Suche starkes Dell Notebook für die Arbeit

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von pixfan, 29.08.2015.

  1. pixfan

    pixfan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich suche ein starkes Dell Notebook für die Arbeit. Vielleicht könnt ihr mir dazu Tips geben. Ich lasse mir das Eine oder andere Paradigma auch gerne ausreden. Ich meine mit "stark" folgendes:

    Unumgängliche Eigenschaften:
    - Dell Notebook
    - Robustes Arbeitsgerät, d.h. kein Livestyle-book, sondern eine zuverlässige Arbeitsmaschine
    - Top-Display, IPS-Panel, oder falls es gibt eine andere spitzen Technologie
    - FullHD (1920x1080), nicht 3200Pixel!
    - möglichst helles Display
    - Im Größenbereich von ca. 14 bis ca. 15 Zoll (nicht unter 14 Zoll)

    Stark bevorzugte Eigenschaften sind:
    - SSD Festplatte
    - starker Prozessor
    - mind. 8GB RAM
    - wechselbarer Akku

    Schön wäre dann noch:
    - bei den gegebenen Eigenschaften so leicht wie möglich

    Das sind die Eigenschaften in der Reihenfolge ihrer Priorität.

    Ich bin für eure Hinweise sehr dankbar.

    Beste Grüße
    pixfan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pieter

    Pieter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Zusammenstellung finde ich schon gut. Ich würde auf jeden Fall für die Arbeit das 15Zoll nehmen, SSD Platte ist auch gut aber halt auch teuer, dafür sehr schnell und klein. Die zusammen Stellung dürfte dann auch für einpaar Jahre reichen...
     
  4. #3 pixfan, 31.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2015
    pixfan

    pixfan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für dein Re Pieter.

    Nach meinen Recherchen ist ein Latitude am sinnvollsten bzw. es kommt wohl überhaupt nur die Serie in Frage? 5000er oder 7000er Serie? Ein 14er wäre mir noch groß genug und mit 1,6kg auch schön leicht. Da ich viel unterwegs damit sein werde, wäre das kann Nachteil.
    Akku wechselbar, ist auch ein Muss.

    Was mir noch unklar ist, ist die Display-Technologie. 14" 1920x1080 IPS gibt es bei Dell offenbar in zwei Varianten. Ein Glare Touch und ein Mattes non-Touch. Ist das richtig? Falls ja, welches würdet ihr nehmen und mit welcher Begründung? Ich suche, wie gesagt, ein Top-Display was Kontrast und Vibranz betrifft.
     
  5. #4 Dell Schrauber, 31.08.2015
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Also Touch beim normalen Notebook finde ich so sinnvoll wie Schnupfen. ;)

    Das Beste mit Kontrast ist aber ein Damenspiegel LCD. Matte sind ein wenig milchig und meist nicht sooooooooooooo kontrastreich. Aber der Vorteil ist, sie spiegeln nicht.
    Ist ne blöde Zwickmühle.
     
  6. #5 Thomas4711, 01.09.2015
    Thomas4711

    Thomas4711 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6520
    Wo ist dein Preislimit ?

    Ich würde auf jeden Fall zu einem Latitude raten, aber eher aus eigener Erfahrung der 6000er Reihe. Ich hab ein 6520, schon fast 4 Jahre alt und läuft wie am ersten Tage ( i7, 15,4" 1920x1080 mattes Display, zwischenzeitlich auf 16 GB Raum aufgerüstet ( 8 waren drin ) , Festplatte durch SSD ersetzt, DVD-Laufwerk durch 2.Fetplatte ersetzt ). Einzig der Akku macht mittlerweile schlapp aber den brauch ich eh ziemlich selten.

    Auf Arbeit habe ich das selbe Modell als 14", noch was älter und der läuft genauso problemlos, war noch nie in Reparatur obwohl der tagtäglich transportiert wird und mind 8 Std. am Stück läuft.
     
