Suche Notebook bis 300 Euro zum Arbeiten

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Jakst3R, 01.04.2010.

  1. #1 Jakst3R, 01.04.2010
    Jakst3R

    Jakst3R Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Bisher noch keins ;-)
    Halli hallo liebe Leute! :)


    Nach nun einigen Jahren daddeln am PC zuhause hab ich mir überlegt, es müsste doch schonmal ein Notebook her! Ganz praktisch ist es z.B. da man es in den Proberaum (Band) mitnehmen kann und da Aufzeichnungen machen kann, die man nachher wieder mitnehmen kann. Darauf wird sich wahrscheinlich auch der Haupteinsatz für mich beschränken. Ergo:

    Ich bräuchte also ein Notebook, das eigentlich überall Strom haben kann (zu hause und im Proberaum gibt's Steckdosen). Es braucht also schonmal keinen Super-Akku. Vorsichtshalber sag ich mal 1-2 Stunden ohne Netz arbeiten ohne Engpässe sollte schon reichen!

    Leider hab' ich ungefähr garkeine Ahnung von Notebooks und was es da so tolles gibt, daher liste ich einfach mal ein paar Specs auf,
    Festplatte sollte so viel Platz wie möglich bieten. Absoluter Mindestwert wären wahrscheinlich 50-60 GB, aber je mehr, desto besser! RAM sollte es auch nicht weniger als 1GB haben, über mehr würde ich mich aber auch nicht beklagen. ;) Betriebssystem muss Windows XP sein - Einfach aus dem Grund, da ich schon lange damit arbeite, weiß, dass alle Programme problemlos laufen werden und ich mir irgendwelche Fummeleien ersparen möchte. Displaygröße ist völlig egal - sollte ein Normalformat sein (also nicht wie bei den ganz kleinen eBooks (?)), braucht aber nicht riesig zu sein.

    Was sollte man noch erwähnen .. hmm, Grafikleistung: Solange das Teil alle Anwendungen vernünftig darstellen kann und nicht schon bei den Microsoft Pinball oder Diablo 2 Grafiken in die Knie geht müsste alles drinnen sein! :D

    Der Preisrahmen von 1 Cent bis 300 Euro ist nicht sonderlich groß, das ist mir klar - Ich kann aber leider wirklich nicht mehr dafür aufopfern, 300 ist schon die ernsthafteste Schmerzgrenze! Dafür allerdings hätte ich auch nichts gegen gebrauchte Notebooks! Solange die Daten alle sauber gelöscht wurden und das Teil nicht komplett versifft ist spricht nichts dagegen, oder (?)

    Also wenn jemand mir ein Notebook empfehlen kann, das was sein könnte, oder eventuell eine Serie kennt, die immer mal wieder gebraucht zu dem Preis weggeht und gut ist - Oder selber ein altes Notebook eventuell loswerden möchte - würd ich mich sehr über ein paar Tipps freuen! :)


    Gruß,
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Suche Notebook bis 300 Euro zum Arbeiten

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook bis 300 Euro zum Arbeiten - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  5. Suche folgendes Notebook...

    Suche folgendes Notebook...: Hallo, auf Youtube bin auf das "Acer Aspire E5-573G" gestoßen und interessiere mich sehr dafür. Das Problem ist aber das ich es nicht finde. Zwar...