Suche Notebook für den Schuleinsatz

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Breez!, 09.11.2006.

  1. Breez!

    Breez! Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE31Z
    Ich plane mir bald ein NB zu kaufen welches ich auch in der Schule einsetzen möchte (sofern meine Lehrer sich da nicht quer stellen und es verbieten).

    Wer hat schon Erfahrung mit dem Einsatz von NB´s in der Schule (in meinem Fall eine Berufsbildende Schule)?

    Das sich das NB in fächern wie Deutsch gut nutzen lässt denke ich ist klar, aber wie sieht es mir zb Mathe aus? Welche zusatz Software sollte neben Office installiert sein und was sollte man bei der Nutzung in der Schule beachten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ferrari987, 10.11.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Bei uns an der Schule waren Notebooks nicht erlaubt.

    Ein Kollege von mir macht gerade sein Abitur nach, und auf seiner Schule sind Laptops im Unterricht durchaus üblich.

    Die Kriterien sollten lauten: leise, am besten unhörbar und eine lange Akkulaufzeit. Die X11 Modelle von Samsung sind daher nicht erste Wahl, vl. den R65-Pro oder ein R55.

    Bei IBM kriegt man für sein Geld auch entsprechende Notebooks.

    Deine genauen Anforderungen bzgl. Preis usw. wären aber schon hilfreich.
     
  4. Breez!

    Breez! Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE31Z
    Ich hab den Titel dumm formuliert. Für ein NB habe ich mich schon entschieden, was mich nur interessiert ist, ob jemand schon erfahrungen mit dem NB einsatz im unterricht gemacht hat usw
     
  5. #4 Kroeger02, 10.11.2006
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Was sollen wir da für Erfahrungen gemacht haben?Da kann man nichts pauschales sagen,entweder sind NB`S erlaubt,oder eben nicht...Software hängt doch auch von der Schule ab...da kann man finde ich nichts zu sagen.

    PS:Welches Sony haste denn?

    MfG Kroeger02
     
  6. Breez!

    Breez! Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE31Z
    Ich bekomme bald das FE 31Z.

    Ich wollte von leuten die es getestet haben vor allem wissen wie gut der nb einsatz im vergleich zum klassichen stift & papier ist.

    Und wegen der software, da wollt ich nur wissen obs eine gibt mit der man zb gut die mathe formeln mitschreiben kann, ich denke in word geht das nicht so gut.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ferrari987, 10.11.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    mit openoffice geht das mit den Matheformeln einigermaßen. Mir ist aber (außer evtl. Latex) nicht bekannt, womit man Formeln annähernd so schnell aufschreiben kann wie mit Zettel und Stift.
     
  9. #7 MrGroover, 10.11.2006
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Jo, LaTeX (für Windows nach MikTex ausschau halten) is für Formeln erste Wahl. Wenn man damit einigermaßen fit ist, muss man nur noch etwaige Grafiken nachträglich einfügen, das dauert schon noch etwas. Aber dafür gibt es auch Malprogramme, primär Vektorzeichenprogramme, mit denen geht das recht komfortabel. Und hat man LaTeX einmal schätzen gelernt, merkt man auch schnell, dass man ein Office uU net mehr braucht (gut, Tabellenkalkulation zB bedarf nem anderen Programm). Selbst Präsentationen lassen sich mit LaTeX sehr schnell erstellen und die sehen oftmals besser aus, als mit Powerpoint gebastelte.
     
Thema:

Suche Notebook für den Schuleinsatz

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook für den Schuleinsatz - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  5. Suche folgendes Notebook...

    Suche folgendes Notebook...: Hallo, auf Youtube bin auf das "Acer Aspire E5-573G" gestoßen und interessiere mich sehr dafür. Das Problem ist aber das ich es nicht finde. Zwar...