  7. pixfan

    pixfan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Thomas,

    das sind Gründe die für die 6000er Serie sprechen, aber ich sehe bis jetzt keine Gründe die gegen die 7000 sprechen. Das Display ist für mich am wichtigsten. Daher neige ich im Moment zur neuesten Touch Reihe. Nicht wegen der Touch-fähigkeit, sondern weil diese Displays zwar am stärksten reflektieren, aber offenbar auch den besten Kontrast und die beste Vibranz aufweisen. Die Preisgrenze ist 2000€ brutto.
     
  8. #7 2k5.lexi, 01.09.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Muss man mögen. Ich würd mir keinen Schminkspiegel kaufen, sondern ein E5550.
     
  9. pixfan

    pixfan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das 5550 wäre nicht uninteressant, aber es hat keinen Wechselakku und ist damit gestorben.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. pixfan

    pixfan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    5550 fällt flach, da kein Wechselakku.

    Ich denke, dass mir die 7000er Serie meine Erwartungen noch am besten erfüllt. Ich werde aber auch die 6000er noch im Auge behalten.

    Wenn man sich die books mit verschiedenen Displays nur irgendwo ansehen könnte.

    Eine andere Frage. Man kann die notebooks ja nicht mehr selbst frei konfigurieren, man kann aber verschiedene Varianten mit Preisen ausgeben lassen. Die Links dazu wurden mir in einem Dell-Chat mal einkopiert. Ich erreiche die Links zu diesen Konfigurationsseiten selbst aber nicht mehr.

    Kann mir jemand sagen wie man sich verschiedene Varianten (SSD-Größe, RAM, Prozessor usw) anzeigen lassen kann?
     
  12. pixfan

    pixfan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    5550 fällt flach, da kein Wechselakku.

    Ich denke, dass mir die 7000er Serie meine Erwartungen noch am besten erfüllt. Ich werde aber auch die 6000er noch im Auge behalten.

    Wenn man sich die books mit verschiedenen Displays nur irgendwo ansehen könnte.

    Eine andere Frage. Man kann die notebooks ja nicht mehr selbst frei konfigurieren, man kann aber verschiedene Varianten mit Preisen ausgeben lassen. Die Links dazu wurden mir in einem Dell-Chat mal einkopiert. Ich erreiche die Links zu diesen Konfigurationsseiten selbst aber nicht mehr.

    Kann mir jemand sagen wie man sich verschiedene Varianten (SSD-Größe, RAM, Prozessor usw) anzeigen lassen kann?
     
Thema:

Suche starkes Dell Notebook für die Arbeit

Die Seite wird geladen...

Suche starkes Dell Notebook für die Arbeit - Ähnliche Themen

  1. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  2. Suche Leistungsstarkes 15-Zöller mit SSD und HDD

    Suche Leistungsstarkes 15-Zöller mit SSD und HDD: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem Notebook mit folgenden Eckdaten und folgenden Einsatzgebieten: - 15 Zoll maximal - Display...
  3. Suche Preis-Leistungsstarkes Notebook bis max. 500 Euro

    Suche Preis-Leistungsstarkes Notebook bis max. 500 Euro: Hallo Jungs, ich suche im moment fuern Bund nen Notebook, worauf ich gut Filme schauen kann, aeltere Spiele (vorallem Warcraft 3) wie CSS,...
  4. suche stylisches, leistungstarkes und mobieles notebook

    suche stylisches, leistungstarkes und mobieles notebook: Gratulation zu diesem tollen Forum!! Ich suche für mich ein neues Notebook. Es sollte stylisch, leistungsstark (am liebsten i3,i5,i7) und...
  5. Suche (Akku!)leistungsstarkes und leichtes Office-(Sub-)Notebook

    Suche (Akku!)leistungsstarkes und leichtes Office-(Sub-)Notebook: Hi zusammen, ich bin also auch neu hier und hab mich erst mal eine ganze Weile eingelesen, schon, um nich allzu viele Standardfragen noch...