Suche Notebook für einfache Anwendungen

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Redakteur, 05.05.2008.

  1. #1 Redakteur, 05.05.2008
    Redakteur

    Redakteur Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Tag,
    ich arbeite seit gut 4 Jahren als Redakteur. Bis jetzt hatte ich ein Dell Notebook. (Vostro) Es wurde mir empfohlen und aus Vertrauen kaufte ich es mir. Ich war enttäuscht, immer wieder hatte ich Probleme mit dem Ding. Akku, Tastatur, Festplatte und dann noch dieses nicht lobenswerte Laufwerk machten mir den Einstieg in die Notebookwelt schwer. Aus diesem Grund möchte ich nie wieder Dell. Auch wenn es manche nicht verstehen können ich bleib dann doch lieber bei anderen Herstellern.

    Meine Anforderungen an die Leistung des Notebooks sind denkbar gering. Doch trotzdem braucht Ihr um mir helfen zu können meine Anforderungen:
    Es sollte einfache Office Aufgaben mit Bravur bewältigen können. Des Weiteren sollte WLAN vorhanden sein. Außerdem muss es Videos und Bilder anzeigen was denk ich mal auch für eine Onboard Grafik zu schaffen sein müsste. Außerdem muss die CPU keine starke Intel sein eine Turion X2 CPU von AMD tuts denk ich mal bei meinen Anforderungen auch wenn ich da jetzt nicht falsch liege. Wir ihr euch denken könnt schreibe ich viel und gern und dabei benötige ich schon Ruhe. Das die Hardware gekühlt werden muss ist mir jedoch klar aber einen Föhn möchte ich nicht mit rumschleppen. Wenn er leise vor sich hin säuselt ist das auch OK, bloß im Office Betrieb sollte er nicht al zu Doll stören.

    Ich bin sehr viel Unterwegs, zu Interviews und ähnlichen Anlässen. Der Akku spielt also eine Hauptrolle und seine Laufzeit sollte mindestens bei 3 Stunden liegen unter Office. Da ich es mit transportieren muss ist es mir schon wichtig dass es nicht al zu schwer ist. Verarbeitung ist bei mir ein nicht all zu wichtiges Thema. Es sollte lediglich ein bisschen aushalten können ohne dabei in die Einzelteile zu fallen.

    Die Größe des Displays ist mir egal, Hauptsache nicht unter 12 Zoll!

    Ich werde mir wünschen dass ihr mir viele Vorschläge unterbreitet. Vor 4 Jahren musste ich noch niemanden nerven um mir beim Kauf eines Notebooks zu helfen aber nach dieser langen Zeit voller Stress ist mir doch das eine oder andere verloren gegangen.
    Mein männlicher Elternteil hat sehr gute Erfahrungen mit Acer gemacht vielleicht könnt ihr dieses mit einbeziehen wenn möglich!


    Ich hoffe ihr helft einen verzweifelten Redakteur!
    Ich möchte nicht nerven oder aufdringlich wirken aber ich bitte um schnelle Antwort und auf viele Vorschläge eurer Seitz, den ich brauche dieses Stück Technik bald wieder!
    Ich danke euch!

    Mit freundlichen Grüßen
    Der Redakteur
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 06.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wie soll denn der Preisrahmen sein??

    Knick Acer, nimm ein Thinkpad T61 14'' wide mit 1440x900 px Display ;)
     
  4. #3 Redakteur, 06.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2008
    Redakteur

    Redakteur Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  5. #4 singapore, 06.05.2008
  6. #5 Redakteur, 06.05.2008
    Redakteur

    Redakteur Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habt ihr keine anderen Angebote für mich?
    Wäre Schade!

    Mit freundlichen Grüßen
    Redakteur
     
  7. #6 Redakteur, 06.05.2008
    Redakteur

    Redakteur Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe jetzt doch mal wieder zu Dell geschaut. Dort viel mir sofort das Dell XPS 13,3 Zoll ins Auge. Ich bin mir aber jetzt unsicher ob es meinen Anforderungen gerecht werden kann?

    Mit freundlichen Grüßen
    Der Redakteur
     
  8. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    k.A. ;-)

    Als Vielschreiber solltest Du dir auf jeden Fall auch mal ein Lenovo Thinkpad anschauen.

    Im 15" Bereich gibt es das R61i mit C2D z.B. schon ab 600 € (allerdings teilweise ohne Docking-Anschluss!).

    Wenn Du - wovon ich einfach mal ausgehe - mobiler sein möchtest wird es bei deinem Budget allerdings schon etwas schwieriger. Das R61 14,1" gibt es ab etwa 855 €, das T61 14,1" ab etwa 1055 €. Da sind dann allerdings nur 12 Monate Garantie inklusive (ein Upgrade auf 3 Jahre Bring-In kostet etwa 135 Euro). Vielleicht bekommst Du ja auch irgendwo Journalistenrabatt.

    Eine Alternative im 14"-Bereich wäre evtl. noch das HP nc6400. Gibt es in der Bucht teilweise schon ab 600 Euro.
     
  9. #8 Redakteur, 06.05.2008
    Redakteur

    Redakteur Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 singapore, 07.05.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ist dir das nicht etwas zu grob?
    http://www.notebookcheck.com/HP-Compaq-6715s-Notebook.8179.0.html
    Das getestete Modell hatte ein mattes Display.

    Zum XPS M1330:
    http://www.notebookcheck.com/Test-Dell-XPS-M1330-Notebook.5770.0.html
    http://www.notebookjournal.de/tests/315

    vielleicht:
    Apple Macbook
    http://www.notebookcheck.com/Test-Apple-MacBook-13-Core-2-Duo-Notebook.2523.0.html

    Sonst kann ich mich nur fs005 anschließen, auch wenn es dein Budget etwas überschreitet: Lenovo Thinkpad R61
     
  12. #10 Redakteur, 07.05.2008
    Redakteur

    Redakteur Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke!
    Das HP hat mir sehr gefallen! Und der Test verspricht ja auch bloß gutes!

    Habe nochmal geschaut. Das was singapore mir da Angeboten hat ist die S-Version. Wie siehts denn mit der B-Version aus? Ist die genauso gut?

    Mit freundlichen Grüßen
    Der Redakteur
     
Thema:

Suche Notebook für einfache Anwendungen

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook für einfache Anwendungen - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  5. Suche folgendes Notebook...

    Suche folgendes Notebook...: Hallo, auf Youtube bin auf das "Acer Aspire E5-573G" gestoßen und interessiere mich sehr dafür. Das Problem ist aber das ich es nicht finde. Zwar...