Suche Notebook mit sehr gutem Display

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Daniel12, 26.03.2005.

  1. #1 Daniel12, 26.03.2005
    Daniel12

    Daniel12 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    1860

    Erstmal Hallo!

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook und so durch Zufall auf das Forum gestoßen und muss sagen, dass ich selten soviel kompetente Hinweise zum Thema gefundenhabe!
    Nun hoffe ich, dass ich vieleicht auch mir weiterhelfen könnt...

    Ich habe ein paar interessante Artikel/Postings über die X-Black Displays von Sony gelesen und mir auch schon einige Modelle im Handel angesehen, allerdings fehlte mir immer die Vergleichsmöglichkeit.

    Ich habe im grundegenommen nur eine spezielle Anforderung an das Notebook:
    Ein exzellentes Display mit hoher Helligkeit und möglichst realsitischer Farbwiedergabe.
    Alles andere ist nebensache. Die Laufzeit sollte allerdings schon erlauben auch mal z.b. 2 Stunden im freien zu arbeiten. Zu schwer und groß wäre auch nicht so schön und Verarbeitung sollte auch stimmen.
    Der Haupteinsatz wäre im grundgenommen Medien Design, also arbeit in Photoshop, etc. Daher sollte die Farbwiedergabe stimmen - ein hauch blau/rot/grün-stich wäre also schon z.t. fatal.

    Preislich wollte ich eigentlich nicht höher als 1600¤ gehen...

    Meine Frage daher: hat schon explizit Erfahrungen gesammelt, welches Notebookdisplay sich bei Grafikdesign am besten eignet?
    Oder hat jemand einen Notebook der Sony Vaio FS Serie im ähnlichen Einsatz und dementsprechende Erfahrungen?

    Ich besaß bisher nur ein Gericom Notebook - meinen Unmut möchte ich an dieser Stelle nicht loslassen - allerdings habe ich daher auch nur die schlechtesten Erfahrungen bzgl. Farbwiedergabe gemacht.

    Über Antworten würde ich mich freuen, da ich fast am verzweifeln bin!

    Danke im voraus,

    Daniel12
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kevin

    kevin Forum Freak

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    1866

    hallo daniel,

    herzlich willkommen hier im forum, die pause des länderspiels werde ich nützen dir zu antworten ;-)

    vorerst ist mal zu sag, dass sony mit den x-black displays mein klarer favorit ist - diese meinung können dir auch andere hier bestätigen. in der letzten zeit gibt es allerdings schon immer mehr nachahmer, z.b. fiel mir bei acer eine durchaus positive entwicklung in sachen display auf. wenn ich ein acer notebook vor 1,5 jahren mit einem notebook von heute vergleiche, dann lassen sich hier wahnsinnig große unterschiede beim display feststellen.

    was deine anforderungen betrifft, tue ich mir persönlich schwer, da ich auf eine möglichst realistische farbwiedergabe nicht ganz so viel wert lege. bei mir sollte sie nur realistisch sein ;-) ich verstehe aber dein anliegen vollkommen, wenn dein "hauptprogramm" photoshop ist und du damit viel arbeitest, dann sollte es hier wirklich passen. auch ich arbeite im photoshop - kann mich aber nicht beklagen. sowohl bei meinem vorgängermodell (vaio grt815e) als auch meinem jetzigen vaio (fs195xp).

    da du 1600 als höchstgrenze angegeben hast, wäre das ein weiterer grund, dass du dir ein vaio zulegst. ich kann sie dir wirklich nur empfehlen, ohne jetzt dafür werbung machen zu wollen :cool: es handelt sich um absolute top-geräte, das wirst du beim durchforsten des forums auch schon bemerkt haben.... einige kleine kinderkrankheiten haben wir ja, aber die fallen - wenn man sie anderen notebooks und deren preisen gegenüberstellt - vollkommen unter den tisch.

    eines kann ich dir ganz sicher sagen: du kannst dir eigentlich jedes notebook kaufen, die farbwiedergabe ist mit ziemlicher sicherheit überall besser als bei gericom :-D

    falls es noch weitere fragen gibt, einfach reinposten!
    na dann hoffe ich mal auf einen sieg von österreich :lol:

    ciao,
    kevin
     
  4. #3 rs4schoko, 26.03.2005
    rs4schoko

    rs4schoko Forum Freak

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    DELL XPS M170
    1872

    Ich hatte bis vor 2tagen noch ein Acer Aspire 1362LM und muß sagen das Dysplay war der größte scheiß ever!
    Das bild war blass und grottig hell!
    Dunkles blau war hellblau und Rot hatte was orangenes.
    Nachdem der Service mir sehr unfreundlich klar gemacht hat das es normal sei hab ichs nach 3wochen (ja ich weiß..) bei ebay vertickert.
    Das gerät ist ja erst frisch auf den markt gekommen...tzz!

    Mein Gericom! 1st Supersonic hat jetzt ein total geiles Display muahh goil *knutsch*.
    Das die geräte von gericom vorher schlecht waren glaub ich aber.
     
  5. #4 sonny1406, 26.03.2005
    sonny1406

    sonny1406 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    1874

    hallo
    ich habe das sony vaio fs 115b.dieses gerät ist der absolute hammer.das display ist das beste was ich je gesehen habe.auch das christal tft von acer kommt mit der 2. genaration des sony nicht mit.kurz gesagt,du kannst beim sony nichts falsch machen.die ram-grenze liegt bei 1024 mb.das reicht für xp allemale.mehr kann xp eh nicht verbrauchen.

    ich hatte schon einige andere notebooks.aber das sony schlägt alle um längen.auch wenn des öfteren gesagt wird das der lüfter ständig läuft und so weiter....meiner läuft nur unter extremlast und dann sehr leise und kurz.

    schau es dir doch einfach mal an.14 tage testen und wenn du nicht zufrieden bist gibst du es zurück.du kannst und hast nichts zu verlieren.ich habe das mit einem samsung-book gemacht.welches auch sehr gut war,jedoch nicht an sony rankommt.die qualität des sony ist schon überragend.alleine das öffnen des books ist eine wahre freude...


    sonny
     
  6. #5 Daniel12, 26.03.2005
    Daniel12

    Daniel12 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    1877

    Erstmal vielen Dank für die Antworten!!!

