Suche Notebook, aber keien Übersicht vom aktuellen Markt

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von jojooo, 31.01.2009.

  1. #1 jojooo, 31.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2009
    jojooo

    jojooo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    Also ich brauche demnächst einen neuen Notebook, aber es gibt schon soviele Notebooks, da ist es als Anfänger schon ein bisschen schwierig sich zurecht zufinden.

    - Wie ist dein Budget?
    1000-1300€, max. 1500€
    - Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Es muss ein 17" sein, Auflösung: alles das größer ist als 1440x900, Bevorzugt: 1920x1080 (1920x1200)
    Was willst du mit dem Notebook machen?
    Office, Internet, CAD, evtl. Multimedia (manchmal halt eine DVD oder so schauen), ein bisschen Fotobearbeitung (ein paar Adobe Programme, wie Photoshop)
    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?
    Nein, keine Spiele
    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    also mehrmals in der Woche nicht, aber hin und wieder schon, Gewicht also max. 4kg
    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    Je mehr desto besser, aber im Office betrieb schon mindestens 2h, wobei, man dann einen besseren nachkaufen kann, also kein Kriterium bei mir.

    noch ein paar zusatz sachen:

    RAM: 3GB-4GB
    Festplatte: mit 7200U/min
    Prozessor: ich bevorzuge Intel, und ich denke es müssen schon mindestens ein Intel Core Duo 2,2Ghz sein.

    Ich möchte kein ACER oder ASUS Notebook, auch wenn sie günstig sind, hab da bis jetzt keine guten Erfahrungen gemacht.

    Ich bin auf die Dell Laptops aufmerksam geworden und finde, da sind schon gute dabei, aber welche anderen könnt ihr mir den empfehlen?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Wie viel CAD machst du denn? Hin und wieder mal, was kleines, oder richtig große Projekte?

    Mit dem Budget bekommst du schon was ordentliches. Darf es auch 16,4" sein? Ich weiß da steht 'muss ein 17" sein', aber manche Leute wissen nicht, dass es noch ein "fast-17" zwischen 15,4" und 17" gibt ^^
     
  4. #3 jojooo, 31.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2009
    jojooo

    jojooo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also ich hab ein paar CAD Programme, die haben aber keine hohen Anforderungen. Große Projekte mache ich nicht, sondern eher kleine bis mittlere.
    Die Programme die ich da benutze laufen aber schon auf einem Intel Core Duo 2 Ghz.

    Wichtig ist das folgende Programme laufen:
    - Adobe InDesign
    - Adobe PhotoShop
    - Adobe Illustrator
    - Adobe Acrobat
    - Quark X-Press

    Die aber eh schon auf einem 2Ghz Rechner laufen müssten?

    hab ein paar daten im ersten post hinzugefügt.

    und ja es kann auch 16,x" Laptop sein, aber wie gesagt 15" bzw. 15,4" Zoll sind mir zu klein und 18" zu groß.

    Danke
     
  5. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Ja, also 1920x1200 (oder auch FullHD) Auflösung bringt i.d.R. auch sehr gute Leistung mit sich (hat nichts miteinander zu tun, ist nur so verbaut), sodass du zwar in deinen Budgetrahmen kommst, aber viel mehr Power als nötig hast =]

    Diese Modelle stünden dann zur Auswahl denk ich:
    Sony Vaio VGN-FW21Z Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    ASUS X72VN-7T027C Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Dell Studio 17-Notebook - Produktdetails

    Mit dem Sony hättest du ein vollausgestattetes Notebook, viel Power, viel Platz, BlueRayBrenner, super Design usw. Kommt knapp unter 1300€.
    Das Asus ist was günstiger, hat mehr Power (wobei die des Sony schon "zu viel" ist ^^), kein BlueRay Laufwerk und kostet weniger.
    Der Vorteil beim Dell liegt darin, dass dir dort die kleinste Variante (649€) von der Leistung reicht, und du für 150€ Aufpreis ein Display mit 1900x1200 erhälst. Günstiger kommst du an ein solches Display wohl nicht ran =]
     
  6. jojooo

    jojooo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für deine Hilfe.
    Also den Asus schließe ich aus, da ich die Marke nicht will.
    Aber der Sony Vaio sieht sehr nett aus, der kommt in meine engere Auswahl.
    Danke
    Falls wer noch andere kennt, bitte posten.
     
  7. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
  8. jojooo

    jojooo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    der gefällt mir nicht so.

    Vom Support (also wenn, was kaputt ist, austausch und reperatur), welcher hat denn ungefähr einen besseren Support Dell oder Sony?
     
  9. #8 SchwarzeWolke, 31.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Keine Frage, Dell und zwar uneingeschränkt! Dell hat mit den besten Support aller Hersteller!

    Ich habe ein wenig konfiguriert und für 1063 € bekommst du das Studio mit drei Jahren Vor Ort Service und fast identischer Aussattung wie das Sony.

    Edit: Ich muss mich korrigieren, das Dell hat 1920x1200 und einen P8400 und das Sony 1920x1080 + T9400, sonst ist eigentlich alles identisch. Ich würde sogar den P8400 vorziehen, da er weniger Strom verbraucht und somit auch weniger Abwärme produziert. Dir würde sicher auch ein T5800 reichen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Jep, Dell hat einen super Support!

    Wie hast du den Dell denn konfiguriert, dass du auf 1063 kommst? Wenn ich den P8400er nehme + 3 Jahre VOS + 1900x1200 komm ich schon auf 1128.
    Ums mit dem Sony zu vergleichen müsste z.B. noch ein BD-Brenner rein (ok, gibts nich, BD-Laufwerk kostet aber auch schon noch 150€), und das Display kommt auch nicht an das doppelbeleuchtete des Vaio ran. Also beim Sony hat man mehr fürs Geld.
    Aber da liegt wahrscheinlich auch der Vorteil vom Dell =]
    BD-Brenner nicht nötig, ein T5800 reicht locker, 3 Jahre VOS unschlagbar und man kommt mit paar Hundert € weniger davon =]
     
  12. jojooo

    jojooo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich komme nie auf 1063€.
    Wenn ich jetzt den T9400 nehme, 3 Jahre Support, die 1920er auflösung, 4gb ram, nur eine 250gb festplatte (der sony hat eine 500gb), das dvd laufwerk nehme (der sony hat ein blu-ray)
    komme ich schon auf 13xx Euro.
     
Thema:

Suche Notebook, aber keien Übersicht vom aktuellen Markt

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook, aber keien Übersicht vom aktuellen Markt - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  5. Suche folgendes Notebook...

    Suche folgendes Notebook...: Hallo, auf Youtube bin auf das "Acer Aspire E5-573G" gestoßen und interessiere mich sehr dafür. Das Problem ist aber das ich es nicht finde. Zwar...