Suche Notebook als Desktop Ersatz

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von smilie1001, 22.10.2010.

  1. #1 smilie1001, 22.10.2010
    smilie1001

    smilie1001 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klosterneuburg
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nachdem ich in den letzten Wochen einiges an Notebook-Recherche (wenn auch amateurhaft :) ) betrieben habe, bin ich immer wieder über dieses Forum gestolpert und habe hier etliche gute Informationen und Beiträge gelesen.
    Also bitte seht es als Kompliment an, dass ich so frech bin und meinen ersten Beitrag hier gleich zum Selbstzweck nutze :)


    Zum Thema:
    Ich habe seit dem Commodore 64 immer nur PCs verwendet und noch nie einen Laptop besessen, jetzt auf meine alten Tage allerdings beschlossen auf ein Notebook umzusatteln. Die Zeiten in denen ich selber rumbasteln will, einzelne alte Bauteile durch neue ersetzen usw. sind
    vorbei und ich möchte einfach keinen so großen Kasten mehr zuhause rumstehen haben.


    Wie ist dein Budget:
    Ich plane so mit ca. 800€ auszukommen, wenns ein bisschen mehr oder ein bisschen weniger ist, machts auch nichts.


    Welche Displaygröße:
    Da ich den Laptop als Desktop Ersatz nutze, wird er 95% der Zeit an meinem Schreibtisch stehen. Ich möchte also in jedem Fall ein 17’’ Gerät.


    Mattes oder spiegelndes Display:
    Da bin ich mir nicht ganz sicher, da ich verschiedenes im Netz gelesen habe... da der PC nicht oft draußen ist, ist die Lichtspiegelung an sich eher zu vernachlässigen. Ob im Haus matt oder spiegelnd besser ist weiß ich nicht. Mir wäre wichtig, dass das Bild auch halbwegs ok ist, wenn ich nicht in perfektem Winkel vor dem Gerät sitze, sondern ich auch ein bisschen „schräg“ drauf sehen kann, ohne dass alles dunkel wird (zB beim Filmschauen)


    Wofür soll das Notebook verwendet werden:

    Wie gesagt als Desktop-Ersatz, also alles ein bisschen. Hauptsächlich surfen, Musikhören, Filme schauen, und auch ein bisschen Spielen. Anspruch an tolle Grafikleistungen habe ich dabei keine, da ich eigentlich immer nur Old-School-Sachen spiele, bzw. kein Problem hab mit verminderter Grafikleistung zu spielen.
    Neue Spiele brauch ich nicht, wenn dann höchstens vielleicht so was das neue Civilisation oder so :)
    Wenn ein bisschen was geht, bin ich nicht unglücklich, aber ich weiß dass ich für einen Spielelaptop nicht genug Geld ausgeben will, bzw. er in Kürze eh veraltet wäre.
    Windows 7 ist übrigens Pflicht


    Mobilität/Akkulaufzeit:
    Ich werd es zwar schon hin und wieder mitnehmen, wenn ich beruflich oder privat unterwegs bin, aber da ist meistens Strom vorhanden und das Gewicht ist mir relativ egal.
    Ich werden den Akku 95% der Zeit gar nicht im Notebook stecken haben, aber wenn ich mal rausgehe wäre es nett, wenn nicht nach 2 Stunden Schluss ist.


    Welche Anschlüsse:
    Da brauch ich im Grunde nur die Standard-Sachen... je mehr USB 2.0 umso besser, und ein schnelle WLAN Anschluss. Firewire, Bluetooth u.ä. benötige ich derzeit nicht unbedingt.


    Ich habe mir schon ein paar Sachen angeschaut, und würde was die reinen technischen Daten angeht zwischen diesen beiden ASUS Notebooks schwanken:
    ASUS X72JR-TY123V (90NXHY314N1781VL23K) | Geizhals.at Österreich
    ASUS X72JR-TY255V (90NXHY314N2F91VL251) | Geizhals.at Österreich

    Unterschied erkenne ich bei den beiden nur was den Prozessor angeht(Festplatte mal außen vor), Core i5-460M und Core i5 450M
    Ich kenn mich gerade mit Prozessoren nicht gut aus, und habe leider auch auf den diversen Links die ich (auch in diesem Forum) gefunden habe nicht wirklich herauslesen können, ob es spürbarer Unterschied zwischen den beiden besteht.


    Nachdem ich hier allerdings mehrfach davon gelesen habe, dass ASUS eher (unter)durchschnittliche Qualität liefert (obwohl Bekannte von mir bislang eher zufrieden waren) schwanke ich ein bisschen, da ich mir keinen Schrott kaufen möchte.

    Als Alternative habe ich mir deswegen auch noch folgendes SAMSUNG Gerät rausgesucht:
    Samsung R780 Aura i3-350M Hisu (NP-R780-JS08DE/SEG) | Geizhals.at Österreich

    Der große Unterschied lieg im Prozessor Core i3-350M und in der Grafikkarte, GEFORCE statt ATI

    Meine Frage ist daher, ob SAMSUNG Notebooks wirklich soviel besser sind als ASUS, dass sich rechnet, den Prozessorunterschied in Kauf zu nehmen. Oder unterscheiden sich die Prozessoren in der Leistung gar nicht so sehr, wie der Name vermuten lässt?


    Oder haltet ihr meine Vorauswahl ohnehin für Schrott und habt was besseres in Petto?

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 22.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
  4. #3 smilie1001, 22.10.2010
    smilie1001

    smilie1001 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klosterneuburg
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das scheint eine gute Alternative zum Samsung zu sein, nachdem es von den technischen Daten her an die ASUS Books hinkommt und deutlich billiger ist als ein SAMSUNG in dieser Klasse.

    DELL ist was die Qualität angeht eher im oberen Bereich angesiedelt?
    Vom Preis her würden mir die ASUS natürlich besser gefallen :)
     
  5. #4 Mad-Dan, 22.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Qualitativ ist das Dell dann aber besser.
    Du kannst es dir ja auch noch anders konfigurieren!
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Suche Notebook als Desktop Ersatz

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook als Desktop Ersatz - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  5. Suche folgendes Notebook...

    Suche folgendes Notebook...: Hallo, auf Youtube bin auf das "Acer Aspire E5-573G" gestoßen und interessiere mich sehr dafür. Das Problem ist aber das ich es nicht finde. Zwar...