    Ich glaube ich bin fast 100% überzeugt!

    Zum Thema Gericom:
    Ich kann mir sogar vorstellen, dass sich die Gericom Geräte verbessert haben, aber ich bin vorgeschädigt(wie vermutlich sehr viele) und folglich so stark vor eingenommen, dass auch beim besten Display (also theoretisch) ein Gericom nie wieder in Frage käme... Aber ich wollte meinen Unmut eigentlich nicht hier rauslassen ;-)

    Zum neuen Onyx-Black Display:
    Ich habe mal gehört/gelesen, dass unter der enorme Helligkeit (laut Tests wohl über 400dingsda) der Kontrast ein wenig leidet. Oder pure Panikmache?
    Und die Farbwiedergabe soll (auch irgendwo aufgeschnappt) ein wenig rosa-stich haben. Auch Humbug?

    Solltet ihr mich nun entgültig überzeugt haben:
    Macht es Sinn zu einem gerät der FS Serie für business-user (also die mit Windows XP und 512MB Arbeitsspeicher "Blöcken", also fs195xp/vp) zu greifen oder reicht die billigste Veriante? Prozessorleistung und Festplattenspeicher mal beiseite geschoben (erweiterung durch externe USB Platte macht meines Erachtens in Punkto Notebook HD sowieso mehr Sinn)...

    Irgendwelche PreisLeistungsEmpfehlungen von euch?
     
  7. #6 sonny1406, 26.03.2005
    sonny1406

    sonny1406 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    1878

    hallo daniel,
    ich stand genau wie du vor dieser entscheidung.glaube mir die "billige" variante reicht vollkommen aus.ich habe sie mit 60gb platte und der shared grafik.reicht für alles aus.wenn du nicht die allerneusten highend spiele spielen willst ist das fs115b genau das richtige book.ich bin von diesem teil einfach nur begeistert.habe es rund um die uhr im einsatz und es ist eine freude damit und daran zu arbeiten.

    sonny
     
  8. #7 rs4schoko, 27.03.2005
    rs4schoko

    rs4schoko Forum Freak

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    DELL XPS M170
    1882

    Mhh naja onboard ...!
    Das taugt wirklich nur was wenn du nie etwas besseres spiel zocken willst.
    Soliär geht gerade noch!
    Wieviel willst ausgeben
    und ich sag dir das beste zu dem preis.
     
  9. #8 fs115b_mike, 27.03.2005
    fs115b_mike

    fs115b_mike Forum Freak

    Dabei seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    1883

    Da muß ich jetzt aber wiedersprechen! Die im FS115B verbaute integrierte Intel Grafikeinheit ist die beste integrierte Grafiklösung, die es für Notebooks auf dem Markt gibt! Man kann damit auch Need For Speed Underground 2 spielen, was ja nicht gerade zurückhaltend mit Leistungsansprüchen ist. Man sollte weiterhin beachten, dass die Intel 900 sogar DirectX 9 nativ unterstützt!

    Es ist schlimm wir stark Vorurteile aufrecht erhalten werden, denn es hat sich schon etwas auf dem Markt getan. Klar kommt eine Intel 900 nicht an eine Radeon 9700 ran, aber das ist auch gar nicht die Aufgabe.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Daniel12, 27.03.2005
    Daniel12

    Daniel12 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    1885

    Frohe Ostern erstmal!

    Also preislich wollte im wiegesagt um die 1500¤ ausgeben. Weniger ist natürlich immer besser, also Preis/Leistung sollte stimmen.

    Ist nicht in den meisten Notebooks der FS Serie die GeForce Go verbaut? (außer dem 115b)
    Spiele spiele ich eigentlich nie. Und soweit ich weiß benötigen die meisten Programme wie Photoshop/etc. sowieso keine gute Grafikkarte...

    Schade finde ich, dass Sony keinen optisch digitalen Soundausgang bietet, da muss ich dann wohl nochmal 50¤ für eine externe Soundkarte ausgeben... Sollte aber kein Kaufkriterium sein.

    Soweit ich gelesen habe hat der VGN-FS 195vp einen höhere Taktung beim Arbeitsspeicher und 512 MB Bausteine - macht sich das irgendwie relevant bemerkbar?

    Danke für die Antworten!
     
  12. #10 ThomasN, 27.03.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    1892

    wenn du schon so große Töne von dir gibst würd ich das auch mit Beispielen hinterlegen, und nicht mit Solitair, dass auf einem Pentium 100 auch schon läuft. Wie Mike schon sagte lässt sich auf einer 915GM NFS2 locker spielen.
    Die Wahl de Notebookherstellers ist eine ziemliche Bauchentscheidung.
    Obwohl ich kein Gericom Fan bin, muss ich zugeben dass das 1st Supersonic wirklich Top von der Verarbeitung ist. Habs mir gestern bei einem Freund angeschaut.
     
Thema:

Suche Notebook mit sehr gutem Display

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook mit sehr gutem Display - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  5. Suche folgendes Notebook...

    Suche folgendes Notebook...: Hallo, auf Youtube bin auf das "Acer Aspire E5-573G" gestoßen und interessiere mich sehr dafür. Das Problem ist aber das ich es nicht finde. Zwar...