Suche Notebook "Mädchen für alles"

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Trolske, 19.01.2007.

  1. #1 Trolske, 19.01.2007
    Trolske

    Trolske Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Ich habe mich entschlossen mir ein Notebook zuzulegen, eigentlich für Office/Internet und bräuchte deshalb euren Rat, da dies mein erstes sein wird und mich mit den NBs nich so wirklich auskenne. Allerdings spiele ich auch gerne (durchaus neuere sachen wie BF2 usw.) und es wäre praktisch wenn es auch meinen alternden Desktop dafür ersetzen (oder besser überflügeln) könnte.

    Hier mal mein alter PC:
    Athlon XP 2800
    1024 DDR RAM 333er
    Nvidia Geforce 6800
    WD 120GB HDD
    Asus A7N8X Mobo

    Leider habe ich kein Gefühl dafür, wieviel langsamer Komponenten für mobile Geräte gegenüber den gewöhnlichen sind.

    Das Display sollte 1440x900 Auflösung haben, da dies mein 19" TFT auch hat. Darf auch gern ein Schleppi werden, sprich Größe und Gewicht sind nich so wichtig. Wenn ich spiele würde es auch immer am Stromnetz hängen, d.h. es dürfte unter hoher Last auch mehr Energie verbrauchen, nur im Leerlauf oder bei geringer Last wäre eine längere Akkulaufzeit schon ganz gut (reglen sich eigentlich heutige NBs standardmäßig runter???).
    Ich geh mal davon aus, daß man grundsätzlich eine Tastatur, Maus und ein TFT anschließen kann und abschaltbares W-LAN wäre gut ist aber nicht unbedingt notwendig. HDD sollte Minimum 120GB haben und DVD-Brenner brauch ich auch.

    So, mehr fällt mir momentan nicht ein! Ich hoffe so was wie ich mir vorstelle gibts überhaupt.
    Bin für jeden Tipp dankbar!!!
    Ach so, Preis habe ich erstmal so 1000€ gedacht, da könnte man notfalls nochmal drüber reden.

    Gruß Trolske
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ferrari987, 19.01.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Ich denke mal von der Preisvorstellung musst du dich verabschieden, da du nicht die niedrigste Bildschirmauflösung (wxga) willst und auch eine 7600 Go brauchst um zu Zocken. Evlt. sind diverse 17'' Geräte das richtige für dich: FSC baut das günstigste Gerät mit dem man auch zocken kann LINK
    So richtig empfehlen kann ich FSC nicht, habe bisher nicht viele positive Erfahrungen gelesen, aber das Teil hat in einigen Tests wohl ganz ok abgeschnitten.

    mfg ferrari987
     
  4. #3 Trolske, 25.02.2007
    Trolske

    Trolske Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Info!

    Das mit den 1440x900 muß nicht unbedingt sein und die 1000 Euro waren ja auch nur ein erster Richtwert.

    Mir ist jetzt auch das Dell Inspiron 9400 Superb aufgefallen. Ich frage mich jetzt, ob man da besser 1 oder 2 GB Ram und welchen Prozzi man mit der Go 9700 GS nehmen sollte. Leider verlangen die für das 2te GB Ram über 190 Euro!!!!!

    Da ich aber in den letzten Wochen eh nicht dazugekommen mir ein NB zu besorgen, werde ich jetzt noch warten bis die Go 8xxx Reihe rauskommt. Dann sollten doch die Preise für NBs mit 9xxx Karten doch deutlich fallen oder???


    Gruß Trolske
     
  5. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich würde bei deinen Vorstellungen eher 1500€ als Richtwert kalkulieren wenn du ein 17-Zöller mit GoForce Go 7900 willst...
    Ansonsten gibt es bei Asus recht günstige 15-Zoll-Spiele-Notebooks... (sind halt nicht mit so leistungsfähig im Vergleich zu NBs mit GoForce Go 7900)

    C2D 2Ghz hat im Moment das beste Preisleistungsverhältnis.
    RAM würde ich im Zweifelsfall selber aufrüsten. Telefonisch kann man Dell sicher dazu bringen statt 2x512 1x1024 einzubauen.
    Allerdings soll das WXGA+-Display beim Inspiron 9400 nicht so gut sein, da solltest du vielleicht lieber den WUXGA-Screen nehmen.

    Prinzipell keine schlechte Idee. Das könnte aber noch ein paar Monate dauern...
     
