schicke Kiste btw. Hatte den Vorgänger, das P35 und das hat nie rumgestresst.Da steckt Leise, Power, Akkulaufzeit und Qualität drin. Allerdings ist der Preis dem Enstprechend. In der kleinsten Version gehts mit 1500€ los.
     
  7. #6 ferrari987, 29.04.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Ok, kein IBM wegen Grafikkarte/Design. Keine Consumerlaptops wegen Glare-Display.

    Bleibt noch Dell Latitude (nachfragen wegen Display) und das besagte P70. Die normale Version ist nicht besonders performant, die optimale Version würde einen Kompromiss bzgl. des Preises machen LINK.

    Vor fast der gleichen Situation stand ich auch im Dezember, mein Kompromiss war eine schwächere Grafikkarte -> IBM vor allem wegem der 3 Jahre Garantie, dem Display, der Stabiliät und dem Gewicht (leicht und stabil).

    Das P50 ist aber defintiv ein Topprodukt, lediglich das Display kann nicht mit dem Flexview mithalten, aber hauptsache kein Spiegel muss man ja heutzutage fast schon sagen :(

    mfg ferrari987
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 homo.pecuniae, 29.04.2007
    homo.pecuniae

    homo.pecuniae Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R70 Despina
    Nö, muss man nicht. Es gibt sehr wohl Menschen, die absolut nichts dagegen haben, wenn das Display spiegelt, da es auch einige Vorteile gegenüber einem matten Display hat und die Dinger teilweise auch durchaus draußen genutzt werden können, wobei da die matten Displays natürlich sehr viel besser wegkommen. Jedoch hat ein Freund von mir die Erfahrung gemacht, dass er den Uni-Alltag sehr gut mit einem Glare Display meistern kann.
     
  10. #8 Philipp1905, 29.04.2007
    Philipp1905

    Philipp1905 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Na gut, ich hab mal die Sony FE-Serie draußen gesehen, das war eigentlich noch ganz erträglich. Schlimm fand ich aber vor allem Asus, Acer, Siemens und auch eins von HP (ka welches).

    Ganz interessant finde ich Samsungs P50, leider ist die Serie jedoch schon recht alt. Ähnlich wie die X60-Serie, die über studentbook doch recht "preiswert" zu bekommen ist. Ich denke ich warte erstmal ab was Sony mit der FZ Serie Display-technisch macht, angekündigt wurde ja ein neues "entspiegeltes spiegelndes" (komisch irgendwie ^^ aber ich hoffe ihr versteht was ich mein) Display und das Samsung X65, welches auf der Cebit zu sehen war. Und dann hört man ja auch Gerüchte zu nem neuen 15" von Dell.

    Trotzdem würde ich mich über weitere neue Empfehlungen noch freuen, eventuell dann auch ein sehr wenig spiegeldenes nicht mattes Display.

    Gruß
    Philipp
     
Thema:

Suche Notebook ~ 1500€ für Studium + Multimedia

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook ~ 1500€ für Studium + Multimedia - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  5. Suche folgendes Notebook...

    Suche folgendes Notebook...: Hallo, auf Youtube bin auf das "Acer Aspire E5-573G" gestoßen und interessiere mich sehr dafür. Das Problem ist aber das ich es nicht finde. Zwar...