Suche Notebook für private "Fotopräsentationen"

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Voenix, 23.02.2010.

  1. Voenix

    Voenix Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich suche ein günstiges Notebook im Bereich bis ca. 600 Euro, welches in erster Linie zur Vorführung von Fotos im privaten Bereich dienen soll.
    Ein möglichst großer Monitor mit guter Darstellungsqualität (relativ blickwinkelstabil, hohe Auflösung, gute Helligkeit und Kontrast) wäre mir folglich sehr wichtig!
    Bildbearbeitung soll nicht unbedingt an dem Gerät erfolgen, also spielt die Leistung eine eher untergeordnete Rolle.
    Auch die Mobilität (Gewicht, Akkuleistung) wäre eher nebensächlich.
    Zum Gamen soll das Teil ebenfalls nicht dienen.

    Ich bitte sehnlichst um Vorschläge!

    Eigentlich dachte ich bisher an Asus oder Samsung, aber besonders Asus scheint hier im Forum ja nicht so gut wegzukommen.

    Was ist mit der Dell Studio Reihe? Haben wir wirklich so ein extrem gutes Display?

    Vielen Dank schon im voraus für Eure sachdienlichen Hinweise! :)

    Oli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 23.02.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Die Studios dürften so ziemlich die besten Displays in ihrer Preisklasse haben. Mit z.B. hochpreisigen Vaios oder Macbooks ist das aber auch nicht vergleichbar. Gerade beim Display hast du eigentlich keine Chance in einem billigen Notebook an was wirklich Gutes zu kommen, da kannst du auf so viel Leistung verzichten wie du möchtest...
    Wenn die Ansprüche aber nicht ganz so hoch sind kannst du evtl. auch mit dem Display des Studios glücklich werden. Für das wenige Geld bekommst zu zumindest nichts besseres.
     
  5. Voenix

    Voenix Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, danke, dann schaue ich mir mal die Dell Studios an.
    Allerdings bin ich jetzt mit dem Online-Konfigurator beim Studio 1558 auch schon bei 750,- Euro angelangt... :rolleyes:

    Nochmal dumm gefragt: Ein Samsung R730-Nilson mit 17,3 Zoll Display bekäme ich bei Amazon für knapp 600,- Euro. Ist das Display das Dell Studio 1558 (1920x1080) wirklich wesentlich besser? :eek:
     
  6. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Kurz gesagt: Ja.
     
  7. #6 singapore, 23.02.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Du kannst das Grundmodell nehmen, nur beim Display solltest du das 1920* Panel wählen.
     
  8. Voenix

    Voenix Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hm, ich sehe gerade, daß das 15er Studio Modell gar keinen Ziffernblock hat. Ich hätte aber gerne die Geteilt-, Mal-, Minus- und Plustasten des Ziffernblocks, da ich damit den Zoomfaktor in ACDSee steuere!
    Sehe ich das richtig, daß es diese Tasten bei dem Modell überhaupt nicht gibt - nichtmal per Fn-Taste?? :confused:
     
  9. #8 eraser4400, 23.02.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Im Notebookbereich (bis 15") sind seperate Ziffernblöcke eher unüblich und extrem dünn gesäht.

    Da musst du wohl zu einem Laptop (ab 17") greifen...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Voenix

    Voenix Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, mir war nicht bewußt, daß man ab 17" von einem Laptop spricht.
    Dann erhöhen wir mal das Budget auf ca. 1000,- Euro, denn das dürfte wohl hilfreich sein. ;)
    Gibt es in diesem Bereich Laptops mit relativ brauchbarem Display?

    Ich sollte vielleicht dazu sagen, daß mein derzeitiger Laptop ein Medion MD 42200 ist, mit einem echten Schrott-Display! Bin also diesbezüglich nicht verwöhnt... Nur um klarzustellen, daß mein Anspruch vielleicht gar nicht sooo hoch ist.
    (Bildbearbeitung und "echtes" Arbeiten findet an einem PC mit 19" Iiyama-Röhre statt.)

    Mich wundert übrigens, daß es dieses vielgepriesene Display bei der Dell Studio Reihe scheinbar nur für das 15"-Modell gibt. Wie sieht es denn mit dem 17"-Modell aus - bieten die da nix vergleichbares an? :(

    Bekäme ich für ca. 1000,- Euro bei einem anderen Hersteller was brauchbares?

    Wie schaut's denn z.B. mit Samsung aus - die stellen doch selbst auch vernünftige Monitore her, vielleicht verbauen die auch vernünftige Displays in ihren Laptops??
     
  12. Voenix

    Voenix Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Da steh' ich nun, ich armer Tor...

    Hallo nochmal,

    sorry, aber ich muß meine Anfrage wieder rauskramen, da ich immer noch nicht fündig geworden bin.
    Zuletzt hatte ich mir tatsächlich auf sonystyle einen 17" Vaio der F-Serie mit Full-HD-Display zusammengestellt und bestellt, aber leider verschweigt Sony völlig, daß nur die Modelle mit Quadcore (!) i7-Prozessor und dem kleinen Wörtchen "Premium" in der Displaybeschreibung tatsächlich auch ein brauchbares Display haben, nämlich nicht spiegelnd und mit zwei Lampen.
    Das "normale" Full-HD-Display der Vaios ist m.E. unbrauchbar - ich habe das Ding umgehend zurückgeschickt.
    Das F11Z-Modell mit i7QM will ich nicht, da ich einen Quadcore im Laptop für Unsinn halte, und die m.E. bekannten Probleme mit dem Lüfterlärm bei diesem Modell sprechen da wohl für sich.
    Naja, und außerdem finde ich es ziemlich bescheuert, daß offenbar bei der gesamten Sony F-Serie alle USB-Anschlüsse rechts sind - ist ganz toll, wenn man mit der Maushand die ganze Zeit am USB-Stecker hängen bleibt. :rolleyes:

    So, jetzt stehe ich im Prinzip wieder am Anfang, allerdings bin ich um folgende Erfahrungen reicher:
    - Budgetobergrenze liegt jetzt bei max. 1500,- Euro.
    - Spiegeldisplay kommt allerhöchstens dann in Frage, wenn es ansonsten (Leuchtkraft, Ausleuchtung, Blickwinkelstabilität) wirklich sehr gut ist, ansonsten sollte es auf jeden Fall ein mattes Display sein.
    - Vernünftige sonstige Ausstattung, will heißen: Möglichst ordentlicher Dualcore (kein Heizkraftwerk a la i7QM), min. 3 GB RAM, min. 320 GB HD (möglichst 7200 U/min), brauchbare (nicht überdimensonierte) GraKa, vernünftige Tastatur (z.B. inkl. Pos1- und Ende-Tasten, gerne mit Nummernblock).
    - Größe min. 16", gerne größer...

    Mobilität ist nach wie vor zweitrangig, da das Teil zu 95% stationär betrieben werden soll.

    Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr noch irgendwelche Tips für mich hättet, bei welchem Hersteller und bei welcher Serie ich mich umschauen könnte. :)
    Oder falls noch Fragen/Anmerkungen offen sind - immer her damit.
    Danke.
     
Thema:

Suche Notebook für private "Fotopräsentationen"

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook für private "Fotopräsentationen" - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  5. Suche folgendes Notebook...

    Suche folgendes Notebook...: Hallo, auf Youtube bin auf das "Acer Aspire E5-573G" gestoßen und interessiere mich sehr dafür. Das Problem ist aber das ich es nicht finde. Zwar...