  6. #5 ferrari987, 26.02.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Also das mit dem Warten halte ich für Unsinn. Wenn neue Karten rauskommen, werden die Notebooks aktualisiert und die alten Geräte verschwinden vom Markt. Der Preis wird sicherlich um keine dramatischen Beträge sinken.
    Drastisches Beispiel ist z.B. Dell, versuche doch mal dort ein günstiges Vorgängermodell zu kaufen.

    Wenn dann die neuen Karten draußen sind, wirst du bzw. jeder andere auch kein altes Zeug mehr kaufen wollen :)

    Daher, immer dann kaufen, wenn man das Teil haben will, bzw. braucht.

    Dass nicht immer alles billiger wird sieht man am T60 2007VEH für F&L, das kostet jetzt 100€ mehr als Ende Dezember.

    mfg ferrari987
     
  7. #6 Trolske, 27.02.2007
    Trolske

    Trolske Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich würde schon gerne ne Go 7900 oder vergleichbares drin haben, da ich mal annehme, daß sie von der Leistung wie ne Desktop 7900 ist und das Notebook auch ne Weile herhalten muß


    Gute Idee, aber bekomm ich den den selben Riegel der drinsteckt nochmal? Ich weiß ja nicht was Dell genau verbaut.


    Weiß du genaueres drüber, weil
    1) kostet WUXGA ne Stange mehr und
    2) ist da die native Auflösung sehr hoch, was die Graka bei Spielen füher in die Knie zwingen wird


    Hast eigentl. Recht, wird also langsam ernst. Wollte sowieso erstma weiter auf WinXP "vertrauen" und bis Dx10 in Schwung kommt dauert ja bestimmt eh noch ne Weile
     
  8. #7 ferrari987, 28.02.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Jo die 7900 hat schon recht viel Dampf. Die 8000er Karten verbrauchen im Desktop ziemlich viel Strom >100W, daher müssen die mobile-Varianten ziemlich gedrosselt werden.
    Das mit XP ist eine sehr gute Entscheidung.
    Beim Ram ist es egal welche Marke man nimmt, hauptsache die Spezifikationen sind die gleichen. Habe mir auch einen Kingston 1GB Riegel gekauft, und das gab keinerlei Probleme.

    mfg ferrari987
     
  9. #8 hexagon, 28.02.2007
    hexagon

    hexagon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    da ist etwas mehr drin als 100W....... über 250W!!! (GTX)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ferrari987, 28.02.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    > = größer als
    Es gibt ja auch noch die GTS, nicht nur die GTX. Ich wollte damit nur sagen, dass sich der chip nicht ohne weiteres in ein normales Notebook portieren lässt.

    mfg ferrari987
     
  12. #10 Trolske, 05.03.2007
    Trolske

    Trolske Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Meinst du mit Spezifikationen lediglich Größe und Taktrate des Speichers?

    Wären eigentl. Mehrkosten von ca 30 Euro bei 2048 MB 667 MHz RAM anstatt 533 MHz lohnend. Der Performance Unterschied soll ja bei Dual Channel nicht groß sein...

    Wenn vllt. jemand noch was zum Display sagen könnte, bin da jetzt ein wenig verunsichert wegen der Quali. Wollte ja ursprünglich das nehmen:
    - 17" Wide Screen WXGA+(1440x900)
    mittlerweile bietet Dell gegen 70 Euro Aufpreis das noch an:
    - 17" Wide Screen XGA+ (1440x900)TFT display with TrueLife™
    Irgendjemand schon praktische Erfahrungen gesammelt??


    Ansonsten würde mein NB noch so ausguggen:

    PROZESSOR Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T7200 (2,0 GHz, 4 MB L2-Cache, 667 MHz FSB)
    HARDWARE SUPPORT Abhol- und Reparaturservice, nur für 1 Jahr
    FESTPLATTE 160 GB SATA-Festplatte (5.400 U/Min.)
    OPTISCHE LAUFWERKE Internes 8x-DVD+/-RW-Laufwerk mit Software
    GRAFIKKARTE 256MB NVIDIA® GeForce™ GO 7900 GS
    HAUPTAKKU Lithium Ionen Akku mit 53 WHr (6Cell)


    Falls jemand dazu noch was anzumerken hat, ihr wißt ja wo ihr mich findet;)

    Gruß Trolske
     
Thema:

Suche Notebook "Mädchen für alles"

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook "Mädchen für alles" - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  5. Suche folgendes Notebook...

    Suche folgendes Notebook...: Hallo, auf Youtube bin auf das "Acer Aspire E5-573G" gestoßen und interessiere mich sehr dafür. Das Problem ist aber das ich es nicht finde. Zwar...